Schnelle USB-Schnittstelle für jedes Notebook

Mit der bei Conrad erhältlichen USB 3.0-ExpressCard kann man das Notebook ganz einfach nachrüsten.

Wenn man große Datenmengen, z. B. Videos oder Bildergalerien, auf sein Notebook laden möchte, kann das ganz schön lange dauern. Mit der vor kurzem eingeführten USB 3.0-Schnittstelle geht das wesentlich schneller, denn die erreicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5 GBit/s. Heute ist noch nicht jeder Mobilcomputer mit einer solchen Schnittstelle ausgestattet. Mit der bei Conrad erhältlichen USB 3.0-ExpressCard kann man das Notebook ganz einfach nachrüsten.

Notebooks mit 34-mm- und 54-mm-ExpressCard-Slots lassen sich mit der USB 3.0-ExpressCard von Conrad um eine schnelle USB 3.0-Schnittstelle erweitern. Über die lassen sich große Datenmengen im sogenannten “Super-Speed-Modus”, d. h. mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5 GBit/s kopieren. Auf Grund der kompakten Bauweise ragt die Karte nicht aus dem Gehäuse des Mobilcomputer heraus. Sie muss deshalb nicht ständig ein- und ausgesteckt werden. Die Karte verfügt über einen 2,5-mm-DC-Anschluss für zusätzliche, externe Stromversorgung. Einige wenige Notebook-Typen liefern am ExpressCard-Slot keine ausreichende elektrische Leistung, um eine externe Notebook-Festplatte ohne eigene Stromversorgung starten zu lassen.

Dann hilft ein USB 3.0 Hub mit Netzteil, welcher zwischen Karte und Festplatte betrieben wird. Externe Festplatten mit eigenem Netzteil sind uneingeschränkt geeignet.

Conrad USB 3.0-ExpressCard mit einem Port
Best.-Nr.: 98 61 66 Preis: 24,95 Euro

Seit 1923 steht Conrad europaweit für Elektronik und Technik. Das Oberpfälzer Familienunternehmen ist mit mehr als 220.000 Artikeln, 13 Mio. Versandkunden und jährlich über 14 Millionen Besuchern in den Filialen einer der führenden Multichannel-Anbieter. Das ständig wachsende Sortiment umfasst von kleinsten Elektronikbauteilen, über Werkzeuge bis hin zu modernster Unterhaltungselektronik sowie Computer- und Kommunikationstechnik eine faszinierende und umfassende Auswahl an Produkten führender Hersteller und kompetenter Exklusivmarken.
Alle Produkte und Services sind im Internet unter conrad.de, über Kataloge und in den Filialen erhältlich. Mit durchschnittlich 6 Millionen Visits im Monat gehört conrad.de seit Jahren zu den Top Ten der meistbesuchten Internet-Shops in Deutschland und wurde für seinen Online-Auftritt bereits mehrfach ausgezeichnet.
Für Business-Kunden ist das Unternehmen mit einem eigenen Online-Shop unter conrad.biz, 24-Stunden-Standard-Lieferung, Businesskatalogen sowie eProcurement-Lösungen und einem eigenen Außendienst ein starker und innovativer Partner, auf dessen Qualität und Service führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen. Mit bester Beratung und individuellen Serviceleistungen werden die Kunden von über 1.000 kompetenten Fachverkäufern in den deutschlandweit 25 Filialen bedient. Als international agierende Unternehmensgruppe ist Conrad mit eigenen Landes-gesellschaften bzw. Vertriebspartnern in 17 Ländern Europas vertreten.

Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Str. 1
92240 Hirschau
09622-300

http://www.conrad.biz und http://www.conrad.de
christina.bauroth@conrad.de

Pressekontakt:
MainConsulting Public Relations GmbH
Margit Dellian
Kennedyallee 119a
60596 Frankfurt
m.dellian@mainconsulting.de
069-63198250
http://www.mainconsulting.de

Kommentar verfassen