Ricoh präsentiert neues Pro-Graphic-Papier

Ricoh Europe PLC präsentiert das neue Pro-Graphic-Papier, das speziell für die digitalen Produktionsdrucksysteme der Pro-Serie von Ricoh entwickelt wurde. Das Papier wird in den Formaten SRA3, A3 und A4 sowie in den Qualitätsstufen Colour Digital, Silk, Gloss und Plain Options mit einem Gewicht von 90 g/m2 bis 300 g/m2 angeboten. Das nach FSC und PEFC zertifizierte Papier ist in Zusammenarbeit mit Papierfabriken entwickelt worden, die nach ISO 9001/14001 akkreditiert sind. Damit zeichnet es sich nicht nur durch Qualität, sondern auch durch Umweltfreundlichkeit aus. Ebenfalls angeboten werden Ausführungen als Recyclingpapier.

Ricoh hat nicht nur neue Papiersorten entwickelt, sondern in Europa auch eine Partnerschaft mit dem Papiergroßhändler Igepa-Gruppe aufgebaut, um eine schnelle und zuverlässige Just-in-Time-Belieferung zu sichern. Damit können die Ricoh-Kunden flexibler auf die Anforderungen ihrer Kunden reagieren, kurze Lieferfristen ohne größere Lagerhaltungskosten anbieten und gleichzeitig die Menge der nicht genutzten Papiervorräte verringern.

Der von Ricoh angewandte Medienqualifizierungsprozess stellt sicher, dass alle Digitaldrucksysteme der Pro-Reihe auf die Verarbeitung des Pro-Graphic-Papiers voreingestellt sind. Die Kunden können auch weiter auf einer breiten Palette unterschiedlicher Substrate drucken, die im Rahmen der kontinuierlich aktualisierten Medienbibliothek von Ricoh zur Verfügung stehen. Die Medienbibliothek ist in alle Digitaldrucksysteme der Pro-Reihe integriert.

Das Pro-Graphic-Papier wird ab sofort in Belgien, in den Niederlanden und in Großbritannien angeboten. In Deutschland wird es nach der drupa (3. bis 16. Mai 2012) eingeführt. Im Verlauf der nächsten sechs Monate wird das Papier auch in anderen europäischen Ländern erhältlich sein.

Über Ricoh
Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in über 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2011 (Stand: März 2011) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 1,942 Mrd. Yen (rund 23. Mrd US-Dollar).
Der Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die das Zusammenspiel von Mensch und Information verbessern. Darüber hinaus stellt Ricoh preisgekrönte Digitalkameras und spezielle Industrieprodukte her. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, seinen einzigartigen Kundenservice und sein Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz.
Unter dem Slogan imagine. change. hilft Ricoh Unternehmen dabei, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich die kollektive Vorstellungskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nutze zu machen.
Weitere Informationen finden Sie auf:
www.ricoh.com/about/

Ricoh Europe PLC
Janice Gibson
20 Triton Street
NW1 3BF London
+44 (0)20 7465 1153

http://www.ricoh-europe.com
press@ricoh-europe.com

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Maike Rose
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
rose@doerferpartner.de
0211-52301-33
http://www.doerferpartner.de

Kommentar verfassen