Ältere Singles suchen in Beziehungen verstärkt nach Autonomie

Studie zeigt Unterschiede zwischen Frauen und Männern

Ältere Singles suchen in Beziehungen verstärkt nach Autonomie

(Bildquelle: Jenny Strum stock.adobe.com)

Eine aktuelle Auswertung der Dating-Plattform Gleichklang verdeutlicht, dass ältere Singles sich zunehmend nach Autonomie in ihren Beziehungen sehnen. Anhand detaillierter Datenanalysen wurden die Beziehungserwartungen von über 200.000 Frauen und Männer aus verschiedenen Altersgruppen untersucht. Die Auswertung wurde durchgeführt durch den Psychologen Guido F. Gebauer.

Beziehungswünsche im Fokus

Die Studie analysierte die Daten von 134.179 Frauen und 80.913 Männern, um die Beziehungswünsche in verschiedenen Altersstufen besser zu verstehen. Es stellte sich heraus, dass mit zunehmendem Alter das Bedürfnis nach Unabhängigkeit in Beziehungen steigt. Bemerkenswert ist, dass diese Tendenz bei Frauen stärker ausgeprägt ist als bei Männern.

Vorgehensweise

Die Analyse konzentrierte sich auf die Altersgruppen von 18-39, 40-59 und 60+, wobei alle Teilnehmenden ihre Präferenzen bezüglich einer angestrebten Heirat sowie dem Wunsch nach Zusammenziehen angaben. Alle Teilnehmenden waren aktuelle oder ehemalige Mitglieder von Gleichklang, die nach einer Liebesbeziehung suchten.

Prozentuale Ergebnisse bezüglich des Heiratswunsches

Frauen, die heiraten möchten:

18-39: 40,4%
40-59: 27,3%
60+: 19,1%

Männer, die heiraten möchten:

18-39: 37,2%
40-59: 30,4%
60+: 24,0%

Prozentuale Ergebnisse bezüglich des Wunsches nach Zusammenziehen

Frauen, die zusammenziehen möchten:

18-39: 70,4%
40-59: 53,8%
60+: 40,6%

Männer, die zusammenziehen möchten:

18-39: 73,4%
40-59: 66,2%
60+: 64,8%

Die Daten zeigten ein klares Muster:

Mit zunehmendem Alter sinkt der Wunsch nach formellen Bindungen wie Heirat und dem Zusammenziehen, insbesondere bei Frauen.

Autonomie als Schlüssel

Gebauer hebt hervor, dass die Auswertung zeige, dass Autonomie eine entscheidende Rolle für ältere Singles spiele. Ältere Singles streben nach Beziehungen, in denen ihre individuellen Bedürfnisse und Interessen respektiert werden. Sie möchten die Freiheit aufrechterhalten, die sie oftmals erst nach dem Ende ihrer vorherigen Beziehungen schmerzlich gewonnen haben. Dies gilt nach Gebauer besonders für Frauen, die es häufiger als Männer in vorherigen Beziehungen gewohnt waren, ihre Bedürfnisse zurückzustellen.

Vielfalt in allen Altersstufen

Gebauer unterstreicht, dass neben dem Einfluss des Alters auch individuelle Unterschiede eine wichtige Rolle spielen. So strebten selbst in der Altersgruppe ab 60 noch immer signifikante Teile der Singles eine Heirat an – eine von fünf Frauen und einer von vier Männern. Auch bei jüngeren Singles liege zudem der Wunsch nach Heirat bei der Online-Partnersuche meistens nicht im Fokus. Gleichzeitig zeigten selbst im höheren Lebensalter Singles weiterhin ein Interesse daran, mit ihrer neuen Liebe zusammenzuziehen.

Implikationen für die Online-Partnersuche

Die Studie beleuchtet laut Gebauer die vielfältigen Bedürfnisse und Wünsche von Singles in verschiedenen Altersstufen:

“Romantische Bindungen jenseits traditioneller Strukturen gewinnen mit zunehmendem Alter an Bedeutung. Aber es gibt ebenso ältere Singles, die bei ihrer Partnersuche an traditionellen Konzepten mit Heirat und Zusammenziehen festhalten. Bei Gleichklang gehen diese unterschiedlichen Beziehungsvorstellungen daher in das Matching ein, damit passende Singles die Chance haben, zueinanderzufinden.”

Gebauer, der auch als Dating-Coach tätig ist, berichtet über weitere Erkenntnisse zur Partnersuche im Alter auf seinem YouTube-Kanal.

Gleichklang.de ist eine psychologisch ausgerichtete Kennenlernplattform, die seit 2006 im Internet ihre Dienste anbietet. Gleichklang wendet sich an Menschen mit sozial-ökologischen Denkweisen. Gleichklang hat sich zusätzlich darauf ausgerichtet, Personen mit besonderen oder seltenen Merkmalen bei ihrer Partnersuche und Freundschaftssuche zu unterstützen. Es gibt nur kostenpflichtige Teilnahmen, um eine hohe Datei-Qualität zu gewährleisten. Guido F. Gebauer ist Psychologe, Dating-Coach und Pressesprecher bei Gleichklang und Verfasser des Dating-Ratgebers “A Perfect Match? Online-Partnersuche aus psychologischer Sicht”.

Firmenkontakt
Gleichklang limited
Seksan Ammawat
Oesterleystr. 1 38
30171 Hannover
0511 51516664
0cf8504134dc299142fa391f7aa28e83c5c4b958
https://www.gleichklang.de/

Pressekontakt
Gleichklang limited
Guido F. Gebauer
Oesterleystr. 1
30171 Hannover
0152 28973672
0cf8504134dc299142fa391f7aa28e83c5c4b958
http://www.gleichklang.de