primacall AG: Neue Festnetz- und Mobilfunktarife für die Schweiz

Berlin, 4. April 2012. Alle neuen primacall-Tarife bedienen individuelle Kundenwünsche. In der Sparte Mobilfunk können Kunden zwischen den Tarifen prima fun, prima allnet fun und prima allnet fun surf wählen. Alle drei Tarife sind auf verschiedene Nutzertypen ausgerichtet. Beim prima fun profitieren die Kunden für nur 24.95 CHF pro Monat von 120 Freiminuten in das Schweizer Fest- und Mobilfunknetz. Zusätzlich können sich die Kunden über 40 Frei-SMS freuen. Damit ist der prima fun für Wenigtelefonierer und -simser geeignet.

Speziell für Vieltelefonierer hingegen wurde der Tarif prima allnet fun entwickelt. Mit ihm telefonieren primacall-Kunden bei einer Grundgebühr von monatlich 74.95 CHF dank einer Flatrate sorgenfrei in das gesamte Schweizer Fest- und Mobilfunknetz. Zudem sind monatlich 80 Frei-SMS inklusive, die in alle Schweizer Mobilfunknetze genutzt werden können. Der Dritte Tarif im Bunde ist der prima allnet fun surf. Er bedient speziell die Smartphone-Nutzer, deren Zahl auch in der Schweiz stetig steigt. Kunden telefonieren für 89.95 CHF pro Monat unbeschränkt in alle Schweizer Mobilfunknetze und surfen mit einer Flat unbegrenzt im mobilen Internet. Obendrauf packt primacall 150 Frei-SMS für alle Schweizer Mobilfunknetze sowie monatlich 100 Freiminuten in die Länder der Auslandsgruppe 1, zu denen unter anderem Österreich, Frankreich, Italien und Deutschland gehören.

primacall jetzt auch bei Vollanschlüssen aktiv

Ganz neu sind die Tarife im Bereich Vollanschluss. “Wir freuen uns darüber, unseren Kunden ab sofort auch Vollanschlüsse anbieten zu können. Auch in diesem Bereich haben wir darauf geachtet, dass die individuellen Bedürfnisse der Kunden bedient werden”, erklärt Frank Weis, Verwaltungsrat der primacall AG. Zwischen drei Tarifen können die Kunden von primacall im Bereich Vollanschluss wählen. Der Tarif prima basic flat richtet sich an alle, die viel telefonieren und im Internet unterwegs sind. Für 65.00 CHF sind Telefonate in das Schweizer Festnetz dank der Flatrate inklusive, surfen können die Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Mbit/s.

Schweizer Kunden mit Freunden und Verwandten in angrenzenden Ländern können sich über die Tarife prima basic flat D, prima basic flat FR, prima basic flat IT freuen, denn mit diesen telefonieren sie nicht nur ins Schweizer Festnetz kostenlos, sondern wahlweise auch ins deutsche, französische oder ins italienische Festnetz. Zusätzlich bieten die Schweizer primacall-Tarife eine bis zu 10 bMit/s schnelle Internetflat. Highspeed-Surfing erlaubt der Tarif prima advanced quad flat: Hier surfen die Kunden von primacall mit rasanten 20 Mbit/s durch das Internet. Zudem bietet der Tarif eine Flatrate für das Schweizer Festnetz, 120 Freiminuten in die Schweizer Mobilfunknetze sowie 500 Freiminuten in die Länder der Auslandsgruppe 1-3. Diese umfassen alle europäischen Länder und alle Balkanstaaten.

Bei allen drei Vollanschluss-Tarifen gibt es die Hardware zum Surfen mit dazu – Kunden erhalten bei der Bestellung eines primacall-Vollanschlusstarifs einen hochwertigen WLAN-Router gratis dazu.

Ein weiteres Highlight: Wer sich bis zum 30. Juni 2012 für einen Mobilfunktarif oder einen Vollanschluss von primacall entscheidet, spart sich die SIM-Kartengebühr bzw. die Aufschaltgebühr.

Die Details der neuen Mobilfunktarife können unter www.primacall.ch/de/mobilfunk.html, Details zu den Vollanschlüssen unter www.primacall.ch/de/vollanschluss.html eingesehen werden.

Die primacall AG wurde 2009 gegründet und ist ein in der Schweiz tätiger Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen mit Sitz in Zürich. Mit eigens entwickelten Tarifen will primacall die Eidgenossen von den primacall-Produkten überzeugen. Der Marktstart erfolgte mit vier Preselection-Angeboten für den Schweizer Festnetzmarkt und wird durch den stetigen Ausbau moderner Telekommunikationslösungen wie DSL, Mobilfunk und IP-TV weiter vorangetrieben.

Durch moderne Technologien und leistungsfähige Komponenten ist es der primacall AG möglich, hochwertige und innovative Telekommunikationsdienste und Telekommunikationsfeatures zu einem fairen Preis bereitzustellen und die Kundenvorteile in den Mittelpunkt zu stellen. Das junge Unternehmen arbeitet intensiv an weiteren Produkten und Angeboten, die den besonderen Herausforderungen des mehrsprachigen Schweizer Marktes entsprechen. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

primacall AG
Verwaltungsrat Frank Weis
Schaffhauserstr. 358
8050 Zürich
0848 – 87 65 43

http://www.primacall.ch/
info@primacall.ch

Pressekontakt:
Pressemotion
Maximilian Reiter
Münzstraße 14
10178 Berlin
info@pressemotion.de
030 609 88 49 10
http://www.pressemotion.de

Kommentar verfassen