Elektronik-Bauteile-Distributor Schukat auf der electronica: Halle B4.379

Von A bis Z: Schukat deckt den Bedarf der Elektronikindustrie

Elektronik-Bauteile-Distributor Schukat auf der electronica: Halle B4.379

MEAN WELL NTS-1700

Monheim, Oktober 2022 – Auf der electronica 2022 präsentiert der Distributor Schukat Neuheiten und Fokusprodukte aus seinem umfangreichen Portfolio an Stromversorgungen, Passiven und elektromechanischen Bauteilen, Halbleitern und Kühllösungen.

Im Fokus bei den Stromversorgungen stehen die neuen Generationen an Akkuladern von MEAN WELL mit den NPP- und NPB-Serien für Blei- sowie Lithium-Akkus (120 bis 1700 Watt) und neue DC/AC-Inverter der NTS-Serie sowie mit Bypass und USV-Funktion die NTU-Serie mit 250 bis 3200 Watt. Des Weiteren neue Netzteile im Bereich High Power wie die lüfterlose HEP-Serie mit bis zu 2300 Watt im wasserdichten IP67 Aluminiumgehäuse oder als 3-Phasen Lösung die 10kW Serie SHP-10K, welche wahlweise per Lüfter oder mit Wasserkühlung entwärmt und im Standard per CAN-Bus gesteuert werden kann.
Neben dem Porfolio an isolierten DC/DC Wandlern und den erfolgreichen
R-78er Schaltreglern von Recom bietet Schukat auch immer mehr AC/DC-Netzteile von Recom wie die neuen Printnetzteilserien RAC10E-K/277 oder RAC20E-K/277, welche mit Überspannungskategorie III bestens in Ladesäulen in der Elektromobilität eindesignt werden können. Neu im Portfolio von XP Power sind kompakte und kostengünstige Serien wie die 80 Watt 4x2x1,1 Zoll Open-Frame-Netzteilserie LCE80 sowie im geschlossenen Gehäuse die Serien LCS und LCW von 15 bis 320 Watt.

Neu im Sortiment der passiven und elektromechanischen Komponenten sind die D-Sub High-Density SlimCon-Steckverbinder, die RJ45-Bajonett-Steckverbinder und die Ventilsteckverbinder von Conec; dazu erweitern die Rundsteckverbinder M8 und M12 in vielen Ausführungsvarianten für Kabel- und Panelmontage das bestehende Portfolio. Sie eignen sich bestens für den Einsatz in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik und Automatisierung.
Maximale Leistung und Zuverlässigkeit versprechen die SMD-Elektrolyt-Kondensatoren der FH-Serie von Panasonic. Insbesondere im Hinblick auf anspruchsvolle Automobilanwendungen hat Panasonic seine AEC-Q200-zertifizierte SMD-Leistungsdrosselspulen-Serie ETQP entwickelt. Sie sind eine ideale Lösung für Getriebe-, Bremssystem- und Antriebsstrang-Applikationen.
Die neuen EKULIT Piezo-Signalgeber der RMP28-Serie mit integrierter Treiberschaltung bringen wesentliche Verbesserungen im Umgang mit der Elektronik.

Im Bereich Halbleiter setzt Schukat auf FPGAs „Made in Germany“ mit den CCGM1A1 FPGAs der GateMate-Serie von Cologne Chip und dem dazugehörigen Entwicklerboard. Sie können in vielen Märkten – von Industrie, Automatisierung, Kommunikation, Sicherheit, Automotive, Internet of Things (IoT) bis hin zu künstlicher Intelligenz (KI) eingesetzt werden. Dabei sind Leistung, Stromverbrauch, Gehäusegröße und Kompatibilität mit Leiterplatten (PCB) die besten ihrer Klasse.
Neu im Portfolio sind zuverlässige Überwachungs-ICs und Watchdogs für Microcontroller, Operationsverstärker und LDO-Spannungsregler der Serie SGM des Herstellers SG Micro, eines chinesischen Halbleiterherstellers, der sich auf die Entwicklung analoger Chips spezialisiert hat.

Zu den Fokusprodukten im Bereich Kühllösungen gehört die brandneue CF-Serie von Sunon, die mit einer Energieeinsparung von bis zu 80% gegenüber konventionellen AC-Lüftern punktet. Sie ist kundenspezifisch anpassbar und optional in den Ausführungen IP21, IP55 (mit ATEX, Ex-geschützt) und IP68 erhältlich.

Schukat electronic Vertriebs GmbH ist ein Distributor für aktive, passive und elektromechanische Bauteile. Als Franchisepartner vieler führender Hersteller wie CDIL, CRC, Sensata/Crydom, Everlight, Finder, Fujitsu, Hahn, LiteOn, MeanWell, Microchip, Panasonic, Recom, Sunon, Talema und TSC sowie 250 weiterer Linien, bietet Schukat einen kompetenten Projektierungs- und Logistiksupport und begleitet rund 10.000 B2B-Kunden in 50 Ländern von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Technische Kataloge und feste Ansprechpartner im Innen- und Außendienst sind Basis des Geschäftsmodells.
Schukat electronic ist DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Im Bereich Traceability nimmt der Distributor eine Vorreiterrolle ein: Seit gut 20 Jahren garantiert Schukat mit seiner Traceability-Lösung die lückenlose Rückverfolgbarkeit jedes jemals ausgelieferten Bauteils vom Kunden bis zum Hersteller. Die Schukat electronic Vertriebs GmbH mit Unternehmenssitz in Monheim am Rhein wurde 1964 gegründet und hat im Geschäftsjahr 2019 mit 200 Mitarbeitern/innen einen Umsatz von 104 Mio. Euro erzielt.

Firmenkontakt
Schukat electronic Vertriebs GmbH
Sylvia Heckrath
Hans-Georg-Schukat-Straße 2
40789 Monheim a. Rhein
+49 2173 950-0
info@schukat.com
http://www.schukat.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Kommentar verfassen