OutSystems und UiPath verkünden Partnerschaft: Intelligente Automatisierung für mehr Produktivität und operative Effizienz

Kombination aus führender Robotic Process Automation mit hochleistungsfähigem Low-Code für nahtlose, sichere und einfache Anwendungsautomatisierung

Frankfurt, 29. September 2022 – OutSystems, ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungs-Anwendungsentwicklung auf Low-Code-Basis, und UiPath, ein führender Anbieter von Enterprise-Automatisierungssoftware, wollen die Leistungsfähigkeit der Business-Automation-Plattform von UiPath mit dem hochleistungsfähigen Low-Code von OutSystems im Rahmen einer Partnerschaft kombinieren. Dies soll es Kunden ermöglichen, zentrale Geschäftsprozesse und Applikationen sicher und intelligent zu automatisieren und dabei Zeit zu sparen, die Effizienz zu steigern und transformative App-Erlebnisse bereitzustellen.

Die beiden Unternehmen integrieren Lösungen und Dienste mit einem neuen Konnektor, der die Verwaltung von UiPath-Software-Robotern innerhalb von OutSystems-Applikationen ermöglicht. Ein Best-of-Breed-Ansatz sorgt dafür, dass Kunden sich nicht an einen bestimmten Anbieter binden müssen und ihren ROI maximieren können.

„Low-Code-Applikationstools in Kombination mit intelligenter Automatisierung sind bei Unternehmen, die ihre Geschäftsprozesse verbessern und transformative Ergebnisse erzielen wollen, sehr gefragt. Angesichts des Drucks, sich schnell an sich immer wieder verändernde Umgebungen anzupassen, wollen Unternehmen die Entwicklung vereinfachen und beschleunigen, um Kosten zu senken und die Produktivität zu erhöhen. Beim Einsatz der neuesten Automationsstrategien und -tools erwarten Teams, dass alle Tools nahtlos ineinandergreifen“, so Maureen Fleming, Program Vice President of Intelligent Process Automation Research bei IDC. „Durch den neuen Konnektor und die Partnerschaft helfen UiPath und OutSystems ihren Kunden, eine solche nahtlose Automatisierungsstrategie umzusetzen.“

Vorteile für gemeinsame Kunden

Durch die Partnerschaft von OutSystems und UiPath können gemeinsame Kunden
– automatisierte Prozesse abteilungs- und systemübergreifend für maximale Performance orchestrieren,
– Entwicklungszeiten verkürzen und Verbundanwendungen mit benutzerfreundlichen Design-Oberflächen und nativer Integration schnell bereitstellen, um operative Effizienz, Produktivität und ROI zu beschleunigen,
– fortschrittliche Technologien wie KI und ML einfach in Geschäftsprozesse einbinden, um das Verstehen von Dokumenten, die Bild- und Sprachanalyse sowie das Sprachverständnis zu automatisieren sowie
– App-Testing mit Enterprise-RPA anreichern, um Fehler zu reduzieren und Qualitätsprüfungen durch das Automatisieren manueller Applikationstestverfahren zu beschleunigen.

„Der Druck der digitalen Transformation zwingt alle Arten von Unternehmen dazu, ihre Arbeit intelligenter und effizienter zu gestalten und Kunden mühelose Erlebnisse zu bieten“, ergänzt Rui Pereira, Vice President of Global Channel bei OutSystems. „Unser Ansatz der hochleistungsfähigen Low-Code-Entwicklung, kombiniert mit der Leistungsfähigkeit der Automatisierung von UiPath, bietet unseren gemeinsamen Kunden eine bewährte Roadmap für hohe Effizienzsteigerungen. Die Integration ermöglicht es IT-Führungskräften, fehlendes Fachpersonal in ihren Teams zu kompensieren, um Innovationen zu beschleunigen und einen deutlichen Mehrwert für ihr Unternehmen zu generieren.“

„Mehr als die Hälfte der großen Unternehmen verfügt heute über vier oder mehr parallel laufende Automatisierungsinitiativen1 – und diese Zahl wird in den kommenden Jahren voraussichtlich noch steigen“, betont Dhruv Asher, Senior Vice President of Alliances and Business Development bei UiPath. „Unsere Partnerschaft mit OutSystems wird maßgeblich dazu beitragen, die wachsende Marktnachfrage zu bedienen und es unseren gemeinsamen Kunden zu ermöglichen, auf breiter Basis komplexe Automatisierungslösungen bereitzustellen.“

Kombinierte Lösungen im Praxiseinsatz

Unternehmen wie Redington Gulf und Tysers profitieren bereits von den Vorteilen durch UiPath und OutSystems bei der Erweiterung von Legacy-Systemen, der Orchestrierung abteilungsübergreifender Automatisierung, der Integration prädiktiver Modelle und der Implementierung von Kunden-, Lieferanten- und Partnerportalen. Angus Kennedy, Chief Technology Officer bei Tysers, erklärt: „Durch die Nutzung von OutSystems mit der Robotic Process Automation von UiPath für unser neues Policy-Lifecycle-Management-System TConnect konnten wir Arbeitsabläufe mittels Governance vereinfachen und automatisieren. Dadurch haben wir unsere Reaktionszeiten um 60 Prozent gesteigert und zugleich 400 Stunden pro Woche eingespart.“

Weitere Informationen

Details über die Partnerschaft finden sich unter https://www.outsystems.com/partners/technology-alliance/uipath/ und https://www.uipath.com/solutions/technology/outsystems-automation.

1 Gartner, Top Strategic Technology Trends for 2022, Report https://start.uipath.com/rs/995-XLT-886/images/2022_Trends-Automation_Accelerates.pdf

Über UiPath
UiPath hat die Vision, das „Fully Automated Enterprise™“ zu schaffen, ein Unternehmen, das die Automatisierung nutzt, um sein größtes Potenzial freizusetzen. UiPath bietet eine End-to-End-Plattform für die Automatisierung, die die führende RPA-Lösung mit einer vollständigen Suite von Funktionen kombiniert, die es jeder Organisation ermöglichen, digitale Geschäftsabläufe schnell zu skalieren.

Über OutSystems
OutSystems wurde 2001 in Portugal mit der Mission gegründet, jedem Unternehmen Innovationen mithilfe von Software zu ermöglichen. Die Hochleistungs-Low-Code-Applikationsplattform von OutSystems gibt technologischen Vorreitern und Entwicklern die Tools an die Hand, die sie benötigen, um ihre eigenen geschäftskritischen Anwendungen schnell zu entwickeln und bereitzustellen.
Das Netzwerk des Unternehmens umfasst über 600.000 Community-Mitglieder, mehr als 400 Partner sowie aktive Kunden in 87 Ländern und 22 Branchen. OutSystems ist bekannt als „The #1 Low-Code Platform“® und wird von Analysten, IT-Führungskräften, Geschäftsführern und Entwicklern auf der ganzen Welt als Marktführer anerkannt. Einige der bekanntesten Marken setzen auf OutSystems, um große Ideen in Software umzusetzen, die ihre Unternehmen, Menschen und die Gesellschaft voranbringen.
Weitere Informationen finden sich unter www.outsystems.de sowie im deutschsprachigen Blog unter www.outsystems.de/blog

Firmenkontakt
OutSystems GmbH
Andrea Ponzelet
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt
+49 69 505047213
andrea.ponzelet@outsystems.com
http://www.outsystems.com

Pressekontakt
Phronesis PR GmbH
Nadine Mörz
Alfred-Nobel-Straße 9
86156 Augsburg
+49 821 444800
outsystems@phronesis.de
http://www.phronesis.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .