TELE 5 bringt das FILMFEST MÜNCHEN mit einem täglichen Magazin ins TV (BILD)

Tele 5: TELE 5 bringt das FILMFEST MÜNCHEN mit einem täglichen Magazin ins TV (BILD)
TELE 5-Moderatorin Bettina von Schimmelmann berichtet vom 30.6. bis 8.7.2012 …
TELE 5-Moderatorin Bettina von Schimmelmann berichtet vom 30.6. bis 8.7.2012 täglich um 20.05 Uhr von den Roten Teppichen und Galas, trifft Stars und Gäste und stellt die Filme vor, die für den TELE 5 Award nominiert sind. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Tele 5”

München (ots) – “TELE 5 Filmfest München Special”

   -	Täglich um 20.05 Uhr, vom 30.6. bis 8.7. 
   -	Präsentiert von Bettina von Schimmelmann 
   -	Online auch auf www.tele5.de/filmfest 

Ab dem 29. Juni bis zum 07. Juli ist die Isar-Metropole im Festivalfieber: Das 30. FILMFEST MÜNCHEN öffnet die Kinosäle für brandaktuelles internationales Kino aus 47 Ländern. Als Hauptsponsor des FILMFEST MÜNCHEN bietet TELE 5 in dem täglichen Magazin ‘TELE 5 Filmfest München Special’ jeden Abend eine Zusammenfassung der spannendsten Ereignisse.

TELE 5-Moderatorin Bettina von Schimmelmann (Foto) ist mit der Kamera auf dem Festival unterwegs, besucht Premieren und Galas, trifft Stars und Besucher und interviewt die VIPS auf den Roten Teppichen. Angekündigt haben sich u. a. Alexander Fehling, Jessica Schwarz und Mario Adorf, aber auch internationale Stars wie Julie Delpy, James Franco und die diesjährige CineMerit-Preisträgerin Melanie Griffith.

Thema der Sendung sind selbstverständlich auch die zwölf für den TELE 5 Award nominierten Filme aus der Reihe “Neues Deutsches Kino”. Hier entscheiden die FILMFEST-Besucher, welches deutschsprachige Leinwandwerk den Preis am Schluss erhält, indem sie auf der Online-Seite www.tele5.de/award ihren Favoriten wählen. Gewinnen können sie dabei auch selbst: Unter den Mitwirkenden verlosen TELE 5 und Concorde Filmverleih eine Reise für Zwei zur Premiere der Bestseller-Verfilmung ‘Rubinrot’ mit Veronica Ferres, die im Frühjahr 2013 in die Kinos kommt.

Alle 187 Filme des FILMFEST MÜNCHEN sind Deutschland-, Europa- oder gar Weltpremieren. Dazu gibt es im Open Air-Bereich eine umfangreiche Giorgio Moroder-Schau, zu der der berühmte Komponist persönlich anreist. Eine Fassbinder-Retrospektive bringt neben ausgewählten Filmen seines Werks ein Wiedersehen mit vielen seiner Wegbegleiter, die ihren Besuch schon angekündigt haben, darunter Ingrid Caven, Isolde Barth und Xaver Schwarzenberger.

Das offene TV-Studio im Gasteig bietet allen FILMFEST-Besuchern ganz nebenbei auch dieses Jahr zudem wieder einen zentralen Ort zum Treffen, Plaudern, Zuschauen und Fachsimpeln.

Pressekontakt:

TELE 5 Kommunikation, Silke Schuffenhauer, Tel. 089-649568-172, 
presse@tele5.de 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .