TEQs Muttergesellschaft Sonoco tritt dem Healthcare Plastics Recycling Council bei

<

div style=’float: left;font-style: italic;font-size: 10px;margin: 5px 10px 5px 0;max-width:220px;line-height: 1.0em’>TEQs Muttergesellschaft Sonoco tritt dem Healthcare Plastics Recycling Council bei

Der Healthcare Plastics Recycling Council (HPRC) freut sich, Sonoco, Hersteller von hochwertigen Healthcare-Verpackungen für den Klinik- und Verbraucherbedarf, als neues Mitglied begrüßen zu dürfen. Der Geschäftsbereich Healthcare Packaging ist Teil von Sonoco, dem 5,2 Milliarden Dollar schweren globalen Anbieter von diversifizierten Konsumverpackungen, Schutzverpackungen und Verpackungslieferkettendienstleistungen.

“Sonoco Healthcare Packaging ist führend bei nachhaltigen Verpackungslösungen”, sagt Peylina Chu, Geschäftsführerin des HPRC. “Ihre Tochtergesellschaft TEQ war eines der ersten Verpackungsunternehmen, das die “Design for Recycling”-Richtlinien des HPRC für seine medizinischen Verpackungen übernommen hat. Als Mitglied des HPRC wird Sonoco dazu beitragen, unsere Vision einer Wirtschaft voranzutreiben, in der alle Kunststoffe im Gesundheitswesen sicher und effektiv recycelt und allgemein als wertvolle Ressource akzeptiert werden. Darüber hinaus werden Sonocos Einblicke und Wissen bei der Entwicklung von recycelbaren Sterilbarrieresystemen für die Gesundheitsbranche direkt zu unserer laufenden Projektarbeit beitragen.”

Die medizinischen Verpackungslösungen von Sonoco bieten mehrere kunststoff- und umweltfreundliche Sterilbarrieresysteme, darunter: TEQethyleneTM, TEQpropyleneTM and TEQconnexTM. Diese Sterilbarrieresysteme bieten der Industrie eine recycelbare medizinische Verpackungslösung, die eine proprietäre Mischung von Materialien verwendet, die für jedes System einzigartig ist.

“Unser Engagement für Nachhaltigkeit war die zentrale Motivation, viele unserer Produkte zu entwickeln”, sagt Todd McDonald, Global Director of Sales and Marketing bei TEQ. “Bei Anwendungen im Gesundheitswesen wissen wir, dass Kunststoff für die Patientensicherheit meist die beste Lösung ist. Wir wissen auch, dass die Wiederverwertbarkeit ein entscheidendes Designmerkmal ist, das nicht übersehen werden darf. Nachhaltig zu sein und Leben zu retten, schließt sich nicht gegenseitig aus. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem HPRC, um die Recyclingfähigkeit von Kunststoffprodukten und -verpackungen im Gesundheitswesen zu verbessern.”

Die Mitglieder von HPRC Europe sind derzeit in mehreren Initiativen aktiv, die das Recycling von Kunststoffen im Gesundheitswesen fördern sollen. Dazu zählen das Erfassen von Hindernissen für das Recycling von klinischen Kunststoffen in Krankenhäusern, das Rekrutieren von Beiratsmitgliedern aus europäischen Gesundheitsorganisationen und die Zusammenarbeit mit anderen Kunststoff- und Recycling-Organisationen in Europa, um Bereiche für Synergien und Zusammenarbeit zu identifizieren.

TEQ verfügt über hochmoderne Produktionsanlagen in Großbritannien in Hucknall in der Nähe von Nottingham (Großbritannien) und in Poznan (Polen). Beide Standorte verfügen über zertifizierte Reinraumanlagen, in denen Produkte für den medizinischen Bereich hergestellt werden.

http://www.teqnow.eu/

TEQ verfügt über hochmoderne Produktionsstätten in Großbritannien im Hucknall Industrial Park in der Nähe von Nottingham und in Poznan in Polen.

Bildmaterial zum Download: Sonoco

Über HPRC
HPRC ist ein privater technischer Zusammenschluss von Vertretern der Branchen Gesundheitswesen, Recycling und Abfallwirtschaft mit dem Ziel, die Wiederverwertbarkeit von Kunststoffprodukten im Gesundheitswesen zu verbessern. Der HPRC besteht aus markenführenden und weltweit anerkannten Mitgliedern wie Amcor, Baxter, BD, Boston Scientific, DuPont, Eastman Chemical Company, Gore Medical, Johnson & Johnson, Medtronic, Nelipak Healthcare Packaging, ThermoFisher Scientific, Ravago Recycling Group, Remington Medical, Sartorius, Sonoco Healthcare und Sterimed. Der Rat trifft sich halbjährlich, die Treffen werden von einem HPRC-Mitglied ausgerichtet und umfassen regelmäßige Veranstaltungen zur Einbindung von Stakeholdern und Betriebsbesichtigungen. Das Ziel: Lernen und Wissensaustausch untereinander fördern, indem Best Practices im Bereich des nachhaltigen Produkt- und Verpackungsdesigns und der Recyclingprozesse präsentiert werden.

Weitere Informationen unter www.hprc.org und folgen Sie HPRC auf LinkedIn.

Über TEQ
TEQ produziert innovative thermogeformte Verpackungen für weltweit führende Unternehmen.
Das Unternehmen entwickelt in seinen ISO- und BRC-zertifizierten Produktionsstätten in Großbritannien und Mitteleuropa Produkte für eine Reihe von Märkten, einschließlich Verbraucher-, Komponentenhandhabungs- und Medizinprodukte. Dazu gehören auch hochmoderne Reinraumeinrichtungen. Neben starren Kunststofflösungen entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Faserformverpackungen mit einer papierglatten Oberfläche aus natürlichen und nachhaltigen Fasern.

Über Sonoco Healthcare
Wo die Wissenschaft der Verpackung die Wissenschaft der Medizin stärkt: Sonoco bietet eine Vielzahl von Verpackungs-, Versand- und Displaylösungen, die auf die besonderen Bedürfnisse und hohen Anforderungen der Medizin-, Pharma- und Biotech-Branche zugeschnitten sind. Von sterilen, unsterilen oder temperatursicheren Verpackungen bis hin zur Herstellung diverser medizinischer Gerätekomponenten – Sonoco hat die Lösung.

Über Sonoco
Sonoco (NYSE: SON) wurde 1899 gegründet und ist ein weltweiter Anbieter einer Vielzahl von Konsumverpackungen, Industrieprodukten, Schutzverpackungen und Displays sowie von Dienstleistungen für die Verpackungslieferkette. Mit einem Jahresumsatz von ca. 5,2 Milliarden US-Dollar beschäftigt das Unternehmen 20.000 Mitarbeiter in mehr als 320 Betrieben in 34 Ländern und beliefert einige der bekanntesten Marken der Welt in rund 85 Ländern. Sonoco engagiert sich für “Better Packaging. Better Life.” und belegt in der Fortune-Liste der World’s Most Admired Companies 2018-2019-2020 den ersten Platz im Bereich Verpackung.
Weitere Informationen unter www.sonoco.com

Beratung. PR. Social Media.

Wir sind weder eine klassische Agentur noch eine One-Woman-Show. Und das ist für Sie von Vorteil: Denn Sie bekommen immer die Chef-Behandlung plus Back-up. Einzeln oder im Team – Sie buchen uns ganz nach Bedarf!

Kontakt
Konfetti Kommunikation
Christine Richter
Hospeltstr. 66
50825 Köln
01724188410
cr@konfetti-kommunikation.de
https://www.konfetti-kommunikation.de/

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen