Busch Webinar Days ab 18.05.2021

Durch die Optimierung der Effizienz von Vakuumanwendungen lassen sich deutliche Kosteneinsparungen erzielen.

Energieeinsparung durch die richtige Wahl der Vakuumversorgung

Derart überzeugt baute man in zwei weiteren Stufen die zentrale Vakuumversorgung aus, an die dann alle 14 CNC-Bearbeitungsmaschinen angeschlossen wurden.

Perfektes Halten mit moderner Vakuumtechnik

Mit diesem Verfahren ist es möglich, zwei Thermoplast-Platten gleichzeitig in eine obere und untere Form tiefzuziehen, wodurch Hohlkörper in einem Arbeitsgang hergestellt werden können.

Busch AG nutzt Climeworks‘ Carbon Dioxide Removal für mehr Nachhaltigkeit

Die Busch AG wird als Unterstützer von Climeworks 900 kg CO2 aus der Luft entfernen lassen und setzt somit ein wichtiges Zeichen zur Wiederherstellung eines gesunden Co2-Gleichgewichts.

Busch Vacuum Solutions nimmt an der Online-Messe IB Expo teil

Besuchen Sie uns auf der IB EXPO, der digitalen Plattform für die Industrie, und erleben Sie unsere Produkte virtuell.

Vakuumtechnik bei der Gewinnung von Cannabinoiden

Die Firma Busch Vacuum Solutions bietet ein großes Spektrum an Vakuumpumpen und individuellen Vakuumsystemen für alle Anwendungen an.

Vakuumtechnik ermöglicht optimale Kühlung der Corona-Impfstoffe

Der erste zugelassene Impfstoff stammt vom deutschen Pharmakonzern BioNTech und seinem amerikanischen Partnerunternehmen Pfizer.

Die Rolle der Vakuumtechnik bei der Gefriertrocknung

Grundsätzlich sollte bei der Wahl der Vakuumtechnologie und deren Auslegung ein Vakuumexperte konsultiert werden.

Vakuum sorgt für sichere Aufbewahrung von Corona-Impfstoff

Dank Vakuum von Busch erhalten die Glasflaschen also die optimalen Eigenschaften, um den Corona-Impfstoff sicher bis zum Injizieren aufzubewahren.

Vakuumpumpen von Busch in der Arktis

Die Vakuumpumpe wird dazu verwendet, um Wasser, das sich durch Kondensation oder durch Undichtheiten im Kühlwassersystem im Schiff ansammelt über ein Absaugsystem zu entfernen.

Energieeffiziente Vakuumversorgung bei der Produktion von Windschutzscheiben

Die bedarfsabhängige Steuerung ist so aufgebaut, dass alle drei MINK Klauen-Vakuumpumpen auf die gleiche Anzahl von Betriebsstunden kommen.

Energieerzeugung mit weniger Energie

Busch empfiehlt einen Ölwechsel nach maximal 20.000 Betriebsstunden und eine jährliche Sichtkontrolle, um den Zustand und die Ölmenge zu vorbeugend zu prüfen.