Mit einer Haaranalyse Drogen-, Alkohol- und Medikamentenmissbrauch nachweisen

Was tun, wenn der Verdacht auf Drogen- oder Medikamentenmissbrauch besteht? Mit einer Haaranalyse lässt sich genauestens feststellen, ob Suchtgefahr besteht.

Sucht:

Versuch der Hilfe durch Familienangehörige kann Krankheit verstärken “Co-Abhängigkeit”: Auch der Versuch zu helfen kann zur Sucht werden / TÜV Rheinland: Probleme betreffen die ganze Familie / Sucht als Krankheit erkennen und behandeln lassen / Hilfsangebote für Süchtige und Angehörige / Informationen zur externen Mitarbeiterberatung für Unternehmen www.tuv.com/eap Köln, 5.…

Private Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol einfach und diskret online bestellen

Befund in 5 Tagen Haaranalyse Drogen (Bildquelle: @Fotolia) Mit einer Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol kann ein zurückliegender Konsum von illegalen Drogen wie Cocain, Cannabis, Heroin oder Ecstasy und Alkohol nachgewiesen werden. Aber auch Medikamentenmissbrauch lässt sich über solch eine Analyse herausfinden. Je nach Haarlänge können bis zu einem Jahr…