Panasonic präsentiert das TOUGHBOOK N1 Tactical: Ein robustes Android-Handheld für Verteidigung sowie Polizei- und Sicherheitsdienste

Als eine am Körper getragene mobile Computer-Einheit eignet sich das TOUGHBOOK N1 Tactical ideal für Situational Awareness-Anwendungen, Kommunikation und Drohnensteuerung im Einsatz.

Panasonic präsentiert das TOUGHBOOK N1 Tactical:   Ein robustes Android-Handheld für Verteidigung sowie Polizei- und Sicherheitsdienste

Panasonic präsentiert heute das TOUGHBOOK N1 Tactical, eine Modellvariante seines robusten Android-Handhelds, konzipiert für den Einsatz in der Verteidigung sowie bei Polizei- und Sicherheitsdiensten. Die taktischen Einheiten und Sondereinsatzkräfte in diesen Bereichen benötigen zuverlässige Geräte für die Einsatzplanung, die Situational Awareness (SA) und die Einsatzausführung. Das TOUGHBOOK N1 Tactical ist ein Gerät der nächsten Generation, das speziell für diese Anforderungen samt SA-Anwendungen wie ATAK entwickelt wurde.

Das TOUGHBOOK N1 Tactical ist bereit für den Einsatz in strapazierenden Umgebungen. Das robuste Handheld ist nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt. Geprüft nach den Militärstandards MIL-STD-810G hält es extremen Temperaturen und Erschütterungen stand. Es ist außerdem von der National Information Assurance Partnership (NIAP) zertifiziert, die Sicherheitstests, Evaluierung und Validierung von IT-Produkten und -Systemen nach internationalen Standards überwacht. Das 4,7-Zoll-Display mit einer Helligkeit von 550 cd/m² ist entspiegelt und verfügt über einen Regensensor und einen Handschuh-Touch-Modus. Der Bildschirm lässt sich so unter jeglichen Bedingungen, gut ablesen und bedienen.

Zuverlässig einsatzbereit
Acht programmierbare Schnellstarttasten erlauben schnelleres Starten und Wechseln zwischen Anwendungen. Das Gerät kann mit einer Akkuladung bis zu 12 Stunden lang betrieben werden und verfügt über eine Warm-Swap-Funktion für längere Einsätze. Damit können Einsatzkräfte den Akku im laufenden Betrieb wechseln, ohne das Gerät dabei auszuschalten, die Arbeit zu unterbrechen oder Geräteteile zu entfernen.

Das TOUGHBOOK N1 Tactical läuft mit dem Betriebssystem Android 11 mit langfristigen Sicherheitsupdates. Es kann mit COMPASS (Complete Android Services and Security) verwendet werden, Panasonic“s leistungsstarkem Tool-Kit für Android-Deployment, -Support und -Steuerung. Ausgestattet mit einem Qualcomm Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, unterstützt es sämtliche Anwendungen, die mobile Einheiten benötigen.

„Wir freuen uns sehr, dieses robuste taktische Gerät der nächsten Generation für unsere Kunden im Bereich Verteidigung und öffentliche Sicherheit auf den Markt zu bringen. Wir bieten eine zuverlässige Versorgung mit Geräten, umfangreiches Zubehör sowie langfristigen Support. Damit sind wir der perfekte Partner für unsere Kunden, die es sich nicht leisten können, dass Geräte im Einsatz ausfallen“, so Peter Thomas, Vertical Strategy Manager, Public Sector Europe, bei Panasonic Mobile Solutions Business.

Das TOUGHBOOK N1 Tactical ist ab September 2022 erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie: https://business.panasonic.de/mobile-it-solutions/produkte-und-zubeh%C3%B6r/handhelds/TOUGHBOOK-N1

Weitere Informationen zu Panasonic Produkten finden Sie unter: https://business.panasonic.de/.

Bildmaterial zur Meldung finden Sie hier.

Über Panasonic Connect Europe
Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Im Mittelpunkt steht der B2B-Lösungsansatz „Gemba Process Innovation“. Mehr als 400 Mitarbeiter unterstützen so geschäftskritische Abläufe und Transformationen durch den innovativen Einsatz der breiten Panasonic Produktpalette.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:
-Mobile Solutions: Robuste mobile IT-Lösungen basierend auf bedarfsgerecht anpassbaren TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds und umfangreichen Services steigern die Produktivität mobiler Mitarbeiter und tragen zu optimierten Arbeitsprozessen bei.
-Media Entertainment mit den zwei Bereichen: Visual System Solutions, mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays und Broadcast & ProAV mit smarten Live-Aufnahmelösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die bei Live-Aufzeichnung wie von Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios weit verbreitet sind.
-Business and Industry Solutions: Maßgeschneiderte Technologielösungen für den Einzelhandel, Logistik und Fertigung. Sie wurden dazu entwickelt, die betriebliche Effizienz zu steigern und das Kundenerlebnis zu verbessern.
-Panasonic Factory Solutions Europe: eine breite Palette an intelligenten Produktionslösungen, wie für die Elektronikfertigung, Roboter- und Schweißsysteme sowie Softwarelösungen für das Engineering.

Weitere Informationen zu Panasonic finden Sie unter: http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Connect Europe GmbH
Marco Rach
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 173 6 282 241
marco.rach@eu.panasonic.com
https://business.panasonic.de/mobile-it-solutions

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
+49 611 74131-16
panasonic@finkfuchs.de
https://www.finkfuchs.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .