SoftProject mit den Technologiepartnern Bill-X, Mettenmeier Business Solutions und Fistec auf …

SoftProject mit den Technologiepartnern Bill-X, Mettenmeier Business Solutions und Fistec auf der CeBIT 2012

SoftProject pflegt ein in über 10 Jahren gewachsenes konzentriertes Netz anSoftware- und Vertriebspartnern in ganz Deutschland. Zum Partner-Netzwerk gehören dabei Unternehmen mit den unterschiedlichsten IT-Lösungsansätzen und Branchen-Know-how. Auch in diesem Jahr präsentieren sich hochkarätige Technologie-Partner auf dem SoftProject Stand:

Technologiepartner Bill-X
Die bill-X GmbH bietet ab sofort mit der X4 BPM Suite ein hocheffizientes System, in dem automatisierte Verrechnungs-Prozesse und Human Workflow Management fließend ineinander übergehen.

Ein aktuelles Problem: Die Prozessoptimierung in Unternehmen

Unter ständigem Kostendruck und aufgrund immer kürzerer Produktlebenszyklen steigen die Anforderungen an die strategische und operative IT eines Unternehmens. Neben dem operativen Geschäft steht die IT vor der Herausforderung, administrative Prozesse zu optimieren und ihre Leistungen und Produkte durch flexible Verrechnungsmodelle transparent zu machen. Hier kommt die bill-X GmbH ins Spiel.

Die Plattform OpenInformer:

Das 2004 in Osnabrück gegründete Unternehmen bill-X hat es sich zum Ziel gesetzt, flexible Lösungen für individuelle Anforderungen in den Bereichen Mediation, IT Cost Management und Billing zur Verfügung zu stellen. Hierfür wurde die Plattform OpenInformer entwickelt, die dank ihrer modularen Funktionsweise besonders flexibel und effizient an die gegebenen Marktanforderungen angepasst werden kann.

Mit Hilfe hochautomatisierter Prozesse wird so die Abrechnung und interne Leistungsverrechnung für Unternehmen und Rechenzentren realisiert und dabei eine vollkommene Kostentransparenz geschaffen.

Ein idealer Partner: Die X4 BPM-Engine:

“Die X4 BPM Suite stellt dabei die ideale Ergänzung zu unserem Tool dar”, so Kai Schwermann, Geschäftsführer der bill-X GmbH. “Wann immer etwa eine menschliche Entscheidung oder Genehmigung in dynamischen Prozessketten erforderlich ist, übergibt OpenInformer die Daten an die X4 BPM Suite und kann nach der Freigabe im sich anschließenden Verrechnungs-Workflow nahtlos mit der automatischen Bearbeitung fortfahren. So wird die Flexibilität der X4 BPM-Engine mit dem Verrechnungs-Know-how und den optimierten Prozessen in OpenInformer verknüpft.”

Technologiepartner Mettenmeier
Die Workflow-Spezialisten von Mettenmeier Business Solutions sind neuer Partner der SoftProject GmbH für 360° Agilität.

Im Wettbewerb geht es häufig darum, möglichst schnell schwierige Gipfel zu erklimmen. Man muss die Kräfte seines Teams einschätzen, aus allen möglichen Ausrüstungsgegenständen die verlässlichsten und wichtigsten auswählen und alle Abkürzungen und Gefahren kennen. Mettenmeier Business Solutions (MBS) ist einer der erfahrensten Bergführer für solche Aufstiege.

MBS-Geschäftsprozesslösungen 360°:

Produktivität entscheidet über Ihren Erfolg. MBS macht Geschäftsprozesse effizienter, agiler und leistungsfähiger. Das Unternehmen unterstützt den gesamten Lebenszyklus von der Prozessanalyse bis zum Monitoring.

MBS kultiviert gemeinsam mit seinen Kunden ein nachhaltiges Änderungsmanagement, bei dem der Mensch und der Prozess im Mittelpunkt stehen. Die Leistungen:

– Prozesslandkarten, -dokumentationen und -analysen
– Lastenhefte und professionelles Anforderungsmanagement
– Projektmanagement für Prozessmanagementprojekte
– Innovative Ideen für den Unternehmens-Start in das Prozesszeitalter

MBS automatisiert Prozesse mit Präzision, realisiert Benutzerschnittstellen mit Sorgfalt und integriert Systeme mit Weitblick. Dabei orientiert sich das Unternehmen an Standards, bewährte Werkzeugen, Verfahren und Methoden. Die individuelle Konstellation der Unternehmensorganisation und deren spezifische Herausforderungen bestimmen die Ausrüstung auf dem Weg zu organisatorischen Gipfeln.
Mit verlässlichen Integrationstechnologien und einer guten Portion Erfahrung begleitet MBS u. a. folgende Unternehmen auf dem Weg zur produktiven, integrierten Lösung:

Deutsche Post, ERGO Direkt, STAWAG, Viessmann, Serco, BASF, PTB, Infineon, EON und Wintershall

Technologiepartner Fistec AG
Das Technologie- und Managementberatungshaus mit Schwerpunkt SAP-Beratung, Erweiterung und Implementierung ist neuen Technologiepartner von Softproject

Als Consultingunternehmen berät die Fistec AG Unternehmen bei der Auswahl und Einführung von EDV-Systemen und erstellt für ihre Kunden betriebswirtschaftliche und technische Lösungen. Die Beratungsleistungen reichen von der Entwicklung neuer Unternehmenskonzepte zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit bis zum Aufbau unternehmensweiter oder unternehmensübergreifender Logistik und IT-Konzepte.

Dabei konzentriert sich Fistec auf Unternehmen der Fertigungsindustrie. Gerade in diesem Bereich verfügt das Unternehmen über eine hohe Prozesskompetenz, die zum Beispiel auch in der eigenen ERP-Branchenlösung Fistec-Engineer umgesetzt wurde.

Die SAP-Spezialisten:

Im IT-Beratungsumfeld arbeitet Fistec als Mittelstandspartner seit Langem sowohl mit dem Walldorfer ERP-Anbieter SAP als auch mit anderen Beratungshäusern eng zusammen, welche die Fistec-Branchenlösung in ihren ERP-Projekten einsetzen.

Die Fistec AG hat sich als eines der ersten Unternehmen eine SAP zertifizierte mySAP? All-in-One-Lösung speziell für mittelständige Fertigungsunternehmen entwickelt. Durch den Einsatz dieser Standardlösung können die Einführungszeiten und damit Einführungskosten drastisch verringert sowie das Projektrisiko auf ein Minimum reduziert werden.

SAP – Mit Fistec “Smart And Perfect”:

– Einfachere, flexiblere und sicherere Bedienung
– Effiziente Einbindung in Human Workflows
– Beschleunigung von Prozessabläufen
– Medienbruchfreie Anbindung von Fremd-/Subsystemen
– Transparenz von Prozessabläufen und Kennzahlen
– Multi-SAP/Multi-ERP-fähig
– Einsatzbereit und erweiterbar ohne Programmieraufwand

Mit und für ihre Kunden hat die Fistec AG ein breites Spektrum von SAP-Add-Ons entwickelt, mit denen Geschäftsprozesse und betriebliche Abläufe einfacher und schneller abgewickelt werden können. Ein Auszug der Kundenliste:
SIEMENS, Robert Bosch, KRONEN, Wilhelm Altendorf, Landis + Gyr, Weiss, PFEIL, Frankendata, HHT Heidelberger Hebetechnik, HAMBA Filltec, Trench, BO-Systems, Alsace Meubles.

SoftProject ist ein unabhängiges Softwarehaus mit Hauptsitz in Ettlingen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 in der Technologieregion Karlsruhe gegründet, beschäftigt derzeit über 75 Mitarbeiter und hat Vertriebspartner in ganz Deutschland.

Kerngeschäft ist die Entwicklung und Implementierung von zukunftsfähigen Prozesslösungen auf Basis der X4 BPM Suite zum Automatisieren von Geschäftsprozessen. Umfassende Dienstleistungen runden das Unternehmensprofil ab – von der Strategieberatung über Schulungen bis zur System-Implementierung. Kunden und Partnern steht ein erfahrenes Team mit einem in 10 Jahren entwickelten Leistungsportfolio zur Seite. Zum Kundenkreis von SoftProject zählen mehr als 300 Unternehmen u. a. aus den Bereichen Versicherungswirtschaft, Banken, Energie- und Versorgungswirtschaft, Industrie, Handel, Logistik/Transport.

Unternehmen wie ARAG Versicherung, arvato infoscore, AXA Assistance, BMW Group, BOSCH, GTÜ, DEKRA, DKB Deutsche Kreditbank, Dynevo, Frischdienst Union, R+V Versicherung, RWE, Siemens AG, Siemens, TÜV, Vattenfall und viele weitere setzen auf Produkte und Lösungen von SoftProject.

SoftProject GmbH
Stefan Sihler
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
presse@softproject.de
07243 561750
http://www.softproject.de

Kommentar verfassen