TA Triumph-Adler-Mitarbeiter gewinnt Motorrad-Tour mit Triumph durch Marokko

Torsten Bätz auf Triumph-Tour in Marokko

Es konnte ja gar nicht anders sein, dass gerade ein Triumph-Adler-Mitarbeiter die Teilnahme bei der Abenteuertour des englischen Motorradherstellers Triumph gewinnt, denn schließlich waren die Unternehmen einst Mutter- und Tochtergesellschaft und noch bis 1929 eng verbunden. Während die Briten sich auf den Bau von Motorrädern konzentrierten, setzte TA Triumph-Adler schon im Document Business Maßstäbe – damals mit Schreibmaschinen, heute als deutscher Marktführer für Managed Document Systeme.

Auf der Suche nach einem Motorrad war Torsten Bätz, Techniker beim Nürnberger Traditionsunternehmen TA Triumph-Adler, im Herbst 2011 auf der Website des Herstellers Triumph gelandet und hat beim Gewinnspiel “Abenteurer gesucht” das Häkchen an der richtigen Stelle gesetzt, als es darum ging, sich für die 12-tägige Abenteuer-Tour durch Marokko zu bewerben. Zu Jahresbeginn wurden die Teilnehmer aus 13 Nationen gelost und dann ging alles ganz schnell: Der leidenschaftliche Motorradfahrer aus Eggstein erhielt die Nachricht, dass er als deutscher Gewinner drei Wochen später mit dem brandneuen Triumph-Motorrad “Tiger Explorer” durch Marokko cruisen sollte.

Zu Beginn des Abenteuers diesen März warteten auf die Teilnehmer in Malaga schon die Motorräder und ein Transporter für Ersatzteile und Gepäck. Die Tour reichte von Südspanien über das Mittelmeer nach Marokko, genauer gesagt von Chefchaouen nach Erfoud über Marrakech und zurück. Vier- bis fünfhundert Kilometer täglich und allerhand Zwischenstopps im Atlasgebirge bei den Affen oder zum Tee bei den Tuareg. Da sattelte die Crew auch schon mal vom Motorrad aufs Kamel um. Nach 4000 km und um viele Abenteuer reicher hat Bätz noch gut lachen “So ein Abenteuer macht man nicht freiwillig”, oder doch? Jedenfalls hat das Modell überzeugt und die eigene Firma ist auch stolz, nicht nur tatkräftige, sondern auch mutige Mitarbeiter zu haben, die jetzt auch bei der Technik wieder die Ärmel hochkrempeln, damit die Kunden keine Abenteuer erleben.

BILDER
Bildunterschrift: Torsten Bätz auf Triumph-Tour in Marokko
Download unter: https https://transfer.trio-group.de/getFile.php?id=7711556f

Bildunterschrift: 13 Abenteurer auf Tour durch Marokko
Download unter: https://transfer.trio-group.de/getFile.php?id=6a8a0022

Mehr Bilder von der Abenteuer-Tour: https://www.facebook.com/seekingexplorers

Über die TA Triumph-Adler GmbH
Im Document Business ist TA Triumph-Adler der Spezialist. Das Unternehmen analysiert und berät Geschäftskunden individuell und realisiert den effizienten Document-Workflow. Sowohl in papier- als auch in elektronischer Form und mit nachhaltigem Service. Mit über 208.000 installierten Systemen bei mehr als 35.000 zufriedenen Endkunden und mit 116 Jahren Erfahrung im “Document-Business” ist der Konzern Marktführer in Deutschland. Über 400 eigene Document-Consultants sowie 500 eigene System-Supporter garantieren flächendeckenden Service. Der Konzern ist über 10 rechtlich selbstständige so genannte “Solution Center” (GmbH´s) an mehr als 50 deutschen Standorten sowie international für seine Kunden vor Ort. TA Triumph-Adler bietet ganzheitliche und einzigartige modulare Lösungskonzepte (Hardware = TOM “Total Output Management”; Service = JAMES; Software = DIDO “Digital Document Organisation”, Asset- u. Systemmanagement = “KIRK” ). Das Unternehmen ist Vollsortimenter in den Bereichen Druck, Fax, Kopie, Scan, DMS und MDS und verfügt mit der TA Leasing GmbH über einen eigenen Finanzdienstleister, der den Unternehmenskunden nahezu jede Form der Finanzierung ermöglicht. Mit der spezialisierten TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH betreut der Document Spezialist national und international aufgestellte Großkunden. Mit der TA Triumph-Adler Professional Services GmbH garantiert der Konzern innovative Servicelösungen und -dienstleistungen. Die TA Triumph-Adler GmbH erzielte im Geschäftsjahr 2009 mit 1.285 Mitarbeitern (davon rund 150 Auszubildende) einen Umsatz von 287,5 Mio. Euro. Die Gesellschaft übernimmt mit der Triumph-Adler Stiftung “Triumph für Kinder” (Kto.: 5260500, BLZ: 76040061) sozial- und gesellschaftspolitische Verantwortung, fühlt sich dem Schutz der Umwelt verpflichtet und folgt einer effizienten und umfassenden Corporate Governance. Sitz der GmbH ist Nürnberg.

TA Triumph-Adler GmbH
Karl-Rainer Thiel
Südwestpark 23
90449 Nürnberg
+49 (0) 9 11/ 68 98 – 351

http://www.triumph-adler.net
Karl-Rainer.Thiel@triumph-adler.net

Pressekontakt:
trio-market-relations GmbH
Giovanna Lo Presti
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
g.lopresti@trio-group.de
+49 (0) 6 21/ 3 38 40 – 752
http://www.trio-group.de

Kommentar verfassen