Warum ist eine Campingversicherung für Dauercamper sinnvoll?

Jeder erfahrene Camper wird Ihnen sagen, dass Sie sich vor unvorhergesehenen Schwierigkeiten in Acht nehmen und sich im Zweifelsfall absichern sollten. Plötzliche Stürme und Brände sowie Diebstahl oder Vandalismus sind potenzielle Gefahren, die auf einem Campingplatz auf Sie lauern können. Wenn man sein trautes Heim dann nicht mit einer ordentlichen Versicherung abgesichert hat, kann das teuer werden und mit unter ganz schön wehtun. Damit es nicht erst so weit kommen muss, gibt es die VerMak Campingversicherung. Hierbei können Sie Ihren abgemeldeten Wohnwagen sowie Ihr Tiny House, Chalet, Mobilheim und loses Campinginventar, gegen diverse Bedrohungen versichern.

Das Besondere an der Vermak Campingversicherung ist sein einzigartiges Baukastensystem. Auf diese Weise können Sie Gegenstände, die Sie versichern wollen, ganz einfach und bequem zu Ihrem Portfolio hinzufügen und den Versicherungsrahmen individuell bestimmen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr Hab und Gut auch gegen Elementarschäden zu versichern. Dazu zählen unter anderem Beschädigungen der Außenverglasung durch z. B. Hagel sowie Bergungs- und Schutzkosten in Folge von Überschwemmungen, Lawinen und Erdrutschen.

Bei uns können Sie Ihre zukünftige Campingversicherung vergleichen und die passende für Ihre persönlichen Bedürfnisse auswählen.

VerMak Campingversicherung – der Schutzengel für Dauercamper

Hierbei verhält es sich wie mit so vielen Dingen im Leben: besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben. Letzteres kann Sie unter Umständen Ihren Seelenfrieden kosten. Ersparen Sie sich diese unangenehme Erfahrung und lassen Sie lieber jetzt Ihr individuelles Angebot berechnen.

Pressekontakt:

VerMak Versicherungsmakler OHG

Scheffelstraße 12

69214 Eppelheim

Adrian Schmitt & Eric Schmitt

Telefon: 06221/ 7938- 77

E-Mail: info@vermak.de

Web: www.camper-versicherungen.de

Kommentar verfassen