Was ist Kryotherapie und was leistet Cryoscreen?

Kältetherapie (Kryotherapie) lässt sich vielfach therapeutisch nutzen – Cryoscreen als mobile Anwendung

Was ist Kryotherapie und was leistet Cryoscreen?

Cryoscreen nutzt zur therapeutischen Anwendung von Kälte ein patentiertes Verfahren.

Ob chronische Beschwerden oder akute Verletzungen – die schmerzstillende Wirkung von Kälte hat sich vielfach bewährt und wird ganz selbstverständlich im Alltag, wie auch therapeutisch in ganz unterschiedlichen medizinischen Bereichen eingesetzt. Gerade für die medizinische Anwendung hat sich die Medizintechnik in den zurückliegenden Jahren weiterentwickelt – vor allem mit Blick auf die mobile Kältetherapie. Eine solche mobile Option, Kältetherapie bedarfsgerecht und im therapeutischen Alltag flexibel einsetzen zu können, ist Cryoscreen. Dabei handelt es sich um ein Kältetherapiegerät, das sich praktisch anwenden lässt und handlich konstruiert ist. Cryoscreen passt in jeden Arztkoffer und ist bei Bedarf sofort einsatzbereit. Welche Technik steckt dahinter?

Kältetherapie mit Cryoscreen: schmerzlindernd, entzündungshemmend, muskelentspannend

Cryoscreen nutzt zur therapeutischen Anwendung von Kälte ein patentiertes Verfahren, mit dem innerhalb von Sekunden ein thermischer Schock über CO2 ausgelöst wird. Es setzt dazu eine Kombination aus 78 Grad Kälte und 50 bar Druck ein. Unmittelbar mit der Anwendung des Kälteschocks setzt eine schmerzlindernde, entzündungshemmende, muskelentspannende und drainagefördernde Wirkung ein. Schwellungen können so vorgebeugt werden. Cryoscreen hat eine integrierte Wärmebildkamera, mit der sich die Temperatur der Haut auch aus der Distanz heraus messen und die zu behandelnde Schmerzregion eingrenzen lässt. Die behandelten Bereiche werden über Farbgebung auf dem Bildschirm angezeigt.

Cryoscreen: Kältetherapiegerät für mobile Anwendungen geeignet

Mit der EIN / AUS-Taste lässt sich ein Screenshot erstellen, der als Fotodaten Datei mit einem USB Anschluss übertragen werden kann. So lassen sich Hauttemperatur, Kälteschock und Behandlungszeit exakt dokumentieren und so auch dauerhaft therapeutisch einsetzen. Das ist besonders bei der Therapie chronischer Erkrankungen wie entzündlicher Gelenkentzündungen wichtig. Der Therapiefortschritt lässt sich so festhalten. Bei Bedarf kann therapeutisch nachgesteuert werden. Als Kältetherapiegerät ist Cryoscreen nicht nur im Innen-, sondern auch im Außenbereich einfach anwendbar. Das Therapie Gerät ist wasserdicht, sodass es sich auch im Regen einsetzen lässt. Der wiederaufladbare Akku lässt sich am Stromnetz oder an einer Power Bank aufladen.

Das Unternehmen Medi-Manage Innovation in Mainz hat sich auf den Vertrieb und Service von medizintechnischer Systeme spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der effizienten Sonden- und MRT-Spulen Reparatur. Im Bereich der Knochendichtemessung stellt das Unternehmen hochwertige Technologien zur Verfügung.

Kontakt
Medi-Manage Innovation GmbH
Monika Wüster
Göttelmannstraße 48
55131 Mainz
06131 – 588870
06131 – 5888720
presse@medi-manage.de
http://www.medi-manage.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.