Xerox betreibt zentrales Druckzentrum für Hochschule Reutlingen

Neuss, 23. Februar 2012 – Die Hochschule Reutlingen hat im August 2011 die Xerox GmbH als Dienstleister für das Druckmanagement auf dem Campus beauftragt. Im Rahmen des Fünf-Jahres-Vertrags betreibt Xerox das zentrale Druckzentrum der Hochschule und stellt auf dem gesamten Campus Multifunktionssysteme für das Drucken, Kopieren und Scannen von Dokumenten aller Art bereit. Pro Semester verarbeitet Xerox allein im Druckzentrum über 2,5 Millionen Seiten für das Lehrinstitut. Über die dezentralen Systeme wurden im ersten Semester rund 700.000 Seiten gedruckt.

Gleichzeitig übernimmt Xerox die Wartung der Systeme sowie die Bereitstellung der Verbrauchsmaterialien und bietet im Druckzentrum weitere Endverarbeitungsmöglichkeiten an – angefangen bei der Broschürenheftung, über Spiral- und Heißleimbindung bis hin zum Laminieren.

Für die 4.700 Studierenden sowie die rund 700 Professoren, Lehrbeauftragten und weiteren Hochschulmitarbeiter bedeutet das eine große Zeitersparnis und Arbeitsvereinfachung. Von der Visitenkarte, über Skripte, bis hin zur hochwertig gebundenen Masterarbeit können die Hochschulangehörigen alle Dokumente bequem auf dem Campus erstellen lassen. Das Xerox Angebot unterscheidet sich insofern von einem gängigen Copyshop, da die Nutzer die zu druckenden oder zu vervielfältigenden Dokumente über das Intranet in einen angeschlossenen Web-Shop hoch laden können. Wenn die Nutzer keine Beratung wünschen, ist es somit nicht mehr notwendig mit dem USB-Stick persönlich zum Druckzentrum zu gehen.

Zudem können die Hochschulangehörigen von allen im Netzwerk eingebundenen Rechnern Druckaufträge abschicken und die Ausdrucke an einem beliebigen der 30 Xerox Drucksysteme auf dem Campus ausdrucken lassen. Als Identifikationskarte für diese so genannte FollowMe-Lösung gilt der Hochschulausweis, über den gegebenenfalls auch bezahlt werden kann. Die FollowMe-Lösung stellt zudem sicher, dass die gedruckten Dokumente nicht in die Hände Unbefugter geraten können.

Wolfgang Honigberger, Leiter Rechen- und Medienzentrum, Hochschule Reutlingen: “Xerox sorgt dafür, dass die Drucksysteme stets verfügbar sind und auf dem gesamten Campus Geräte mit modernen Druckfunktionen bereit stehen, um Dokumente notfalls auch unter Zeitdruck drucken oder vervielfältigen zu können. Zudem hat Xerox die Angebotspalette im Druckzentrum stark erweitert, so dass alle Arten von Dokumenten in hoher Qualität direkt auf dem Campus erhältlich sind. Für unsere Studierenden und Mitarbeiter bedeutet dies eine enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis.”

-XXX-

Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter: www.xerox.de/news.

Über Xerox Europe
Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation, vertreibt ein breites Portfolio an Produkten, Lösungen und Services sowie Zubehör und Software. Das Angebot fokussiert drei Bereiche: Büroumgebungen jeglicher Größe, die Druck- und Publishing-Industrie sowie Services einschließlich Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management und Dokumenten-Outsourcing.

Xerox bietet Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zudem weltweit Outsourcing-Services im Bereich Datenverarbeitung, Personalmanagement, Finanzwesen und Customer Relationship Management an. 140.000 Xerox Mitarbeiter sind in mehr als 160 Ländern für ihre Kunden tätig.

Mit einem Umsatz von 23 Milliarden US-Dollar ist die Xerox Corporation der weltweit führende Anbieter von Business Process und Document Management-Lösungen. Xerox Europe unterhält Produktionsstätten und Logistikdienste in Irland, Großbritannien und den Niederlanden sowie das Forschungslabor Xerox Research Center Europe in Grenoble, Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.xerox.de.

Xerox GmbH
Kirsten Flammersfeld
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0162 24 99 00 6
www.xerox.de
kirsten.flammersfeld@xerox.com

Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Dunja Hélène Derenk
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331 München
dunja.derenk@fleishmaneurope.com
08923031692
http://www.fleishman.de

Kommentar verfassen