Tanguy Leon-Pflieger verantwortet Michelin Geschäfte in der Schweiz

Tanguy Leon-Pflieger verantwortet Michelin Geschäfte in der Schweiz

Bild: © MICHELIN 2023

Michelin hat Tanguy Leon-Pflieger zum neuen geschäftsführenden Direktor der Michelin Suisse SA ernannt. Er arbeitet seit dem 1. August in dieser Position und folgt auf Albrecht von Leonhardi, der nach Ablauf seines Schweizer Vertrages weiterführende Aufgaben für Michelin in Frankfurt übernehmen wird. Als geschäftsführender Direktor für Michelin in der Schweiz berichtet Tanguy Leon-Pflieger an Agostino Mazzocchi, Vice President B2C Sales der Michelin Region Europa Nord mit Sitz in Frankfurt.

Michelin hat eine lange Tradition in der Schweiz, bereits seit 1926 ist das Unternehmen auf diesem wichtigen und premium-orientierten Markt mit einem eigenen Standort aktiv. “Ich freue mich sehr, nun gemeinsam mit einem erfahrenen und hochmotivierten Team die Erfolgsgeschichte von Michelin in der Schweiz fortzuschreiben”, so Tanguy Leon-Pflieger. “Mir ist besonders wichtig, die gute Zusammenarbeit zwischen den Teams der Michelin Suisse SA und den Partnern von Michelin weiter zu stärken. Im Mittelpunkt stehen dabei immer unsere Kunden: Sie immer wieder mit unseren Qualitätsprodukten und -dienstleistungen zu begeistern, ist nicht nur ein wichtiger Baustein unserer Strategie, sondern mein ganz persönlicher Anspruch an diese neue Aufgabe.”

Michelin betreibt in der Schweiz das Zentrum Michelin Recherche et Technique in Givisiez (Kanton Freiburg) unter der Leitung von Christophe Penot. Das Unternehmen ist der einzige Reifenhersteller, der in der Schweiz in fortgeschrittene Forschung und Entwicklung investiert. Dort entstehen unter anderem Lösungen, die weit über das Kerngeschäft hinausreichen, beispielsweise das aufblasbare Segelsystem WISAMO. Mit dem System will Michelin einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung des Seeschifffahrtverkehrs leisten: Das Segel verbessert die Treibstoffeffizienz eines Schiffes um bis zu 20 Prozent. Auch Symbio, das Wasserstoff-Joint-Venture von Michelin, Faurecia und Stellantis, baut aktuell sein F&E-Zentrum im Kanton Freiburg auf.

Für seine neue Position baut Tanguy Leon-Pflieger auf einen breiten Erfahrungsschatz. Zuletzt hatte er bei Michelin den Bereich Supply Chain Engineering als Manager der New Service Offers-Abteilung in der Konzernzentrale in Clermont-Ferrand verantwortet. Davor leitete er unter anderem den Vertrieb in den Märkten Ost-Afrika und Indischer Ozean, mit Sitz im Michelin Office in Kenia. Nach seinem Studium an der Universität Sciences Po Paris und der Freien Universität Berlin arbeitete Tanguy Leon-Pflieger unter anderem für die französische Botschaft in Berlin. Seit 2017 ist er für das Mobilitätsunternehmen tätig.

“Mit Tanguy konnten wir eine international erfahrene Führungskraft für den wichtigen Schweizer Markt gewinnen”, sagt Agostino Mazzocchi. “Er wird die richtigen Impulse setzen, damit wir unser Geschäft in der Schweiz weiter ausbauen können. Albrecht von Leonhardi danken wir für sein Engagement und wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg und alles Gute.”

Michelin hat den Anspruch, die Mobilität seiner Kunden nachhaltig zu verbessern. Als führendes Mobilitätsunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Michelin Reifen, die exakt auf ihre Bedürfnisse und Einsatzzwecke zugeschnitten sind, genauso wie Dienstleistungen und Lösungen zur Verbesserung der Transporteffizienz. Mit weiteren Angeboten ermöglicht Michelin seinen Kunden einzigartige Reiseerlebnisse.

Die Hightech-Materialien von Michelin kommen in unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Das Unternehmen mit Hauptsitz im französischen Clermont-Ferrand ist in 175 Ländern präsent. Michelin beschäftigt weltweit 132.200 Mitarbeiter*innen und betreibt 67 Werke für die Reifenherstellung, die 2022 zusammen rund 200 Millionen Reifen produzierten.

Mehr Informationen auf der Website: www.michelin.de

Firmenkontakt
Michelin
Maria Zöller
The Squaire 17
60549 Frankfurt
+49 711 97893-51
efeac419b619a783e3754a2209cc15fcc418c715
https://www.michelin.de/

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH
Andreas Dölker
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
+49 711 97893-51
efeac419b619a783e3754a2209cc15fcc418c715
https://www.cc-stuttgart.de/de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .