Dez 05 2017

Plexus erweitert Oradea Design Centre

Ausbau des rumänischen Entwicklungszentrums unterstreicht Wachstum des EMS-Spezialisten sowie die steigende Kundennachfrage in Europa

Plexus erweitert Oradea Design Centre

Oliver Mihm (Regional President – EMEA), Todd Kelsey (Präsident und CEO) und Steve Frisch (COO)

Darmstadt, 5. Dezember 2017 – Plexus Corp., weltweiter Anbieter von Electronic Engineering und Manufacturing Services (E2MS), erweitert sein Oradea Design Center in Rumänien und untermauert seine Position auf dem europäischen Markt. Die Investitionen in den Standort belaufen sich damit seit der Eröffnung 2013 auf mehr als 42 Millionen Euro.

Mit dem Ausbau des hochmodernen Test- und Entwicklungszentrums kommt Plexus der steigenden Nachfrage nach ganzheitlichen Design- und Engineering-Services in EMEA nach. Insbesondere im Bereich Produktkommerzialisierung und Prüftechnik verzeichnete der EMS-Spezialist in den letzten Jahren einen kontinuierlichen Anstieg. Im Geschäftsjahr 2017 konnte Plexus so ein Umsatzwachstum von 30% am Fertigungsstandort Oradea und von 13% in EMEA verbuchen.

Das Design Center in Oradea bietet Plexus Kunden umfassende Test- und Engineering Services. Zur Sicherstellung effektiver Prüfstrategien für alle in der Entwicklung befindlichen Produkte arbeitet das Oradea Team dabei unmittelbar mit der Plexus Fertigungsstätte vor Ort sowie den Design-Centern in Darmstadt und Livingston (Großbritannien) zusammen. In Zukunft profitieren Kunden noch stärker von der engen Verknüpfung von Entwicklung und Fertigung an einem Standort und können so ihre Time-to-Market weiter verkürzen und ihre Produktqualität verbessern.

„Der Ausbau unseres Design Centers in Oradea ist auch eine Erweiterung unserer Ressourcen im Bereich Design und Entwicklung. Damit bauen wir unsere Kompetenz für all unsere Kunden aus und können sie insbesondere bei neuen Produkteinführungen besser unterstützen“, erklärt Oliver Mihm, Regional President – EMEA bei Plexus. „Wir stellen sicher, dass ihnen die besten Prüfstrategien zur Verfügung stehen, damit sie ihre Go-to-Market-Pläne optimieren und so effizient wie möglich umsetzen können. Unser Ziel war es, einen speziellen Standort zu schaffen, der einen unmittelbaren Zugang zur Fertigung erlaubt und gleichzeitig weitreichende Test- und Laborflächen für effizientes Arbeiten bietet.“

Unternehmen unterschiedlicher Branchen nutzen bereits die umfassenden Services des Oradea Design Centers. Dazu zählen Markführer aus den Bereichen Healthcare und Life Sciences, Industrie, Luftfahrt und Verteidigung sowie Kommunikation.

Über Plexus:
Plexus arbeitet seit 1979 gemeinsam mit Unternehmen an Lösungen und Produkten für eine bessere Welt. Das Team aus mehr als 16.000 Experten bietet Dienstleistungen weltweit im Bereich Design und Entwicklung, Supply Chain-Lösungen, Neue Produkteinführung (NPI), Produktion und Aftermarket Services. Plexus ist branchenführend bei der Realisierung komplexer Produkte, die in regulierten Umgebungen eingesetzt werden. Basierend auf Innovation und Kundenservice entwickeln die Plexus-Teams kundenspezifische End-to-End Lösungen, um selbst anspruchsvollste Produkte zuverlässig umzusetzen. Weitere Informationen unter www.plexus.com/de-de/

Firmenkontakt
Plexus
Lisa Gladstone
Bratustraße 7
64293 Darmstadt
06151 13775500
plexus@lucyturpin.com
http://www.plexus.de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstr 89
81675 München
089/4177610
plexus@lucyturpin.com
http://www.LucyTurpin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/plexus-erweitert-oradea-design-centre/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: