Prime-Time-Sieg: 17,1 Prozent Marktanteil für "Germany’s next Topmodel

Unterföhring (ots) – Heißes Shooting, heiße Quote: „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ legt weiter zu. Die ProSieben-Show holt am Donnerstagabend sehr gute 17,1 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. „red! Stars, Lifestyle und more“ punktet im Anschluss mit sehr guten 15,1 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Damit sichert sich ProSieben erneut die Marktführung in der Prime Time. In der nächsten Folge am 26. April (20.15 Uhr, ProSieben) entscheiden die Juroren Heidi Klum, Thomas Hayo und Thomas Rath, welche Mädchen in die Top 10 einziehen.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 20.04.2012 (vorläufig gewichtet: 19.04.2012)

Weitere Informationen rund um „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ und die Kandidatinnen finden Fans online unter www.Topmodel.ProSieben.de und www.one-eins.de. Außerdem online: die jeweils aktuelle Folge, ein Livestream der Sendung, exklusive Backstage-Clips, Bildergalerien sowie Informationen zur Jury.

„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ – die siebte Staffel, donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Entertainment Petra Dandl, Julia Hagedorn Tel. +49 [89] 9507-1169, -1184 Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Susanne Karl, Bettina Nissum Tel. +49 [89] 9507-1173, -1172 Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

 

Kommentar verfassen