Zwiegenähte Damenstiefel für warme Füße im Winter

Wenn das Geld knapp ist, ist Qualität gefragt. Wir erklären warum. Zwiegenähte Boots mit echtem Lammfellfutter erwärmen die Verbraucher

Zwiegenähte Damenstiefel für warme Füße im Winter

zwiegenähte Kurzstiefel von Vitalinus

Der Trend nach hochwertigen, zwiegenähten Schuhen setzt sich fort. Wie das Vitalinus Trendbarometer feststellt, werden die ursprünglich nur im Alpenraum beheimateten Trachtenschuhe auch in den nördlichen Regionen beliebter. Keine Angst. Auf dem Hamburger Fischmarkt sind keine Lederhosen und Schuhplattler unterwegs.
Immer mehr Kunden für handgemachte, zwiegenähte Schuhe, so Vitalinus, kommen aus den nördlichen Regionen Deutschlands. Friedrich Jöst von Vitalinus, seit über 50 Jahren in der Schuhbranche tätig, führt dies nicht nur auf den Wunsch nach individueller Kleidung zurück, sondern die Kunden achten auch mehr auf Qualität und Nachhaltigkeit.
„Die Mode wird durch die großen Konzerne immer gleichartiger, so sind die Verbraucher auf der Suche nach Abwechslung und Individualisierung“ so Friedrich Jöst von Vitalinus. „Gleichzeitig investieren insbesondere anspruchsvolle Verbraucher ihr Geld in nachhaltige und langlebige Produkte mit Qualität.“ Dies sind zwiegenähte Schuhe von Haus aus.
Der Zwienaht Spezialist Vitalinus, als Katalog- und Internetversand bietet gerade hier die Möglichkeit, sich mit handgefertigten, rahmen und zwiegenähten Schuhen von der Masse abzusetzen. Nach dem Motto von Vitalinus „Klasse statt Masse“ werden nur hochwertige zwiegenähte Schuhe angeboten. Dass bei zwiegenähten Schuhen weniger mehr ist, zeigt sich im Angebot von Vitalinus.
Das neuste Familienmitglied ist der fesche, zwiegenähte Damen-Kurzstiefel Kitzbühel. Die zwiegenähten Schuhe aus einem feinen Materialmix von Loden und strapazierfähigem Leder in der Trendfarbe „Cognac“ gefertigt. Innen sind die zwiegenähten Schuhe mit echtem Lammfell gefüttert. Der Winter Kurzstiefel Kitzbühel Lady ist ein moderner Loden/Lederschuh mit warmem Lammfell gefüttert.
Hier trifft Tradition Moderne.
Diese Art des funktionellen Winterschuhs wurden bereits im 18. Jahrhundert in Österreich gefertigt. Mit dem Kitzbühel Lady entstand ein „Must have“ neu. Damit wird in diesem Winter wird ein Stück österreichischer Schuhmachertradition mit dem Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts verschmolzen.
Eine entscheidende Rolle spielen dabei natürliche Materialien, stylishe, großartige Design und das jahrzehntelange Knowhow aus dem Hause Steinkogler. Warmes, dichtes Lodengewebe, echtes Lammfell und Waterproof-Leder machen ihn zu einem warmen Begleiter auf Schritt und Tritt.
Ausgestattet mit einer wetterfesten Profilsohle wird der zwiegenähte Schuh zum idealen Begleiter im Winter. Ob auf dem Weihnachtsmarkt oder der Rodelpartie Allroundtalent. Im Vitalinus Shop ist der Kitzbühel Lady ab 269,00 Euro in den Größen 4 bis 7 erhältlich. Kein billiges Vergnügen, aber zum einen hält er ewig und zum anderen gibt es bei Vitalinus einen handwerklich gefertigten Schuh, der passt. Dafür sorgt der Vitalinus Service schon vor dem Kauf.
Gelebte Nachhaltigkeit
Wer sich einen zwiegenähten Schuh mit Haltbarkeit und Charakter wünscht, der liegt mit den zwiegenähten Lammfell-Kurzstiefel bei Vitalinus und Lavitus® genau richtig. Hochwertiger und besser geht es bei zwiegenähten Schuhen kaum.
Der Service von Vitalinus garantiert genau den Schuh, der einem passt. Schon im Vorfeld wird der Fuß bei Vitalinus vermessen und dann der richtige Leisten ausgesucht. Sollte der Schuh einmal nicht vorrätig sein, so wird er bei der nächsten Produktion gefertigt. Die Wartezeit ist, gemessen an der langen Tragezeit und die Freude gering.
Für Vitalinus übernimmt die Nachhaltigkeit der Produkte eine zentrale Rolle ein. Und das schon seit Jahrzehnten, noch bevor es „Trend“ wurde Nachhaltigkeit als Marketinginstrument einzusetzen. Ein Großteil der benötigten Materialien für zwiegenähte Schuhe kommt aus den jeweiligen Regionen. Das ermöglicht eine überschaubare Lieferkette und die Reduktion von Co2. Ein gutes Beispiel sind die Klebstoffe und Kunststoffe. Was bei zwiegenähten Schuhen nicht eingesetzt wird verursacht auch keine klimaschädlichen Produktionsprozesse oder Abgase.
Zwiegenähte Schuhe bei Vitalinus sind schon aufgrund der Produkt- und Produktionsphilosophie ein nachhaltiges Produkt. Denn Sie entstehen regional unter Verwendung natürlicher Materialien, haben eine überdurchschnittliche Lebensdauer und die Reparaturfähigkeit in den Manufakturen ermöglicht ein zweites Leben für zwiegenähte Schuhe.

Der Zwienaht-Spezialist Vitalinus ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Im Kataloggeschäft sowie im Onlineshop wird eine kleine Auswahl, ausschließlich von deutschen, italienischen, ungarischen und österreichischen Herstellern präsentiert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf handgefertigten zwiegenähten Schuhen und Jagdstiefel. Seit Januar 2021 hat die Vitalinus- Internetpräsenz ein neues, modernes Erscheinungsbild inklusive Onlineshop und attraktive Sonderangebote. Premium Partner sind Trabert, Laszlo, Steinkogler, Lavitus, und Völkl Schuhe.

Kontakt
Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Friedrich Jöst
Rossbergring 73
64354 Reinheim
06162 / 91 99 717
Info@vitalinus.de
http://www.vitalinus.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .