Dynamisches Wachstum nachhaltiger Fonds in Deutschland

EXXECNEWS INSTITUTIONAL Ausgabe 02/2022 ist erschienen

Dynamisches Wachstum nachhaltiger Fonds in Deutschland

EXXECNEWS INSTITUTIONAL Ausgabe 02/2022: Dynamisches Wachstum nachhaltiger Fonds in Deutschland

Das Anlagevolumen nachhaltiger Fonds in Deutschland ist allein im letzten Quartal 2021 um 130 Milliarden Euro auf insgesamt 588 Milliarden Euro gestiegen. Ein Zuwachs von über 28 Prozent. Die Zahlen des BVI, des Spitzenverbandes der deutschen Investmentwirtschaft, präsentiert EXXECNEWS INSTITUTIONAL, die Hamburger Fachzeitung für institutionelles Asset Management, in ihrer aktuellen Ausgaben 02/2022.

Hamburg, 3. März 2022 – Der enorme Zuwachs beruht vorrangig auf dem Wachstum der Publikumsfonds von 345 auf 458 Milliarden Euro. Der deutsche Markt zeigt noch Wachstumspotenzial bei der Nachhaltigkeit: Während im europäischen Vergleich rund 40 Prozent aller Publikumsfonds mit Nachhaltigkeitskonzepten ausgestattet sind, kommt Deutschland nur auf 31 Prozent.

EXXECNEWS INSTITUTIONAL zeigt einen deutlichen Wandel bei der Risikoeinschätzung institutioneller Investoren und Asset Manager. Vor 14 Tagen galt mit 56,1 Prozent die größte Sorge der Inflation. Jetzt wird mit 55 Prozent die Kriegsgefahr als höchstes Risiko eingeschätzt – nach Russlands Einmarsch in die Ukraine und Putins maßlose Drohungen ein sicherlich verständlicher Wechsel der Risikoperspektive.

Ein eindeutiges Bild vermittelt eine andere Umfrage: EXXECNEWS INSTITUTIONAL fragte, ob Deutschland mit der neuen Bundesregierung als Investitionsstandort für Erneuerbare Energien interessanter wird. 75,8 Prozent beantworteten dies mit einem klaren “Ja.”

Aufschlussreich das Interview mit Antonis Schwarz, Impact Investor und Philanthrop, der sich dem Umweltbereich verschrieben hat. Die gemeinnützige AG Fairantwortung promotet den Wandel unserer Gesellschaft hin zu einem nachhaltigen und klimaverträglichen Wirtschaftssystem. Vorständin Alice Knorz im Interview zu den Zielen. Wie Aktien zum Impact Investing passen, erläutert Prof. Dr. Patrick Peters. Anja Maiberger von der Caceis Bank berichtet, wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung sich auf Verwahrstellen auswirken.

Die aktuelle EXXECNEWS INTERNATIONAL Ausgabe Nr. 2-2022 steht zum kostenfreien Download auf www.exxecnews.org zur Verfügung.

Aktuelle Beiträge zum institutionellen Asset Management gibt es auf https://exxecnews.org/exxecnews-institutional-beitrage-zu-institutionellem-asset-management/

Über EXXECNEWS INSTITUTIONAL:

Das Medium zur direkten Kommunikation zwischen Anbietern und Anlegern im institutionellen Asset Management. Die Schwerpunkte werden in der wachsenden Bedeutung von verantwortungsvollem Investieren gesehen. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen im Impact Investing ebenso dokumentiert, wie die Weiterentwicklung von ESG Investing. Weitere Schwerpunkte sehen wir darüber hinaus darin innovative Konzepte im institutionellen Wertpapiermanagement, Private Equity, Venture Capital, Infrastruktur und neue Entwicklungen im Risikomanagement transparent zu machen.

Kontakt ENI-EXXECNEWS INSTITUTIONAL Presse-Verlagsgesellschaft mbH

Alsterdorfer Str. 245
22297 Hamburg
Tel.: +49 (0)40/ 50 79 67 60
Fax: +49 (0)40/ 50 79 67 62
E-Mail: institutional@exxecnews.de
https://exxecnews.org

PR- und Medienkontakt:
Görs Communications
Daniel Görs Public Relations und Marketing Beratung
Telefon: 0800-GOERSCOM (0800-46377266)
Info (at) goers-communications.de
www.goers-communications.de

Über EXXECNEWS INSTITUTIONAL:

Das Medium zur direkten Kommunikation zwischen Anbietern und Anlegern im institutionellen Asset Management. Die Schwerpunkte werden in der wachsenden Bedeutung von verantwortungsvollem Investieren gesehen. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen im Impact Investing ebenso dokumentiert, wie die Weiterentwicklung von ESG Investing. Weitere Schwerpunkte sehen wir darüber hinaus darin innovative Konzepte im institutionellen Wertpapiermanagement, Private Equity, Venture Capital, Infrastruktur und neue Entwicklungen im Risikomanagement transparent zu machen.

Kontakt ENI-EXXECNEWS INSTITUTIONAL Presse-Verlagsgesellschaft mbH

Alsterdorfer Str. 245
22297 Hamburg
Tel.: +49 (0)40/ 50 79 67 60
Fax: +49 (0)40/ 50 79 67 62
E-Mail: institutional@exxecnews.de
https://exxecnews.org

Über EXXECNEWS:

Kapitalanlage-News für Führungskräfte, das ist der Claim von EXXECNEWS. Die Führungselite (Executives) der Finanzdienstleister hat den Anspruch, schnellstmöglich, umfassend, korrekt und wertungsfrei über entscheidungsrelevante Vorgänge der Branche informiert zu werden.
Executives der Finanz- und Kapitalanlagebranche wollen wissen:
-Wie sieht die aktuelle Nachrichtenlage aus?
-Welche Trends sind erkennbar?
-Welche Personalien sind wichtig?
-Welche Pläne und Projekte bestimmen und beeinflussen das Wettbewerbsgeschehen?

Die Antworten gibt EXXECNEWS. Die Fachredaktion von EXXECNEWS berichtet schneller, kompetenter und intensiver als das Gros der anderen Finanzdienstleistungs-Medien. EXXECNEWS erscheint alle 14 Tage. Das Tagesgeschehen der Finanzbranche ist auf dem Nachrichtenportal DFPA Deutsche Finanz Presse Agentur unter https://www.dfpa.info und in der DFPA-App täglich zu verfolgen.

Firmenkontakt
ENI-EXXECNEWS INSTITUTIONAL Presse-Verlagsgesellschaft mbH
Dr. Dieter E. Jansen
Alsterdorfer Str. 245
22297 Hamburg
+49 (0)40/ 50 79 67 60
institutional@exxecnews.de
http://www.exxecnews.de

Pressekontakt
Görs Communications
Daniel Görs
Westring 97
23626 Lübeck – Ratekau
0800-46377266
info@goers-communications.de
https://www.goers-communications.de

Kommentar verfassen