Ronny Kazyska (M.Sc.) als Gastautor in der Immobilien Zeitung

Ronny Kazyska (M.Sc.) als Gastautor in der Immobilien Zeitung

Ronny Kazyska IZ 15-2022

Frankfurt am Main. Ronny Kazyska (M.Sc.) gibt in der aktuellen Ausgabe der Immobilien Zeitung (15-2022 / 14.04.2022) in einem Gastbeitrag auf Seite 2 eine Markteinschätzung zu den künftigen Immobilienpreisen auf dem Wohn-Investmentmarkt ab. Die Richtung der Immobilienpreise auf dem Wohn-Investmentmarkt wird derzeitig in der Immobilienbranche kontrovers diskutiert. Er schließt sich nicht der Meinung an, dass wegen der Zunahme energetischer Anforderungen und aktuell steigender Finanzierungskosten gegebenenfalls mit einer deutlichen Korrektur der Immobilienpreise zu rechnen sei. Manche Marktteilnehmer halten Preiskorrekturen um bis zu 25 % in den nächsten 36 Monaten für möglich, insbesondere in den sieben wichtigen Metropolen Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Köln, München und Stuttgart. Das derzeitig viel diskutierte mögliche sofortige Gas- und Ölembargo gegen Russland könnte allerdings dagegen in Abhängigkeit zum Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen auch negativen Einfluss auf die Immobilienpreise nehmen.

Der Artikel ist für Abonnenten der Immobilien Zeitung unter https://www.iz.de/meinung/news/-nur-eine-rezession-wird-die-preise-druecken-2000006109 abrufbar.

Die Immobilien Zeitung (IZ) ist die führende Fachzeitschrift für die Immobilienwirtschaft in Deutschland. Als führendes Medium in der Immobilienbranche gilt sie als Leitmedium und liefert Hintergründe, Marktdaten, Personen- und Unternehmensnachrichten. Die Printversion erscheint wöchentlich jeden Donnerstag. Sie wird durch das Nachrichtenportal IZ.de ergänzt. Mit ihrem eigenen Newsletter IZ aktuell informiert sie täglich über das Geschehen am Immobilienmarkt.

Zur Leserschaft der Immobilien Zeitung zählen u.a. Projektentwickler, Bauträger, Planer, Investoren, Finanzierer, Vermittler, Verwalter und Bewerter.

Ronny Kazyska ist Makler und Wertgutachter von Investment Immobilien in Deutschland. Das Unternehmen fokussiert sich dabei sowohl auf sämtliche Gewerbeimmobilien wie Büro-, Einzelhandels-, Industrie-, Spezial- oder Betreiberimmobilien als auch auf Wohnimmobilien wie Wohnanlagen, Mehrfamilienhäuser, Zinshäuser bzw. Wohn- und Geschäftshäuser. Der Geschäftssitz befindet sich in Frankfurt am Main und die Firma agiert aufgrund eines exzellenten Investorennetzwerks in allen wichtigen Großstädten Deutschlands. Eine Vielzahl von Immobilien-Transaktionen konnten bereits erfolgreich begleitet werden. Ronny Kazyska ist wirtschaftlich eigenständig bzw. frei von Interessen Dritter und dadurch weisungs-, versicherungs- sowie bankenunabhängig. Wertermittlungen werden nach nationalen und/oder internationalen Bewertungsmethoden durchgeführt.

Kontakt
Ronny Kazyska
Ronny Kazyska
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt
069-46992759
mail@kazyska.com
http://www.ronnykazyska.de

Kommentar verfassen