Routes Europe Award und beliebtester Flughafen Deutschlands 

Airport Nürnberg mehrfach ausgezeichnet 

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg wurde auf der Streckenentwicklungskonferenz „Routes Europe 2024“ im dänischen Aarhus mit dem European Routes Award in der Kategorie Airports unter 5 Millionen Passagieren ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 23. April 2024 statt und würdigt die herausragenden Leistungen des Flughafens in den Bereichen Airline-Akquisition und Kundenbetreuung.

Darüber hinaus stellten erst kürzlich auch die Passagiere ihrem Flughafen ein sehr gutes Zeugnis aus: In einem Ranking wurde der Airport Nürnberg zum besten Flughafen Deutschlands und zu einem der beliebtesten Europas gewählt. In der Analyse des Bewertungsportals HolidayCheck, das über 1,48 Millionen Bewertungen auf Google und flightradar24 auswertete, rangiert der Airport Nürnberg unter den Top 10 in Europa und auf Platz 1 in Deutschland.

Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe: “Diese Auszeichnungen unterstreichen unsere Nähe zu den Airline-Partnern und den Passagieren, deren Wünsche unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Engagement und Herzblut erfüllen.”

Christian Käser, Leiter des Airline-Vertriebs am Airport Nürnberg, ergänzt: “Der Routes Europe Award ist eine große Anerkennung und motiviert uns, auch in Zukunft Spitzenleistungen zu erbringen und innovative Wege zu finden, um unsere Airline-Partner optimal zu unterstützen.”

Die Routes-Konferenzen bringen Fluggesellschaften und Flughäfen aus der ganzen Welt zusammen. Ziel ist die Entwicklung von Strecken und Märkten. Eine internationale Jury zeichnet die nominierten Flughäfen für ihre herausragenden Vertriebs- und Marketingideen aus. Der Airport Nürnberg wurde bereits dreimal mit dem Routes Award gekürt: 2017 in Barcelona, 2018 im chinesischen Guangzhou und 2022 in Las Vegas.