Apr 10 2012

E-Learning für Web und Smartphone selbst erstellen

quiz8 nutzt ein einfaches, aber sehr motivierendes Spielprinzip: Die Anwender suchen, ähnlich wie bei einem Memory-Spiel, die richtigen Antworten zu acht Fragen-Karten. quiz8 braucht keine Einarbeitungszeit und macht Spaß, auch bei trockenen Lerninhalten. Wenn der Lernende eine falsche Antwort gibt, wird die richtige Lösung gezeigt und die Frage kommt im nächsten Level noch einmal dran. Durch die gezielte Wiederholung wird nachhaltiges Lernen möglich.
Einzigartig ist, dass die Lerninhalte über eine normale Textdatei sehr einfach selbst geändert werden können. “Es reicht, die Fragen und Antworten in eine Textdatei zu kopieren” sagt Dr. Michael Ihne, Geschäftsführer von cogni.net. “So können Unternehmen ihren Mitarbeitern aktuelle Inhalte sehr schnell zur Verfügung stellen, und das ohne komplizierte Autorentools.” quiz8 ist für nahezu alle Inhalte geeignet, die sich in Fragen und Antworten unterteilen lassen, beispielsweise Fach- und Produktwissen oder Vokabeln.
Wichtige Anforderung bei der Entwicklung war, dass quiz8 auf möglichst vielen Geräten genutzt werden kann. So läuft das Serious Game nicht nur im Webbrowser von PC oder Mac, sondern auch auf mobilen Geräten, von iPhone und iPad über Android-Smartphones und -Tablets bis hin zum Blackberry. quiz8 benötigt keinerlei Plugins und läuft auch auf älteren Webbrowsern.
cogni.net stellt quiz8 in zwei Varianten zur Verfügung. Beim All Inclusive Paket liefert der Auftraggeber Textdokumente oder Präsentationen und cogni.net erstellt daraus eine individuell angepasste quiz8 Version mit bis zu 100 Fragen. Auch weil das Serious Game auf einem Server von cogni.net gespeichert wird, ist der Aufwand für den Auftraggeber minimal.
In der zweiten Variante erhält der Auftraggeber das quiz8 Template zur Erstellung beliebig vieler eigener mobiler Serious Games. Nach der Anpassung der Textdateien werden die Dateien auf den Webserver kopiert und verlinkt, und schon ist das Serious Game verfügbar.
Weitere Informationen zu quiz8 sowie die Lizenzpreise finden sich unter www.cogni.net/quiz8.html. Unter www.cogni.net/quiz8 kann, auch direkt vom Smartphone aus, eine Demoversion von quiz8 gestartet werden. Dort kann man sein Allgemeinwissen auffrischen und die Hauptstädte Europas trainieren.
cogni.net, gegründet 1999 in München, hat sich als Spezialist für E-Learning-Lösungen im Markt für Business-Kunden etabliert. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von individuellen Lösungen bis hin zu sofort einsetzbaren Produkten. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Contenterstellung, Serious Gaming, Mobile Learning und Beratung.
Auszug aus der Kundenliste: Allianz Deutschland AG, Boehringer Ingelheim, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Bundeswehr, DATEV eG, Epson Deutschland GmbH, Evonik Industries, Festo AG Co. KG, Sparkassen Finanzgruppe, Volkswagen.

cogni.net GmbH
Michael Ihne
Hohenlindener Str. 1
81677 München
ihne@cogni.net
089 3090594-44
http://www.cogni.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/e-learning-fur-web-und-smartphone-selbst-erstellen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: