Weitclick bringt Dr Pepper Taste ins Netz

Die Stuttgarter Digital-Agentur Weitclick setzt sich gegen mehrere Agenturen durch und gewinnt Dr Pepper als Neukunde. Das in Deutschland von der Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberger GmbH Co KG vertriebene, koffeinhaltige Erfrischungsgetränk ist ab sofort mit einem eigenen Markenauftritt im Internet präsent.

Weitclick bringt Dr Pepper Taste ins Netz

Stuttgart, 28. August 2012. Weitclick freut sich über einen Neukunden: Die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberger GmbH Co KG vertraut auf die Stuttgarter Digital-Agentur. Im Pitch um die Konzeption des deutschen Markenauftritts im Internet für das Kultgetränk Dr Pepper setzte sich Weitclick gegen namhafte Wettbewerber durch. Das koffeinhaltige Erfrischungsgetränk wurde 1885 in Waco, Texas, erfunden und ist damit älter als Coca-Cola und Pepsi. In den USA erfreut sich Dr Pepper größter Beliebtheit. Die Rezeptur ist “top secret” und besteht aus 23 verschiedenen Aromen, die dem Getränk seinen unbeschreiblichen Geschmack verleihen. Nach einer Markenanalyse für den deutschen Markt wurde mit der Konzeption der Website begonnen. Ergebnis ist nun ein auffälliger Internetauftritt, der sich stark an der Herkunft von Dr Pepper orientiert und die Marke unangepasst, humorvoll und polarisierend positioniert. Weitclick verantwortet dabei die inhaltliche und technische Konzeption und das Design. Auch die Programmierung in HTML5, um die Anpassung der Seite an alle mobilen Endgeräten zu gewährleistet, erfolgte durch Weitclick.

Denn Dr Pepper ist die amerikanischere Alternative zu anderen Coke-Sorten, die sich durch einen einzigartigen Geschmack auszeichnet. Ob Tweets aus aller Welt, die sich um “Love or Hate Dr Pepper” drehen oder eine Zeitreise, die die Historie von Dr Pepper mit kleinen Animationen und Videos erzählt – der Auftritt auf www.drpepper.de animiert den User sich mit der Marke zu beschäftigen, mitzumachen und wiederzukommen. Mittelfristig ist der Ausbau der Seite durch Aktionen und weiterführende Online-Marketing-Maßnahmen geplant, sodass es immer wieder neue Dinge zu entdecken gibt.

“Der Markenauftritt von Dr Pepper sollte außergewöhnlich werden und sich deutlich von den gängigen Produktseiten im Internet unterscheiden”, so Patrick Arnold, Digital Media Manager bei Krombacher. “Weitclick war für diese anspruchsvolle Aufgabe der passende Partner mit den richtigen Ideen.”

Weitclick, Agentur für Digitale Medien, gibt es seit dem Jahr 2000 – inhabergeführt und unabhängig. Das junge, interdisziplinär arbeitende Team produziert frische Ideen und digitale Strategien für anspruchsvolle Auftraggeber. Dabei hat es sich die Stuttgarter Agentur zum Ziel gesetzt immer zukunftsorientiert, menschlich, zielsicher und proaktiv zu arbeiten. Zum Leistungsspektrum zählen die Bereiche Digitale Markenführung, Motion und 3-D Design, Webtechnologie und E-Commerce. Bei der Umsetzung aller Projekte geht es den vier Geschäftsführern Frank Boegner, Marc Bürkle, Florian Niethammer und Simon Umbreit nicht nur darum, beste Ergebnisse zu erzielen – sondern auch um Kundennähe, Spaß und Herzblut. Genau das kommt bei den Kunden an. Dazu zählen unter anderem dm-drogerie markt, Esselte Leitz, FEIN, Globus, Krombacher/Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Ströer Out-of-Home Media, SWR, Uhlsport und WWF Deutschland.
Weitere Informationen unter: www.weitclick.de und www.facebook.com/Weitclick

Kontakt:
Weitclick GmbH
Silke Kreiling
Neue Weinsteige 71
70180 Stuttgart
+49 (0)711-24 8491 60
info@weitclick.de
https://www.weitclick.de

Pressekontakt:
KOSCHADE PR
Anna Schroth
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
anna@koschadepr.de
https://www.koschadepr.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .