Zu Fuß durch China / Neuer NATIONAL GEOGRAPHIC-Bildband "China zu Fuß" zeigt einzigartiges Landesportrait und dokumentiert den längsten Weg eines ungewöhnlichen Mannes (BILD)

Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND: Zu Fuß durch China / Neuer NATIONAL GEOGRAPHIC-Bildband China zu Fuß zeigt einzigartiges Landesportrait und dokumentiert den längsten Weg eines ungewöhnlichen Mannes (BILD)
Buchcover NATIONAL GEOGRAPHIC-Bildband “China zu Fuß” / Die …
Buchcover NATIONAL GEOGRAPHIC-Bildband “China zu Fuß” / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND”

Hamburg (ots) – Zurück nach Hause, zu Fuß von Peking nach Niedersachsen – das ist das Ziel von Filmstudent Christoph Rehage. Ausgerüstet mit Rucksack, Kamera, Zelt und Zeit, begibt er sich an seinem 26. Geburtstag auf eine abenteuerliche Reise. Sie führt ihn durch verlassene Täler und Wüsten, über heilige Berge, vorbei an Feldern, Tempeln und Fabriken. Im Gespräch mit Mönchen, Wahrsagern und Bergarbeitern erlebt Rehage Land und Leute hautnah. Jeden einzelnen Tag hält er in seinem Blog fest, der von mehr als 250.000 Menschen gelesen wird. Nach einem Jahr bricht Rehage die Reise aus persönlichen Gründen ab. Seine Bilanz: 4.646 Kilometer, drei Paar Schuhe und 30.000 Fotos. Im neuen NATIONAL GEOGRAPHIC-Bildband “China zu Fuß” hat er seine Erlebnisse in faszinierenden Fotografien festgehalten.

Sehr persönlich beschreibt Rehage den Alltag der Menschen im Land des Lächelns. Auf seinem Fußmarsch von Peking bis Ürümqi fotografiert er Straßenfriseure, Fabrikarbeiter, Dorfbewohner, Kinder und Offiziere. Auch hält er jeden Tag sich selbst und seine optischen Veränderungen fotografisch fest: vom glatzköpfigen Studenten zum bärtigen Hippie und wieder zurück. Mitten in der Wüste fasst er nach einem Jahr den Entschluss, nach Deutschland zurückzukehren. Seine Erlebnisse hat Rehage in seinem Reiseblog (www.thelongestway.com) und einem Video festgehalten. Auf YouTube ist er mittlerweile Kult – sein Film wurde von mehr als einer Million Menschen gesehen.

Der Hardcover-Bildband “China zu Fuß” umfasst 240 Seiten, ca. 200 Fotos und ist ab 18. Juni zu einem Preis von 39,95 Euro im Buchhandel und unter www.nationalgeographic.de erhältlich. Zeitgleich erscheint Rehages Reisebericht “The Longest Way – 4646 Kilometer zu Fuß durch China” im Malik Verlag.

Weitere Pressematerialien (Pressefotos, Interview und Kurzportrait) finden Sie zum Download unter folgendem Link: https://presse.mpeyer.com/ng/

Videos von Rehages Reise und der Entstehung seiner Bücher: https://www.youtube.com/user/bigfatspringroll?feature=watch https://www.youtube.com/watch?v=8xUvIjWJnhgfeature=plcp

Über NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

NATIONAL GEOGRAPHIC ist einer der führenden deutschen Verlage für hochwertige Bildbände, Sachbücher und Fotoratgeber. Das Verlagsprogramm umfasst rund 600 Titel. Für NATIONAL GEOGRAPHIC veröffentlichen die besten Fotografen und renommierte Autoren ihre Arbeiten aus nahezu allen Wissensgebieten. Das Ziel: inspiring people to care about the planet.

Pressekontakt:

mpeyer GmbH
Sandra Woelk
Steinstr. 12-14
20095 Hamburg
Tel. 040 659 19 709
E-Mail: nationalgeographic@mpeyer.com 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .