Stark und fit mit Matthias Steiner

Gänsebraten und Lebkuchen gehören zu Weihnachten, wie der zwickende Hosenbund von zu vielen Schlemmereien. Häufig zeigt die Waage nach den Feiertagen ein paar Kilo mehr an, als gewünscht. Matthias Steiner beschäftigt sich sein Leben lang leidenschaftlich mit Ernährung und Bewegung. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 7. Januar 2024, ist der Olympiasieger im Gewichtheben zwischen 13 und 18 Uhr live im Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg zu Gast. Der ehemals ‚Stärkste Mann der Welt‘ wird aus seiner beindruckenden Sportkarriere berichten und wie er unglaubliche 45 Kilo anschließend abgenommen hat. Matthias Steiner gibt eine exklusive Trainings-Einheit, verrät seine Abspeck-, Fitness- und Ernährungs-Tricks – und macht Selfies mit Fans.

Statt früher 150 Kilo bringt Matthias Steiner heute 105 auf die Waage. Das hohe Körpergewicht hatte der Weltklasseleistungssportler benötigt, um sagenhafte 203 kg im Reißen und 258 kg im Stoßen zu stemmen. Gewichte, die ihm die Olympische Goldmedaille im Superschwergewicht einbrachten. Zuvor war er bereits drei Mal österreichischer und zwei Mal deutscher Meister, Europameister als auch Weltmeister geworden. Sein Gold-Moment bei den Olympischen Spielen von Peking ging 2008 um die Welt. Die Übergabe der Medaille wurde als emotionalste in der Geschichte gefeiert, weshalb Matthias Steiner in die Liste der zehn denkwürdigsten Olympioniken aufgenommen wurde. 2013 beendete der Weltgewichtheber seine sportliche Karriere. Danach nahm er 45 Kilogramm ab, schrieb darüber zwei Bücher. Heute ist Matthias Steiner Unternehmer. Unter der Marke STEINER’s entwickelt und vertreibt er Low Carb-Lebensmittel mit viel Protein und Ballaststoffen. „Mein Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, genussvoll und ohne große Anstrengung einen gesunden Lebensstil zu führen oder zu erreichen“, so Matthias Steiner.

Absoluter Höhepunkt des Shopping-Sonntages im Alstertal-Einkaufszentrums Hamburg wird ein echtes Live-Training mit dem Olympiasieger sein. Nach dem Bühnen-Talk über Sport und Gesundheit, haben 15 Personen die Möglichkeit, unter Anleitung des früheren Leistungssportlers vor Ort zu trainieren und dabei viele Kalorien zu verbrennen. Voraussetzung ist eine gute allgemeine Gesundheit. Trainiert wird natürlich mit echten Hantelstangen. Die Plätze werden über die Social Media-Kanäle der Mall vergeben. „Unsere Kundinnen und Kunden dürfen sich auf eine Begegnung mit einem Sportweltstar, spannende Wettkampfanekdoten und viele wertvolle Anregungen für einen gesunden Lifestyle freuen,“ verspricht Ludmila Brendel, Center-Managerin des Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg.

Für weitere Informationen, Akkreditierungs- und Interview-Wünsche sowie honorarfreie Fotos wenden Sie sich gern an:

SOCIETY RELATIONS & Communications:
Frau Brita Segger
Telefon: 040 – 648 38 777
Email: office@society-relations.de

Das Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) zählt mit über 240 Geschäften und einer Verkaufsfläche von 59.000 m² zu den größten Einkaufszentren Norddeutschlands. Der vielfältige Branchenmix aus international bekannten Modehäusern und Boutiquen, einer Frische-Markthalle, zahlreichen Lebensmittelanbietern, vielfältiger Gastronomie und vielem mehr machen den Besuch im AEZ zu einem Einkaufserlebnis. Der ausgezeichnete Service, die gute Erreichbarkeit mit S-Bahn- und Bus-Verbindungen und über 3.000 Parkplätze sorgen zudem für einen kundenfreundlichen Shopping-Spaß der Extraklasse.

www.alstertal-einkaufszentrum.de

Alstertal Einkaufs-Zentrum (AEZ)
Heegbarg 31
22391 Hamburg
Stores & Dienstleistungen: Mo – Sa 9:30 bis 20:00 Uhr,
Frische-Markthalle: Mo – Fr ab 8:30 Uhr, Sa ab 8:00 Uhr