Rocky-Doku beschert VOX an Fronleichnam starke Quoten! Die Dokumentation "Vom Außenseiter zum Weltstar

Köln (ots) – Im Anschluss an den Spielfilm “Rocky Balboa” zeigte VOX am gestrigen Donnerstag die Dokumentation “Vom Außenseiter zum Weltstar – Rockys wahre Geschichte” und stieß damit bei den Zuschauern auf großes Interesse: Durchschnittlich 11,1 Prozent der jungen Zuschauer* (14 bis 49 Jahre) verfolgten die zweistündige Dokumentation, in der VOX mit Sylvester Stallone im exklusiven Interview unter anderem über seine Erfolge und Niederlagen sprach. Nach der Dokumentation “Dirty Dancing – Der Fluch des Erfolgs” am 22.9.2011 (16,4 Prozent) ist dies der zweitbeste Wert für eine Dokumentation auf dem Sendeplatz am Donnerstagabend. Mit bis zu 1,80 Millionen Zuschauern* ab 3 Jahren war der Einblick in das Leben von Sylvester Stallone auch in dieser Zielgruppe sehr erfolgreich. In der Referenzzielgruppe der 20- bis 59-Jährigen erzielte die Dokumentation von Autor Marc Sterzenbach einen durchschnittlichen Marktanteil von 10,1 Prozent*. Insgesamt kam der Kölner Sender am gestrigen Donnerstag auf einen Tagesmarktanteil von 8,2 Prozent in der jungen Zielgruppe.

Bereits am vergangenen Samstag (2.6.2012) konnte VOX mit einer Dokumentation bei den Zuschauern punkten: Die große Samstags-Dokumentation “‘Thank you for the music’ – 40 Jahre ABBA” erzielte auf dem Sendeplatz um 20:15 Uhr mit 12,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern einen neuen Bestwert.

Weitere Informationen zur Dokumentation “Vom Außenseiter zum Weltstar – Rockys wahre Geschichte” finden Sie im VOX-Pressezentrum unter https://kommunikation.vox.de!

Pressekontakt:

Bei Rückfragen: VOX Presse und Kommunikation, Magnus Enzmann, Tel.: 
0221/456-81518 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .