Undichtes Dach

Was in diesem Fall zu tun ist

Undichtes Dach

Eine Quelle der Frustration für Immobilienbesitzer ist ein undichtes Dach, sei es auf dem Hauptteil der Immobilie, einem Anbau oder Wintergarten oder sogar einem Außengebäude wie einer freistehenden Garage oder einem Schuppen. Es kann oft schwierig sein, die richtige Vorgehensweise für die Reparatur zu bestimmen, vor allem in Notfällen.

Anzeichen für ein Leck auf Ihrem Eigentum

Bevor Sie mit Sicherheit wissen, dass Sie ein undichtes Dach haben, gibt es eine Reihe von Anzeichen, auf die Sie achten können, um dies zu bestätigen:
– Schimmelbildung an den Innen- oder Außenwänden
– Wasserflecken oder feuchte Flecken an Wänden und Decken
– Tropfwasser oder Feuchtigkeit in Innenräumen
– Feuchte Flecken an den Außenwänden
– Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie auch Ihr Dach auf dem Dachboden Ihrer Immobilie überprüfen. Wenn sich dort Löcher befinden, können diese auch die Ursache für aktuelle oder zukünftige Undichtigkeiten sein.

Warum Sie ein undichtes Dach sofort reparieren sollten

Es ist wichtig zu wissen, dass sich das Problem eines undichten Daches nicht von selbst löst. Bei trockenem Wetter gibt es vielleicht kein Problem, aber wenn das Wetter wieder zu starkem Regen umschlägt, wird es schnell zu einem Notfall, der früher hätte behoben werden können. Es kann auch zu weiteren Schäden an Ihrem Eigentum führen, die Sie auf lange Sicht mehr kosten werden.

Das Leck eindämmen

Wenn Sie ein undichtes Dach in einem Gebäude oder einem Anbau haben, besteht Ihre erste Aufgabe immer darin, den Schaden an Ihrem Eigentum zu minimieren, indem Sie es eindämmen. Fangen Sie das Wasser in einem geeigneten Gefäß auf, z. B. einem Eimer, und verwenden Sie Geschirrtücher, um das unvermeidliche Tropfgeräusch zu dämpfen. Wenn Sie vermuten, dass eine größere Menge Wasser durchlaufen muss, z. B. nach starkem Regen, müssen Sie möglicherweise auch ein kleines Loch in die Decke stechen, um das Wasser durchzulassen.

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Schaden an Ihrem Eigentum so gering wie möglich ist und die Kosten für die Reparatur von Teilen Ihres Eigentums niedrig gehalten werden.
Sobald Sie den Behälter unter das Leck gestellt haben, sollten Sie sich sofort mit Ihrer Hausratversicherung in Verbindung setzen, um einen Schaden geltend zu machen.

Reparieren eines undichten Daches auf Ihrem Eigentum

Wie Sie Ihr undichtes Dach reparieren sollten, hängt von der Art Ihres Daches ab. Die drei gebräuchlichsten Dachmaterialien sind Ziegel, Schindeln und Asphalt, und jedes dieser Materialien sollte auf eine andere Weise repariert werden.

So müssen Sie beispielsweise feststellen, ob ein Dachziegel oder mehrere Dachziegel nicht mehr zu reparieren sind, bevor Sie den nächsten Schritt tun. Wenn sie nur gerissen sind, können Sie möglicherweise Dichtungsmasse auftragen und sie vorsichtig wieder anbringen. Wenn Sie noch mehr Dichtungsmasse auftragen, halten sie fest. Fliesen, die nicht mehr zu reparieren sind, müssen entfernt und ersetzt werden. Auch Schindeln müssen ausgetauscht werden.

Asphalt hingegen muss auf und um die beschädigte Stelle herum mit einer Grundierung versehen werden, bevor er trocknen kann. Anschließend wird das Ausbesserungsmaterial aufgetragen und mit einer Walze geglättet.

Weitere Tipps zu Wasserchäden

Ein Flachdachleck im Eindeckrahmen finden

Wenn Ihr Haus oder ein Anbau ein Flachdach hat, besteht die Möglichkeit, dass das Leck aus dem Eindeckrahmen oder dem Stufenblech kommt (Eindeckrahmen, der in der Mitte um 90 Grad gebogen ist). Dabei handelt es sich um dünne, durchgehende Bleche aus Metall oder anderen Materialien, die verhindern, dass Wasser in einem Winkel oder einer Fuge in das Gebäude eindringt. Überprüfen Sie die Abdeckungen auf Ihrem Grundstück auf Anzeichen von Rissen, Schäden oder Rost. Wenn Sie solche Anzeichen finden, können Sie entweder neue Abdeckungen unter dem alten Material anbringen oder sie ganz ersetzen.

Schornsteine und Schornsteinabdeckungen

Im Mauerwerk von Schornsteinen oder ihren Verkleidungen können sich Risse bilden, und die Abdeckungen können nach jahrelangem Gebrauch rosten. Um weitere Lecks bei starkem Regen zu vermeiden, sollten Sie die Risse und Spalten, durch die Wasser eindringt, mit einem Dichtungsmittel ausfüllen. Wenn die Abdeckungen gebrochen oder durch Rost und jahrelangen Gebrauch abgenutzt sind, müssen sie ersetzt werden.

Was ist zu tun, wenn das Garagendach undicht ist?

Wenn Ihre Garage nicht an Ihr Haus angebaut ist oder als Anbau fungiert, ist es möglicherweise am besten, das gesamte Dach abzudichten. Dazu sollten Sie zunächst das Dach reinigen, wozu Sie möglicherweise einen Hochdruckreiniger benötigen. Verwenden Sie anschließend Dachzement oder Mörtel, um eventuell entstandene Risse zu schließen. Danach sollten Sie die Garage mit einer Dichtungsmasse abdichten, um sie wasserdicht zu machen.

Reparatur eines Lecks in einem Dachfenster

Wenn sich Ihr Dachfenster öffnen und schließen lässt, sollten Sie als Erstes sicherstellen, dass nichts das vollständige Schließen des Fensters behindert. So können beispielsweise Ablagerungen wie Blätter und Zweige in den Abflusskanal gefallen sein oder die Dichtungen blockieren. Es ist auch möglich, dass die Dichtungen durch den Gebrauch abgenutzt sind, denn dies ist eine der häufigsten Ursachen für undichte Dachfenster. In diesem Fall brauchen Sie sie nur auszutauschen.
Die zweithäufigste Ursache für ein undichtes Dachfenster ist ein Riss im Glas. In diesem Fall können Sie nur dafür sorgen, dass das Glas so schnell wie möglich ausgetauscht wird.

Reparieren eines undichten Wintergartendachs

Obwohl wir Ihnen nicht empfehlen würden, ein Wintergartendach selbst vollständig zu ersetzen, gibt es einige Probleme, die zu Undichtigkeiten führen und die Sie schnell beheben können. Der Austausch einer Dachplatte oder einer Entlüftung reicht oft aus, um das Leck zu beseitigen. Sie können auch in Erwägung ziehen, das Problem durch erneutes Auftragen von Dichtungsmasse zu beheben.
Wenn Sie diese Arbeiten an Ihrem Wintergarten durchführen, sollten Sie unbedingt alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Versuchen Sie es nie bei starkem Regen, Sturm oder anderen Unwettern, und wenn Sie die Ursache für das Leck nicht finden können, nachdem Sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, versuchen Sie es gar nicht erst weiter. Wenden Sie sich stattdessen an einen Fachmann, der Erfahrung mit der Reparatur verschiedener Dachtypen hat.

Was ist zu tun, wenn ein Schuppendach undicht ist?

Was Sie tun sollten, wenn ein Schuppendach undicht ist, hängt von der Art des Daches ab, das Ihr Schuppen hat, und davon, an welchem Teil das Leck auftritt. Hier haben wir Ratschläge für ein Standard-Filzdach mit einer First- oder Pultdachkonstruktion gegeben.

Befestigen des Filzes

Wenn man sie sich selbst überlässt, kann eine gerissene oder zerrissene Dachpappe Wasser ins Innere des Schuppens eindringen lassen, was zu Schäden an der Struktur führt und möglicherweise alles, was Sie darin aufbewahren, zerstört. Für die Reparatur dieses Teils Ihres Schuppens sind folgende Schritte erforderlich:
– Entfernen der Dachbalken und der Traufbretter des Schuppens mit einem Hammer oder Schraubenzieher
– Abnehmen und Entfernen des beschädigten Filzes
– Abmessen und Zuschneiden des neuen Filzes auf die richtige Größe
– Glätten und Festnageln des neuen Filzes
– Wiederbefestigung der Dachvorsprünge und Traufbretter

Reparieren des Firstes

Die Reparatur des Firstes bei einem Pultdach kann je nach dem in der Konstruktion verwendeten Material variieren. Wenn Sie einen gebrochenen Dachziegel, eine gebrochene Schindel oder ein gebrochenes Dachblech haben, ist das Leck wahrscheinlich durch einen Riss, einen Riss oder eine Beschädigung eines einzelnen Teils verursacht worden. Sie können das Leck beheben, indem Sie dieses Stück entfernen. Wenn Sie den beschädigten Teil nicht entfernen können, gibt es auch Abdichtungsmittel.

Reparatur eines Pultdaches

Bei einem Pultdach müssen Sie den Bereich identifizieren, der das Leck verursacht. Danach müssen Sie die Stelle ausbauen und ersetzen lassen. Um einen sicheren Sitz zu gewährleisten, müssen Sie darauf achten, dass die richtigen Befestigungen verwendet werden. Manchmal ist es möglich, dieselben Befestigungen zu verwenden, die auch in dem von Ihnen entfernten beschädigten Teil verwendet wurden, aber das ist nicht immer der Fall.

Mit professioneller Leckortung im Dach die Quelle finden

Wenn Sie sich nicht sicher sind, woher das Leck in Ihrem Haus kommt und Sie sich Sorgen machen, können Sie sich auch an einen professionellen Dienst wenden, der eine elektronische Leckortung an Ihrem Haus durchführt. Dieser Service findet die Ursache des Problems in kürzester Zeit und gibt Ihnen die Gewissheit, dass das Problem anschließend behoben werden kann. Auch diese Dienstleistung können wir für Ihr Haus anbieten.

Kontaktaufnahme mit einem Spezialisten für die Reparatur von Dachlecks

Es ist nur natürlich, dass Sie ein Leck in Ihrem Dach selbst reparieren möchten. Schließlich sind Sie für Ihr Eigentum verantwortlich. Wir raten Ihnen jedoch davon ab, vor allem, wenn Sie nicht viel Erfahrung im Heimwerken haben. Wenn die Arbeiten nicht korrekt ausgeführt werden, kann es sein, dass Sie die Ursache des Problems nicht beseitigen. Dadurch wird das Problem einfach “aufbewahrt”, bis Ihre Dachreparaturen eine weitere Wartung erfordern, was die Probleme noch verschlimmern kann. Größere Probleme sind letztlich auch teurer zu reparieren.

Es ist auch gefährlich, größere Reparaturarbeiten an Ihrem Dach durchzuführen, wenn Sie keine Erfahrung haben. Wir raten Ihnen, dies auf jeden Fall zu vermeiden. Stattdessen sollten Sie sich an ein professionelles Dachdeckerunternehmen oder eine Immobilieninstandhaltungsfirma wenden, die die Arbeit für Sie erledigt.

Xtra Systemtrocknung – Hilfe bei Wasserschaden

Wasserschaden, Bautrockener, Baumaschinen Vermietung im Raum Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg, Leimen, Sandhausen, Hockenheim, Eppelheim, Plankstadt, Oftersheim, Schwetzingen, Ketsch, Brühl, Schifferstadt, Walldorf, Nußloch, Mannheim, Ludwigshafen, Ladenburg, St.Leon, Bruchsal, Karlsruhe, Weinheim, Viernheim, Heddesheim, Wiesloch, Speyer, Altlussheim, Neulussheim, Neckargemünd, Mosbach, Worms, Frankenthal, Lampertheim, Heppenheim, Lorsch, Kronau, Neustadt, Dossenheim, Malsch, Rauenberg, Östringen, Mühlhausen, Dielheim, Waghäusel, Altlußheim, Meckesheim, Angelbachtal, Mühlhausen, Bammental, Neckarbischofsheim, Brühl, Neckargemünd, Dielheim, Neidenstein, Dossenheim, Neulußheim, Eberbach, Nußloch, Edingen-Neckarhausen, Oftersheim, Epfenbach, Plankstadt ,Eppelheim, Rauenberg ,Eschelbronn,Reichartshausen,Gaiberg,Reilingen,Heddesbach, Sandhausen ,Heddesheim ,Schönau ,Heiligkreuzsteinach ,Schönbrunn ,Helmstadt-Bargen ,Schriesheim ,Hemsbach ,Schwetzingen ,Hirschberg, Sinsheim ,Hockenheim ,Spechbach, Ilvesheim ,St. Leon-Rot ,Ketsch, Waibstadt, Ladenburg,Walldorf,Laudenbach,Weinheim,Leimen,Wiesenbach, Lobbach,Wiesloch ,Malsch ,Wilhelmsfeld ,Mauer ,Zuzenhausen sind wir in Kürze vor Ort.

Kontakt
xtra immobilien management gmbh
T Klingler
Hauptstrasse 129
69207 Sandhausen
0622452135
info@wasserschaden-rhein-neckar.com
https://www.wasserschaden-rhein-neckar.com

Kommentar verfassen