Thementage, Themenwochen, 3sat thema / Das neue "3sat TV- & Kulturmagazin" stellt Thementage, Themenwochen und das "3sat thema" kompakt vor / Ausgabe Juli, August, September ist ab 22. Juni im Handel

Mainz (ots) – Vor 50 Jahren starb mit Marilyn Monroe die Verkörperung der blonden Filmdiva schlechthin. Anlass für das “3sat TV- Kulturmagazin”, sich in der Titelgeschichte mit dem Phänomen “Blond” zu beschäftigen. In 3sat beleuchtet ab 15. Juli die Themenwoche “Mythos BLOND” die Geschichte einer Haarfarbe – mit Spielfilmen aus Hollywoods Blondinen-Glanzzeit, aber auch mit kulturgeschichtlichen Dokumentationen, die erklären, warum Blond uns seit der Antike fasziniert, warum es zum Ideal, aber auch ideologisch instrumentalisiert wurde.

“Mythos BLOND” ist ein Beispiel dafür, dass 3sat sich Zeit für Themen nimmt. Die aktuelle Ausgabe des “3sat TV- Kulturmagazins” stellt deshalb die Thementage und -wochen sowie das neue “3sat thema” in den Mittelpunkt.

Etwa die Themenwoche “Magie der Zahlen”: Sie macht ab 15. August spannende mathematische Phänomene anschaulich und zeigt, wie Zahlen unseren Alltag bestimmen. Das “3sat TV- Kulturmagazin” befasst sich vor allem mit dem “Kleine-Welt-Phänomen” – das jeder sich mit jedem über nur wenige Zwischenschritte vernetzen lässt. Außerdem blickt 3sat am 22. Juli mit “Expedition Airport” 24 Stunden lang hinter die Kulissen des Frankfurter Flughafens. Und am 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, lädt 3sat zu einem Tag in luftigen Höhen ein: “Abenteuer Alpen”.

Das “3sat thema” rückt am 27. August einen Abend lang die Frage ins Zentrum, wie der Islam zu den westlichen Werten passt. Moderator Theo Koll wird in der Sendung “Die 3sat-Debatte” dabei kühlen Kopf bewahren. Er lädt als Schiedsrichter zum Streit mit Stil. Im Interview spricht der Fan der britischen Debattenkultur darüber, warum im Fernsehen zwar reichlich diskutiert wird, aber inhaltlich orientierte Streitgespräche nottun.

Ein letzter Themenkomplex ist der 3sat-Kultursommer. Auf zwölf Seiten finden hier die Leser des “3sat TV- Kulturmagazins” kulturelle Highlights aus Musik, Kunst und Film von Juli bis September. Aus dem 3sat-Festpielsommer sind dies etwa “Ariadne auf Naxos” und “Die Soldaten” von den Salzburger Festspielen oder eine Dokumentation zum 100. Geburtstag des Komponisten John Cage. Außerdem begleitet 3sat als Medienpartner die dOCUMENTA (13) und zeigt drei Kunstfilme, welche die Video-Künstler William Kentridge, Omer Fast und Clemens von Wedemeyer exklusiv für 3sat aus ihren documenta-Installationen adaptiert haben. Und schließlich sendet 3sat alle sechs Filme des “Äquator-Zyklus” des Filmemachers Herbert Brödl.

Das “3sat TV- Kulturmagazin” ist im Bahnhofsbuchhandel und im gut sortierten Zeitschriftenhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der Vertrieb erfolgt durch die VU Verlagsunion KG, Walluf.

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Stefanie Wald
Telefon: +49 6131 70-16419
E-Mail: Wald.S@3sat.de 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .