"Willkommen bei den Sch’tis" Das "SommerKino im Ersten" startet am 23. Juli um 20.15 Uhr mit französischer Erfolgskomödie

München (ots) – Das diesjährige SommerKino beginnt mit einem Komödien-Highlight: Am Montag, 23. Juli um 20.15 Uhr, zeigt Das Erste den französischen Erfolgsfilm “Willkommen bei den Sch’tis” als Free-TV-Premiere. Schauspielstar Dany Boon, selbst im Nord-Pas-de-Calais geboren, gelingt es, als Regisseur und Darsteller mit Slapstick, Wortwitz und viel Herz die Schön- und Eigenheiten der nördlichsten Region Frankreichs zu zeigen. In der deutschen Fassung leiht Christoph Maria Herbst dem französischen Comedian seine Stimme.

Zum Inhalt: Schlimmer hätte es für den armen Philippe (Kad Merad) nicht kommen können: Der Postmeister will auf Druck seiner Ehefrau Julie (Zoé Félix) eine Versetzung ans Mittelmeer erschwindeln, wird entlarvt und soll zur Strafe im hohen Norden Frankreichs Dienst schieben. Dort – so erzählt man sich mit Grausen – erwarten ihn Dauerregen, frostige Temperaturen und rückständige Barbaren. Bei seiner Ankunft macht der Beamte jedoch überraschend positive Erfahrungen. Seine im Sch’ti-Dialekt nuschelnden Kollegen, allen voran der liebenswerte Antoine (Dany Boon), versteht er zwar nicht immer, doch deren herzliches Gemüt, das unerwartet leckere Essen, das mittelalterliche Städtchen und die herb-schöne Nordsee lassen ihn die Heimat beinahe vergessen. Unheil droht, als Julie, von der er sich am Wochenende für sein vermeintliches Martyrium bedauern lässt, ihr Kommen ankündigt. Philippe muss sich etwas einfallen lassen. Aber er kann auf die Hilfe seiner Sch’ti-Freunde zählen.

Ein Interview mit Dany Boon und weitere Informationen unter www.DasErste.de/SommerKino

Pressekontakt:

Hörfunkjournalisten erhalten Interviewmitschnitte mit Dany Boon, Kad 
Merad und Christoph Maria Herbst sowie O-Töne unter www.ardTVaudio.de

Für Verlosungen steht eine begrenzte Anzahl von DVDs zur Verfügung, 
bei Interesse melden Sie sich bitte beim Pressekontakt.

Die Pressemappe zum Download finden akkreditierte Journalisten im 
Pressedienst Das Erste unter https://presse.DasErste.de 

Eine Rezensions-DVD erhalten Sie bei ana radica ! 
Presse-Organisation, 
Tel: 089 / 23 66 12-0, E-Mail: AnaRadica@ana-radica-presse.com

Fotos unter www.ard-foto.de 

Pressekontakt:
Natascha Liebold
ARD Degeto, Programmplanung und Presse
Tel.: 069 / 15 09-331
E-Mail: nliebold@degeto.de 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .