Apr 18 2012

Teufel bringt erste Soundbar mit THX-Siegel auf den Markt

Guten Sound für das Heimkino gibt es schon länger – die Königsklasse ist aber erst jetzt erreicht. Der Cinebar 51 THX von Teufel ist das erste Soundsystem, dass die hohen THX-Anforderungen erfüllt und somit auch das zugehörige Zertifikat erhält.

THX ist ein Qualitätssiegel, das von der George-Lucas-Firmengruppe vergeben wird und ursprünglich für die adäquate Soundwiedergabe von Filmen in Kinosälen sorgen sollte. Da sich der Filmkonsum nicht auf Kinos beschränkt, ist es auch möglich, Geräte für den Heimgebrauch zertifizieren zu lassen.

Teufel hat genau das getan. Der Cinebar 51 ermöglicht “3D-Klang” im Heimkino ohne rückwärtige Lautsprecher – Kabelsalat und die korrekte Platzierung der Boxen ist so kein Thema mehr. Höchste Technik einfach zu handhaben und optisch ansprechend: Der Soundbar misst gut einen Meter und passt damit zu den gängigsten Fernseher-Größen im Heimkinosegment. Aufbau und Bedienung sind kinderleicht. Ausgelegt ist das Gerät für Räume bis 35 Quadratmeter. An Anschlüssen biete der Cinebar 51 einen
optischen und einen koaxialen Digitaleingang, einen USB-Port – für MP 3 und WMA-Dateien – und zwei Stereo-Cinch Eingänge. Dolby Digital und DTS sind für den Soundbar kein Problem, weitere Tonformate sind durch das Fehlen eines HDMI-Anschlusses allerdings nicht möglich.

Teufel ermöglicht endlich professionellen Sound für jeden. Das echte Kinogefühl auf dem heimischen Sofa: Mit dem Cinebar 51 greift es jetzt auch auf die Ohren über.
Heimkinotrends.de ist ein neues Portal rund um das Thema Heimkino. Berichtet wird über neue Trends und Produkte. Ferner werden regelmäßig neue Ratgeber publiziert und innerhalb der Community diskutiert.

Heimkinotrends.de
Jürgen Koll
Weender Landstr. 10
37073 Göttingen
pr@heimkinotrends.de
055154700900
http://www.heimkinotrends.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/teufel-bringt-erste-soundbar-mit-thx-siegel-auf-den-markt/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: