Presseportal-Report 2012: Presseportale im Vergleich

Pressemitteilungen und Social Media News auf Presseportalen, in Newsdiensten und Social Media veröffentlichen

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Presseportalen, über die Unternehmen ihre Pressemitteilungen veröffentlichen können. Viele der Presseportale sind kostenlos, während einige ihre Leistungen gegen Gebühr anbieten. Der Presseportal-Report 2012 des Web-Dienstes PR-Gateway stellt die wichtigsten Presseportale in einer Vergleichsstudie vor. Der Report vergleicht die aktuellen Daten zur Reichweite, zum Leistungsangebot, zum PageRank und zum Alexa Rank der einzelnen Portale in einer tabellarischen Übersicht

Die Bedeutung von Presseportalen für die Unternehmenskommunikation

Während der Einfluss der klassischen Medien sinkt, erfreut sich das Internet zunehmender Beliebtheit. Das Web 2.0 hat die Mechanismen der Medien grundlegend verändert. Informationen, Nachrichten und Unterhaltungsinhalte werden nicht mehr nur von den klassischen Medienhäusern produziert und publiziert. Im Internet hat jeder die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen und zu veröffentlichen (User Generated Content). Dies eröffnet auch Unternehmen neue Möglichkeiten für die PR-Arbeit. Denn Unternehmen können Inhalte selbst veröffentlichen und somit die Steuerung ihrer Informationen übernehmen. Presseportale bringen die Pressemitteilungen in die Suchmaschinen, da die Presseportale aufgrund der Aktualität und Qualität ihrer Inhalte gut gelistet und indiziert werden. So erreicht die Online-Pressemitteilung nicht nur die klassischen Medienkontakte, sondern auch potentielle Kunden direkt. Zudem speichern Presseportale die Pressemeldungen in ihren Archiven. So sind die Pressemeldungen auch dauerhaft in den Suchmaschinen auffindbar. Presseportale sind daher wichtige Instrumente einer modernen Unternehmenskommunikation.

Die Vergleichskriterien der Pressemitteilungen im Presseportal-Report

Die Presseportale unterscheiden sich in ihrer Reichweite und Leistung. Bei der Bewertung der Portale ist vor allem die Anzahl der Besucher und das Ranking in den Suchmaschinen von Bedeutung. Eine hohe Anzahl an Besuchern sorgt dafür, dass viele Leser die Pressemitteilung direkt auf dem Portal sehen. Page Impressions und Unique Visits geben Auskunft über die Nutzung und die Anzahl der Besucher einer Website. Page Impressions zeigen, wie oft eine Seite des Portals aufgerufen wird. Unique Visits verdeutlichen, wie viele einzelne Besucher die Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums aufsuchen. Anhaltspunkte für das Ranking eines Portals geben verschiedene Indizes wie der Google PageRank oder der Alexa Rank. Der PageRank von Google ist eine Skala für die Bewertung von Webseiten im Google Index, während der Alexa Rank die Qualität einer Seite beurteilt, indem er die Besucherströme (Traffic) der Websites ermittelt. Interessant für den Vergleich der Portaleist auch die Möglichkeit, Bilder hochzuladen und Videos einzufügen. Für eine noch bessere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen ist es ebenso relevant zu vergleichen, welche Presseportale HTML-Links im Text zulassen.

Welche Vorteile bieten Presseportale?

Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen im Internet ist eine wichtige Ergänzung zum klassischen Presseverteiler. Die Online-Pressemeldung erreicht sowohl Medienkontakte als auch Kunden und Interessenten direkt. Da die Portale kontinuierlich mit aktuellen Inhalten beliefert werden, sind sie in den Suchmaschinen gut gelistet und haben daher gute Chancen gefunden zu werden. Es lohnt sich, eine Pressemitteilung auf vielen verschiedenen Presseportalen zu veröffentlichen. Die parallele Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf vielen verschiedenen Presseportalen erzeugt zehn Mal mehr Resonanz, als wenn die Unternehmensnachrichten lediglich auf einem Portal eingestellt werden. Auch kleinere Portale tragen so zu einer besseren Sichtbarkeit der Mitteilung bei. “Jede Veröffentlichung einer Pressemitteilung im Internet hilft dabei, die Reichweite zu erhöhen. Die vielen kostenlosen Portale bieten vor allem auch Unternehmen mit kleinem Marketing und PR-Budget gute Möglichkeiten, eine hohe Reichweite im Internet zu erzielen,” so Melanie Tamblé, Online-Marketing-Spezialistin und Geschäftsführerin der ADENION GmbH (PR-Gateway.de).

Den Presseportal-Report 2012 können Sie unter folgendem Link aufrufen:
Presseportal-Report 2012

Weitere Informationen, Bilder und Publikationen stehen im PR-Gateway Presse-Center zum Download zur Verfügung
PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Online-Dienst, mit dem Unternehmensnews und Social Media News zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale, Newsdienste und Social Media übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Portalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für Ihre PR-Mitteilungen im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Online-PR und ihr Social Media Marketing, darunter HUK-Coburg, komm.passion und Hill+Knowlton.

Adenion GmbH
Marco Wurzler
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
presseinfo@pr-gateway.de
+4921817569140
http://www.pr-gateway.de

Kommentar verfassen