Werdende Eltern: Kleine Gespräche für große Veränderungen

Werdende Eltern haben es nicht immer leicht. Während auf die Geburt vorbereitet und so einiges organisiert wird, fehlt oftmals die Zeit, um sich über eine ganz wichtige Frage Gedanken zu machen: Wie wollen wir eigentlich unser Kind erziehen? Um ihnen bei diesem innigen Thema zu helfen, hat die gebürtige Niederländerin Anne-Fleur Mateboer das Kartenspiel »Eltern Kickoff« entwickelt.

Das Spiel, das ab sofort auf Amazon.de erhältlich ist, besteht aus mehr als 50 Fragekarten zu Themen rund um Familie, Elternsein und Erziehung. Werdende oder frischgebackene Eltern können sich über eine ergiebige und unterhaltsame Diskussion freuen, die ihnen hilft, herauszufinden, wie Sie Ihr Kind erziehen möchten.

Kleine Karten, großer Wandel
Wie werden wir als Eltern sein? Welche Werte möchten wir unserem Kind vermitteln? Denken wir dasselbe über die wichtigen Beziehungsthemen?
Diese und viele weitere Fragen gingen auch Anne-Fleur durch den Kopf, als sie mit ihrem eigenen Sohn schwanger war. Und damit stand für sie eine große Veränderung vor der Tür.

Anne-Fleur, die als Beraterin für Veränderungsmanagement tätig war, sagt dazu: „Eltern zu werden ist eine große Veränderung, die oft unterschätzt wird. Studien zeigen, dass mehr als die Hälfte aller jungen Eltern nach der Geburt ihres ersten Kindes eine mittlere oder schwere Beziehungskrise erleben. Sie sind beide müde, müssen sich an die Veränderungen gewöhnen und haben weniger Zeit füreinander. Ein lockeres Gespräch hilft, die Situation zu entschärfen.“

Die Suche nach einem Produkt, das zu einem Gespräch mit den wichtigen Elternthemen inspiriert, ließ sie vorerst jedoch mit leeren Händen zurück. Also beschloss sie kurzerhand, selbst etwas zu erschaffen, das die wichtigen Themen der Elternschaft auf spannende Weise diskutiert. Was vorerst lediglich zum Eigengebrauch gedacht war, traf schnell auf großes Interesse bei Freunden und Bekannten. Erst durch die steigende Nachfrage und das Eintreffen der Pandemie ermutigen Anne-Fleur dazu, die Entwicklung des Fragespiels ins Rollen zu bringen.

Ein Geschenk, das Familie schafft
„Dass Sie es als Eltern gemeinsam schaffen, ist das beste Geschenk für Ihr Baby.“
Die Karten des Fragespiels regen zu interessanten und tiefgründigen Gesprächen an, versprechen aber außerdem eine Menge Spaß. Das zeigt auch die Verkaufsrate in den Niederlanden, denn dort ist das Spiel bereits ein großer Erfolg und wurde von vielen Paaren gekauft, die es auch als Babyparty- oder Mutterschaftsgeschenk verwenden. Sogar Hebammenpraxen nutzen das Kartenset mittlerweile bei Schwangerschaftskursen oder Einzelberatungen, um inspirierende Diskussionen über das bevorstehende Ereignis in ihre Kurse zu integrieren.

Das Fragespiel “Eltern Kickoff” dient zudem hervorragend als Geschenk und ist ab sofort online bei Amazon.de erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter elternkickoff.de.

Kommentar verfassen