“Corona ist ein Vorbote – Massentierhaltung die Kernursache”

Der Autor Steffen Pichler hatte im Oktober 2019 – drei Monate vor COVID-19 – in dem Roman “Der Goldene Frühling” ein globales Pandemie-Szenario veröffentlicht Der Autor Steffen Pichler hatte im Oktober 2019 – drei Monate vor COVID-19 – in dem Roman “Der Goldene Frühling” ein globales Pandemie-Szenario veröffentlicht, in welchem…

Mein langer Weg zur fleischlosen Ernährung – Woher der schlimme Umgang mit Tieren kommt

In seinem neuen Sachbuch "Mein langer Weg zur fleischlosen Ernährung" berichtet der Autor Adam Fischer darüber, was ihn zu einem endgültigen "Nein!" zum Fleischverzehr bewog.

Deutsche Edelfisch DEG GmbH: Weniger Fleisch, mehr Fisch

Was ist laut Hans Acksteiner’s Deutsche Edelfisch die ökologisch nachhaltigste Tierzucht? Zander Wenn es auf diesem Planeten mit seiner stetig wachsenden Bevölkerung keine Verteilungskämpfe um knapper werdende Rohstoffe und Nahrungsmittel geben soll, müssen wir alle dazu beitragen, die begrenzten Ressourcen optimal zu nutzen und gerecht zu verteilen. Wenn die Nahrung…

Tierschutz in der Massentierhaltung

Artgemäß GmbH & Co. KG Das Thema “artgerechte Tierhaltung” oder zumindest Tierschutz in der Massentierhaltung ist in der großen Politik angekommen, wie wir an der Tierwohl-Initiative des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft sehen. Der anerkannte “NEULAND – Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung e.V.” mit Sitz in Berlin setzt hier…

Plakatwagen zum Thema Massentierhaltung kommt nach Wuppertal: “LIDL verschont nicht”

Im Laufe des Jahres werden bundesweit LIDL-Filialen in allen 77 deutschen Großstädten mit dem Plakawagen angefahren, um Passanten für ein tierleidfreies Abendessen zu animieren.

Plakatwagen gegen Massentierhaltung in Berlin-Kreuzberg “Lidl verschont nicht”

Auf dem 2x4 Meter großen Plakat des Wagens prangt die Aufschrift "LIDL verschont nicht" und macht Passanten und Kunden von LIDL auf das unsagbare Tierleid der Fleischindustrie aufmerksam.

Trotzdem Vegan – Sachbuch über die alltäglichen Herausforderungen im Leben eines Veganers

Andrea Ballhause ermutigt in "Trotzdem vegan" Menschen zum Einstieg in das vegane Leben.

Flashmob vor LIDL-Filiale in Berlin-Wilmersdorf / “LIDL verschont nicht” – so die Botschaft der Tierschützer

Am 09.06. trafen sich mehrere Tierschützer zum Flashmob vor der Berliner LIDL-Filiale in Wilmersdorf. Um Punkt 18 Uhr ließen sie sich vor dem Eingang des Discounters fallen und stellten sich tot.

Landwirtschaftsausschuss des Bundesrats entscheidet über Anbindehaltung von Milchkühen

Deutsches Tierschutzbüro sammelt tausende Unterschriften für ein Verbot Landwirtschaftsausschuss des Bundesrats entscheidet über Anbindehaltung von Milchkühen Die ganzjährige Anbindehaltung bei Kühen ist in Deutschland noch immer erlaubt. Insgesamt wird über ein Viertel der Kühe im gesamten Jahr fest angebunden im Stall gehalten. Diese Haltungsform schränkt die Tiere extrem in ihrem…

LIDL verschont nicht! Deutsches Tierschutzbüro startet bundesweite Kampagne in Berlin

Aus Sicht der Tierschützer tragen besonders Lebensmitteldiscounter wie LIDL zu enormem Tierleid bei, da sie Fleisch aus Massentierhaltung und nur wenige pflanzliche Alternativen anbieten.

Presserundgang der “Internationalen Grünen Woche 2016” gestürmt

Mehrere Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros e. V. störten heute massiv den Presserundgang zur Eröffnung der Grünen Woche.

Deutsches Tierschutzbüro deckt schweren Fall von Tierquälerei auf

Erneute Strafanzeige wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz im hessischen Buseck-Beuern. Mitarbeiter des Deutschen Tierschutzbüros fanden Mitte Oktober auf zwei Höfen etwa 400 vernachlässigte Kühe und Kälber in maroden und verdreckten Stallungen Deutsches Tierschutzbüro deckt schweren Fall von Tierquälerei auf Das Deutsche Tierschutzbüro wurde darüber informiert, dass auf zwei verschiedenen Betrieben…