Mrz 01 2012

WISI auf der Light & Building 2012: Innovative TV-Empfangs- und Verteillösungen für …

Niefern, 1. März 2012 – TV und Internet vereinigen sich unter den Schlagworten SmartTV und HbbTV zunehmend in deutschen Wohnzimmern. Die WISI Communications GmbH Co. KG (WISI) zeigt auf der Light Building (15. – 20. April 2012) in Frankfurt am Stand 48 Halle 8.0 Gang G zahlreiche Innovationen rund um die sich rasch verändernden Empfangs- und Verteilmöglichkeiten für das TV-Erlebnis der Zukunft. Im Mittelpunkt stehen dabei intelligente Streaminglösungen und Systeme für jeden Einsatz vom Haushalt bis hin zum Betrieb großer Kopfstellen. Hierzu gehören das extrem vielseitig einsetzbare Kopfstellensystem OH, das System der nächsten Generation Chameleon für professionelle Betreiber und auch die WISI-Receiverfamilie.
Weitere Höhepunkte sind effiziente Unicable-Lösungen, Hausanschlussverstärker, das neue hochwertige Class-A-Koaxialkabel MK 91 und die Multischalterfamilie MULTISYSTEM QUICK mit ihren flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Der Vollsortimenter rundet seinen Auftritt mit zahlreichen Qualitätsprodukten wie LNC”s, Satellitenspiegeln und weiterem Zubehör für das störungsfreie digitale TV-Vergnügen ab.

Kopfstelle OH

Die kompakte Kopfstelle OH bietet leistungsstarke Technik, ist modular aufgebaut, lässt sich jederzeit äußert flexibel erweitern und arbeitet sehr energieeffizient. Das System eignet sich alternativ für die Wand- oder Rackmontage. Es besteht aus der Basiseinheit OH 50, die mit bis zu 14 Modulen bestückbar ist. Dies erlaubt eine optimale Kanalaufbereitung für bis zu 14 analoge bzw. 28 digitale TV-Kanäle mit nur 3 Höheneinheiten in 19″ Technik. OH hat eine hohe Ausgangsleistung und kann über einen integrierten USB-Anschluss vorprogrammiert werden. Über diesen Anschluss lassen sich für das System auch Software-Updates durchführen. Über eine Ethernet-Schnittstelle kann der Betreiber über die Web Browser Bedienoberfläche oder eine Netzwerkmanagement-System fernüberwachen. Die Basiseinheit hat zudem einen integrierten FM-Verstärker. Zur Bestückung der Basiseinheit hält WISI zahlreiche Module für verschiedene Anwendungsfälle bereit.

Chameleon

Das innovative Kopfstellensystem Chameleon bietet dem professionellen Anwender universelle Einsatzmöglichkeiten. Die Chameleon Module sind voll flexibel per Software konfigurierbar. Dieses Konzept bietet dem Anwender absolute Investitionssicherheit. Software Bausteine von Chameleon sind u.a. DVB-Receiver für die unterschiedlichen Signalwege, Transmodulatoren, Edge QAM, MPEG-4 Decoder, IP- und ASI Streamer sowie Remultiplexer.

Unicable-Lösungen

Etagenwohnungen lassen sich einfach und bequem mit den innovativen WISI Unicable-Lösungen für den Anschluss von bis zu acht Receivern an ein Koaxialkabel nachrüsten. Dabei kann das bereits in der Wohnung vorhandene Kabel mit in Serie geschalteten Antennendosen weiter verwendet werden. WISI hat bei der Entwicklung seiner aktiven Unicable-Multischalter sehr hohen Wert auf Flexibilität, minimalen Installationsaufwand und hervorragende technische Eigenschaften gelegt. So haben alle vier Multischalter ein niedriges Rauschmaß, hohe Ausgangspegel an den Teilnehmer- und Stammausgängen, niedrige Dämpfungswerte, Schirmungsmaß der Klasse A sowie eine hohe Entkopplung an den Eingängen und Teilnehmerausgängen. Durch ihre geringe Stromaufnahme und ein aufgesetztes Schaltnetzteil mit Standby-Funktion (typ. 0,5 W) sind sie zudem sehr energieeffizient.

Das 1926 von Wilhelm Sihn jr. gegründete Unternehmen ist einer der weltweiten Pioniere der Empfangs- und Verteiltechnik und gehört zu den nur noch ganz wenigen deutschen Technologiefirmen in diesem Bereich. Heute ist WISI rund um den Globus als kompetenter Systemanbieter und Partner in den Produktbereichen Empfangs- und Verteiltechnik, CATV-Technik und Hochfrequenz-Steckverbindungen tätig. An drei Produktionsstandorten in Deutschland, Frankreich und Asien sind derzeit rund 550 Mitarbeiter beschäftigt. WISI hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Österreich, Schweiz, Schweden, Spanien, Bulgarien und in China. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit über 100 Partnern in allen wichtigen internationalen Märkten. Weitere Informationen über WISI finden Sie unter www.wisi.de.

WISI Communications GmbH Co. KG
Michael Eberle
Wilhelm Sihn Straße 5?7
75223 Niefern-Öschelbronn
+49 7233-66-343

htpp://www.wisi.de
michael.eberle@wisi.de

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
tfuchs@fuchsmc.com
02261-9942395
http://www.fuchsmc.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/wisi-auf-der-light-building-2012-innovative-tv-empfangs-und-verteillosungen-fur/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: