Mrz 01 2012

Nuance kürt Gewinner des zweiten Story-Wettbewerbs "Sprechen Sie Dragon?"

München, 01. März 2012 – Wie Dragon von Nuance Lehrern und Dozenten bei der Erstellung ihrer Unterrichtsmaterialien hilft und sie ihre Arbeit dadurch viel schneller und bequemer erledigen können, ist nur ein Beispiel der zahlreichen, eingegangenen Beiträge beim zweiten Story-Wettbewerb von Nuance Communications, Inc. “I Speak Dragon!”.

Nutzer der erfolgreichen Spracherkennungssoftware waren aufgerufen, ihre individuelle Erfolgsgeschichte, wie Sprachtechnologie ihren Alltag erleichtert und verändert, schriftlich festzuhalten und einzusenden. Neben den Fans von Dragon NaturallySpeaking und Dragon Dictate, konnten zum ersten Mal auch User der Dragon Mobile Apps, Dragon Dictation, Dragon Search und FlexT9 for Android mit ihren Geschichten teilnehmen. Unterteilt in drei Kategorien – “productive”, “creative” und “life-changing” – gingen insgesamt mehr als 140 Beiträge von Schriftstellern, Lehrern, privaten Nutzern, Anwälten und weiteren Softwarebegeisterten ein, drei wählte die Jury als Sieger aus:

Als selbständiger Wohnungsverwalter arbeitet Christian Runkel seit 2004 mit Dragon NaturallySpeaking und verwendet seit 2009 auch die Dragon Dictation App fürs iPhone. “Ich kann jetzt entspannt und ohne zu ermüden lange Texte schreiben, auch seitenlange Verwaltungsprotokolle”, so Runkel über den Vorteil von Dragon. Als hilfreich empfindet er außerdem, dass die täglich wachsende Dragon-Sammlung von Worten und Begriffen keine Rechtschreibefehler mehr zulässt. “Dragon ist fast zu meinem zweiten Gehirn geworden”.

“Die Beurteilung von Menschen, speziell Kindern, ist sehr schwierig und man läuft leicht Gefahr, die Würde desjenigen zu verletzen, über den man schreibt”, erklärte Sebastian Grohs. Lange verweigert er sich deshalb der computergeschriebenen Beurteilungen, denn er hatte das Gefühl, dass sich dadurch auch der Schreibstil ändere und deutlich kälter wurde. Seit er Dragon verwendet funktioniert alles wie Zauberei. “Inzwischen spreche ich meine Berichte, und analysiere gleichzeitig Arbeiten und Fotographien meiner Patienten. Der herrliche Nebeneffekt dabei ist, dass ich nur noch die Hälfte der alten “Tastaturzeit” dazu brauche”.

Gertraud Steiner arbeitet als Lehrerin in einer Rehabilitationsklinik mit Kindern, die nach einem Schlaganfall oder orthopädischen Operationen wieder in den Alltag finden sollen und längeren Klinikaufenthalt vor sich haben. “Viele Kinder konnten Dragon bereits im Unterricht kennenlernen und auch nach der Rückkehr in ihre gewohnte Umgebung weiterhin mit der Software im Schulalltag arbeiten. Auch Spastiker können mit Dragon trotz motorischer Verlangsamung ein Gymnasium schaffen, da ihre Arbeitsgeschwindigkeit an die Geschwindigkeit der anderen Schüler angeglichen wird.”, erläuterte Gertraud Steiner.

Diese und weitere Beiträge finden Sie unter: http://www.nuance.de/landing-pages/dragon/ispeakdragon/read-stories.asp
Über Nuance:
Nuance (Nasdaq: NUAN) ist ein führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden auf der ganzen Welt. Seine Technologien, Anwendungen und Services sorgen für einen deutlich höheren Benutzerkomfort und bieten neue arbeitssparende Methoden zur Handhabung von Informationen und zur Erstellung, Verteilung und Nutzung von Dokumenten. Die bewährten Anwendungen und professionellen Dienstleistungen von Nuance werden tagtäglich von Millionen Anwendern und Tausenden Unternehmen eingesetzt. Weitere Information finden Sie online unter www.nuance.de, auf Facebook www.facebook.com/home.php#!/DragonNaturallySpeakingDeutschland und Twitter @NuanceWelt.

Nuance
Vanessa Richter
Guldensporenpark 32
9820 Merelbeke
(+32 9) 239 80 31

http://www.nuance.de
vanessa.richter@nuance.com

Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Susanne Bergmann
Stefan-George-Ring 2
81929 München
susanne_bergmann@hbi.de
089 / 99 38 87 29
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/nuance-kurt-gewinner-des-zweiten-story-wettbewerbs-sprechen-sie-dragon/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: