Sabaton auf dem Vormarsch – METAL HAMMER feiert die schwedischen Power Metal


Berlin (ots) – Die großen Bühnen dieser Welt im Visier und mit Melodien für Millionen im Gepäck haben Sabaton auf ihrem neuen Studioalbum CAROLUS REX den Eingängigkeitsfaktor nochmals erhöht. METAL HAMMER hat die Band in ihrer Heimatstadt Falun besucht und eine intime Homestory produziert. Im Paket dazu kommt eine exklusive CD mit den größten Hits der Schweden, Raritäten und zwei neuen Tracks: ‚Harley From Hell‘ gibt es weltexklusiv nur bei uns mit dieser Ausgabe, ‚Carolus Rex‘ ist das Titelstück der kommenden Platte.

Schon etwas länger im Geschäft als die von Kriegsgeschichte faszinierten Nordlichter sind Accept, wenngleich Wolf Hoffmann Co. thematisch in dieselbe Kerbe schlagen. Auf STALINGRAD hält das Quintett scheinbar mühelos das hohe Niveau des Vorgängers und Comeback-Albums BLOOD OF THE NATIONS von 2010.

Obendrein hat METAL HAMMER den britischen Gothic-Metallern Paradise Lost auf den Zahn gefühlt, die Fronthexe der Okkult-Newcomer Huntress interviewt und Acts wie Marilyn Manson, Killing Joke, Saint Vitus, Overkill und Anathema zu ihren aktuellen Alben vernommen. Im Studio besucht haben wir Ex-Guns N‘ Roses-Gitarrist Slash und live haben uns u.a. Heaven Shall Burn, Enslaved, Korn und Steel Panther weggeblasen.

Der neue METAL HAMMER mit exklusiver Sabaton-Compilation sowie Heft-CD mit Tracks u.a. von Accept, Huntress und Moonspell ist für 7,90 Euro ab sofort am Kiosk erhältlich. Das Magazin wird auch portofrei nach Hause geliefert, Informationen dazu unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Pressekontakt:

Redaktion METAL HAMMER
Lothar Gerber
lothar@metal-hammer.de
030-3088188-121 

Kommentar verfassen