Reisebüro in Rosenheim: Reiseausblick auf 2022

Jetzt für 2022 Reise buchen empfiehlt Reisebüro für die Region Rosenheim

Reisebüro in Rosenheim: Reiseausblick auf 2022

Langersehnte Reisen im Jahr 2022 sollten rechtzeitig gebucht werden.

ROSENHEIM. Wer 2022 verreisen möchte, sollte nach Einschätzung von Gaby Schweinsteiger, Geschäftsführerin des Reisebüros Schweinsteiger Reisen Rosenheim, frühzeitig Buchungsoptionen prüfen. Denn das Angebot hat sich aufgrund der Krisensituation in den zurückliegenden Wochen und Monaten verringert. Die Reisekauffrau geht davon aus, dass sich diese Entwicklung auch in steigenden Preisen bemerkbar machen wird. Denn die Kapazitäten an Destinationen sind durch Insolvenzen sowie vorübergehend außer Betrieb genommene Flugzeuge zurückgegangen. “Wir gehen davon aus, dass viele Hotels nicht mehr öffnen werden”, schildert Gaby Schweinsteiger die Lage. Ihren Kunden im Reisebüro für Rosenheim und Umgebung empfiehlt sie deshalb, sich schon jetzt mit einem Reiseziel für das Jahr 2022 zu beschäftigen.

Diese Reisetrends macht das Reisebüro für Rosenheim für 2022 aus

Gaby Schweinsteiger rechnet auch im Jahr 2022 damit, dass ich nach wie vor viele Deutsche für eine Reise innerhalb Deutschlands oder in die angrenzenden europäischen Länder entscheiden werden. “Für viele Urlauber ist damit mehr Planbarkeit und ein höheres Maß an Sicherheit verbunden.” Ihrer Einschätzung nach geht dies auch auf ein höheres Vertrauen in die Gesundheitssysteme dieser Länder zurück. Außerdem hätten viele Reisende bemerkt, dass auch Deutschland und angrenzende Länder überaus attraktive Reiseziele bieten. “Ganz besonders hoch im Trend sind deshalb Reisen in die Natur, die zur Entschleunigung und Gesundheitsförderung beitragen. Deutschland, Österreich und die Schweiz bieten dazu attraktive Ziele an”, weiß Gaby Schweinsteiger.

Reisebüro für Rosenheim: Trend geht in Richtung nachhaltiges Reisen

Nach wie vor sei auch das Reisen in wärmere und fernere Länder populär, schildert die erfahrene Reisekauffrau. Doch gleichzeitig erkennt sie einen wachsenden Trend zu nachhaltigem Reisen. Die Rede ist sogar von den sogenannten “Green Travelers”. Das sind Menschen, die sich in den zurückliegenden Monaten ganz bewusst dazu entschieden haben, auf eine Reise zu verzichten, um ihren CO2 Fußabdruck zu reduzieren. “Wir verweisen Kunden mit dem Wunsch nach nachhaltigem Reisen auch auf Kompensationsoptionen der Reiseanbieter, die Umweltprojekte im Sinne der Nachhaltigkeit unterstützen”, beschreibt Gaby Schweinsteiger. Ökologische Unterkünfte und umweltfreundliche Freizeitaktivitäten – diese Vorlieben haben viele Reiseanbieter bereits erkannt und ihr Angebot daraufhin angepasst.

Schweinsteiger Reisen ermöglicht unvergessliche Reisen, sei es Pauschalreisen, Gruppenreisen, Kreuzfahrten, Geschäftsreisen oder Mietwagen buchen. Das Reisebüro in Rosenheim bietet viele Möglichkeiten.

Kontakt
Schweinsteiger Reisen
Gabriele Schweinsteiger
Marktplatz 2
83115 Neubeuern
08035 9637640
Presse@schweinsteiger.de
http://www.schweinsteiger-reisen.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Kommentar verfassen