IVW I/2012: GRAZIA verzeichnet Auflagenzuwachs im Vergleich zum Vorjahr / Das Premium-Fashion Weekly legt gegenüber Vorjahr im Gesamtverkauf um neun Prozent zu


Hamburg (ots) – GRAZIA, das wöchentliche Fashion-Magazin, liegt bei seinen Leserinnen hoch im Kurs und verzeichnet im ersten Quartal 2012 einen Auflagenzuwachs. Der Gesamtverkauf liegt bei insgesamt 183.871 Exemplaren – ein deutlicher Zuwachs von neun Prozent gegenüber Vorjahr. Erfreulicherweise wächst auch der Einzelverkauf um acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Die positive Auflagenentwicklung von GRAZIA zeigt, dass unsere Mischung aus Fashion, News und People den Nerv der Zeit trifft, und sich das Magazin kontinuierlich auf Wachstumskurs befindet“, so Astrid Bleeker, Anzeigenleiterin GRAZIA.

Über GRAZIA

Als internationales Premium-Fashion Weekly bietet GRAZIA jungen, modeinteressierten Frauen eine Mischung aus Fashion- und People-News sowie Zeitgeschehen. GRAZIA erscheint im G+J / Klambt Style-Verlag GmbH Co. KG. Die verkaufte Auflage von GRAZIA liegt bei 183.871 Exemplaren (IVW I/2012). Der Titel ist zum Copypreis von 2,20 Euro erhältlich. GRAZIA erscheint weltweit in 18 internationalen Ausgaben, darunter unter anderem in Frankreich, UK, China und Australien. Gegründet wurde GRAZIA 1938 in Italien vom Verlag Arnoldo Mondadori S.P.A., Mailand, der auch Lizenzgeber für die deutsche Ausgabe ist.

Pressekontakt:

Andrea Wagner
Kommunikation / PR GRAZIA
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 29 80
E-Mail: wagner.andrea@guj.de
www.grazia-magazin.de 

Kommentar verfassen