Äxte, Schilde und Genügsamkeit

Junges Unternehmen aus Kelheim holt sich Inspiration aus dem hohen Norden

Äxte, Schilde und Genügsamkeit

Fenrir T-Shirt

Wikinger T-Shirts gibt es viele im Netz, jedoch entsprechen diese nicht dem Geschmack von Felix Fischer, dem Gründer von Nidhogg. “Viele der Wikinger Motive, die ich bisher gesehen habe, sind sehr exzessiv. Persönlich bevorzuge ich modetechnisch eher simple Entwürfe. Minimalistische Kleidung eignet sich hervorragend um seine Individualität zum Ausdruck zu bringen, ohne dabei zu dick aufzutragen.” Lange fristeten nordische Motive ein Randdasein auf Mittelalter Märkten. Wenn es nach Felix Fischer geht, ist damit nun Schluss. In den letzten Jahren hätten sich viele Videospiel Entwickler Inspiration aus der nordischen Mythologie geholt und damit Millionen von Fans verzaubert. Nun wolle man diesen Zauber weitergeben und das nicht nur durch Mode, sondern auch mit neuen Projekten.

Seit 01.01.2021 können Bestellungen im Onlineshop unter https://www.nid-hogg.de/ abgegeben werden. Noch fehle das Kapital für den eigenen Verkaufsladen, geplant sei er allerdings schon. Ob das Nidhogg Konzept den gewünschten Anklang findet, bleibt abzuwarten. Fest steht an Ambitionen mangelt es dem Gründer nicht.

Nidhogg ist das Fashionlabel für Streetwear Wikinger. Wir vereinen nordische Mythologie mit minimalistischen Designs.

Kontakt
Nidhogg
Felix Fischer
Bündelgasse 9
93309 Kelheim
+491632500426
marketing@nid-hogg.de
http://www.nid-hogg.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen