Tagessieg für "Die große Show der Naturwunder" 4,88 Millionen sahen SWR-Wissenschaftsshow im Ersten

Baden-Baden (ots) – Ein weiteres Mal zogen Frank Elstner und Ranga Yogeshwar gestern Abend (16.8.2012) eine große Fangemeinde vor die Fernsehschirme: 4,88 Millionen Zuschauer sahen die 19. Ausgabe der SWR-Wissenschaftsshow “Die große Show der Naturwunder” im Ersten. Das entspricht einem Marktanteil von 17,7 Prozent. Damit war die Sendung ein weiteres Mal Tagessieger im deutschen Fernsehen. Bei den Zuschauern unter 49 Jahren erreichte die Sendung einen sehr guten Marktanteil von 9,9 Prozent.

Frank Elstner und Ranga Yogeshwar hatten u. a. einen Blindenhund als Gast im Studio und demonstrierten in einem beeindruckenden Versuch wie wir unser Urteilsvermögen vom Tastsinn beeinflussen lassen. Außerdem sahen die Zuschauer Ranga Yogeshwar bei seiner aktuellen Expedition nach Norwegen, wo er mit einem U-Boot in die Tiefen des kalten Nordmeeres eintauchte. Als prominente Quizkandidaten dabei waren Moderatorin Sonja Zietlow, TV-Koch Steffen Henssler, Comedian Bernhard Hoëcker und Sportreporterin Katrin Müller-Hohenstein, die sich den Fragen von Frank Elstner stellten.

“Die große Show der Naturwunder” ist eine Produktion des Südwestrundfunks in Zusammenarbeit mit First Entertainment. Redaktion hat Markus Ziemann. Internet: www.SWR.de/naturwunder

Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel.: 07221/929-23273, E-Mail: bruno.geiler@swr.de

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .