Vier Neukunden für ADDISON aus dem Mittelstand

Ludwigsburg, 08.02.2012. Mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen haben sich in jüngster Zeit für den Einsatz von ADDISON Software im Rechnungs- und Personalwesen entschieden. Das Spektrum reicht von der Film- und Fernsehproduktionsfirma ENCANTO über die Industrieunternehmen Faber (Textil) und M.E. Stanz- und Umformtechnik bis zur Hafenverwaltung Kehl. Ein wichtiges Entscheidungskriterium waren dabei die ausgeprägten Controlling-Funktionen der Software.

Bei der Firma ENCANTO Film- und Fernsehproduktions GmbH handelt es sich um das Unternehmen der bekannten Journalistin und TV-Moderatorin Bettina Böttinger. ENCANTO produziert Sendungen wie den “Kölner Treff”, “Übernachtung und Frühstück” und “west.art Talk”. ADDISON punktete bei ENCANTO insbesondere mit der Controlling-Funktionalität. Bisher konnten unternehmerische Auswertungen wie BWA, Projektabrechnung, Planung und Liquiditätsrechnung nur bruchstückhaft erstellt werden. Die integrierte Controlling-Lösung von ADDISON, die Finanzbuchhaltung mit stets aktuellen Daten sowie die Einbindung der Lohn- und Gehaltsabrechnung überzeugten die Geschäftsleitung. Seit Jahresbeginn 2012 wird das gesamte Rechnungswesen inklusive Lohnabrechnung (für ca. 25 Mitarbeiter) über ADDISON abgewickelt. www.encanto.tv

Der Rheinhafen Kehl verzeichnet seit vielen Jahren kontinuierliches Wachstum und erzielte 2011 eine neue Bestmarke beim wasserseitigen Güterumschlag in Höhe von nahezu 4 Millionen Tonnen. Mit dem Geschäftsvolumen sind auch die Anforderungen an die Software im kaufmännischen Rechnungswesen der Hafenverwaltung gestiegen: “Wir wollten eine benutzerfreundliche Software, die uns noch umfangreichere Auswertungen ermöglicht. ADDISON bietet uns das gesamte Anwendungsspektrum in einem integrierten System inklusive Controlling mit einer klar strukturierten, sehr bedienerfreundlichen Oberfläche”, sagt Hans-Dieter Gerspacher, der in der Hafenverwaltung für Rechnungswesen/IT verantwortlich ist. Die Software wird mit Funktionen für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Banking, Scannen-Buchen-Archivieren, Kostenrechnung und Lohnabrechnung eingesetzt. www.hafen-kehl.de

Die Ernst Faber GmbH aus Töpen im Landkreis Hof, Hersteller von Damenmode der Marke “faber finest fashion”, suchte eine Software, die vom Funktionsumfang und Bedienungskonzept auf die Anforderungen des Mittelstands abgestimmt ist. ADDISON überzeugte mit einer Lösung aus einem Guss für alle Anwendungsbereiche – von der Finanz- und Anlagenbuchhaltung über die Lohnabrechnung bis zum Controlling. Das Unternehmen beschäftigt rund 80 Mitarbeiter. www.faberknitwear.de

Die Firma M.E. Stanz- und Umformtechnik aus Herscheid/Sauerland ist ein Industrieunternehmen mit 45 Mitarbeitern. Ein zentrales Entscheidungskriterium bei der Softwareauswahl war der erheblich reduzierte Aufwand in der Finanzbuchhaltung und Personalabrechnung. Seit 01.01.2012 ist ADDISON beim Herscheider Spezialisten für Stanz- und Umformtechnik mit Modulen für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Lohnabrechnung, Banking und Jahresabschluss im Einsatz. www.me-umformtechnik.com

“Ein gut funktionierendes Controlling wird für die Unternehmen immer wichtiger, um schnell auf wechselnde Marktgegebenheiten reagieren und die Aktivitäten richtig steuern zu können. Mittelständler wollen dabei eine Lösung aus einem Guss mit Controlling-Funktionen, die vollständig in die Rechnungswesenlösung integriert sind”, kommentiert ADDISON-CEO Ralf Gärtner die jüngsten Vertriebserfolge.

Über ADDISON
Die ADDISON Software und Service GmbH ist ein führender Anbieter von Software für deutsche Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und mittelständische Unternehmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Ludwigsburg ist seit Oktober 2008 eine hundertprozentige Tochter von Wolters Kluwer Deutschland und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. ADDISON betreut an 21 Standorten über 20.000 Kunden, darunter 6.000 Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien.
ADDISON bietet für alle Belange des Rechnungswesens und der Kanzleiorganisation eine Vielzahl von Softwareanwendungen in einem integrierten Gesamtsystem. Durch die revolutionäre Vorgangsorientierung bietet ADDISON erhebliche Produktivitätsvorteile gegenüber vergleichbarer Software. Weitere Informationen finden Sie unter www.addison.de

Über Wolters Kluwer Deutschland
Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt. Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2010) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern vertreten.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

ADDISON Software und Service GmbH
Friedrich Koopmann
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
fkoopmann@addison.de
0049 89 36007 3661
http://www.addison.de

Kommentar verfassen