Präzise und knackig: AXTONs Aktivsubwoofer ATB20A im Test

„Perfekter Allrounder mit geringem Platzbedarf“ – AXTONs kompakte aktive Bassbox ATB20A wird von der Zeitschrift Car & HiFi mit dem Prädikat „Preis/Leistung: sehr gut“ ausgezeichnet.

Präzise und knackig: AXTONs Aktivsubwoofer ATB20A im Test

Kompakter, bassstarker Aktivsubwoofer: AXTON ATB20A

Wenn es um die Konstruktion kompakter, bassstarker Aktivsubwoofer geht, ist Car Audio Spezialist AXTON einer der führenden Experten. Laut der Fachzeitschrift Car & HiFi gehören AXTONs Bassboxen zu den „am besten gemachten Kompaktsubwoofern überhaupt.“ Mit dem ATB20A (VK 249 Euro) hat AXTON nun seinen Dauerbrenner AXB20A neu aufgelegt -gezielt weiterentwickelt, unter Beibehaltung des bewährten Konzepts: Durch den Einsatz einer Passivmembran bei geringem Gehäusevolumen den ausgedehnten Frequenzgang eines Bassreflexsubwoofers zu erzielen.
Die Tester der Zeitschrift Car & HiFi haben den neuen AXTON 20 cm/8″ Aktivsub ATB20A jetzt auf Herz und Nieren geprüft und in Ausgabe 5/22 in einem großen Testbericht vorgestellt.
Großes Lob bekommt die Konstruktion und Verarbeitung der aktiven Bassbox: „AXTON verwendet im ATB20A ordentlich gemachtes Material und platziert sich damit nicht in der Billigklasse“, erklären die erfahrenen Fachjournalisten. „Das beginnt beim Gehäuse, das vollständig aus MDF besteht und das durch eine widerstandsfähige Kunststoffbeschichtung unempfindlich genug für ein jahrelanges Leben im Kofferraum ist.“ Dazu tragen auch die stabilen horizontalen Schutzbügel bei, die die Membran vor Beschädigung schützen.
Auch das Innenleben der nur 31,5 x 27,5 x 33 cm großen Basskiste begeistert die Profitester: „Erst nach dem Aufschrauben des ATB kommt sein schwerer Ferritantrieb zum Vorschein. Dieser arbeitet standesgemäß mit einer 38 Millimeter Schwingspule, die Einiges an Leistung verkraftet.“ Die Leistung wird von einer 100 Watt RMS Endstufe erzeugt, die auch in anderen Aktivsubwoofern von AXTON zum Einsatz kommt. „Zwar haben wir es mit einer konventionellen Class-AB Endstufe zu tun“, urteilen die Fachjournalisten, „doch arbeitet sie ganz modern mit einem Verstärkerchip, und sie fällt winzig klein aus.“
Die Ausstattung der Bassbox lässt, so die Tester, „keine Wünsche offen“. „Der ATB20A hat alles, was man braucht“, erklären die Technikexperten. Neben einen 12 dB/Okt. Tiefpassfilter gibt es auch einen Bassboost, variablen Phase Shift und Input Gain sowie einen High Level Eingang mit Auto-Turn-on, auch eine Basspegelfernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.
Im Messlabor offenbart die Endstufe, so die Tester, noch ein weiteres Feature, ein fest eingestelltes Subsonicfilter, das Frequenzen unterhalb von 35 Hz steil „abschneidet“. „Das ist gerade bei einem Passivmembran-Subwoofer wichtig“, erklären die Technikexperten, „da sonst die Passivmembran unterhalb ihrer Abstimmfrequenz zu unkontrollierten Auslenkungen neigt.“
Messtechnisch liefert der ATB20A einen überzeugenden Auftritt ab: „Das akustische Verhalten des ATB20A ist vorbildlich“, erklären die Profitester. „Er liefert einen perfekten Amplitudenverlauf ab, der ab 40 Hz vollen Pegel liefert. Das ist absolut spitze für einen Woofer mit nur 13,5 Liter Volumen.“
Im Hörtest zeigt der ATB20A, dass er auch tieferen Bässen gewachsen ist: „Bis zu moderaten Lautstärkepegeln spielt er sauber bis in den Frequenzkeller, und unterhalb der Bassdrum ist hier noch lange nicht Schluss. Klar hat er auch mit mittleren Bassfrequenzen keine Probleme, und schnelle Beats obenrum gibt er mit Laune wieder. Insgesamt spielt er schön präzise und knackig.“
„Mit dem ATB20A geht AXTON entspannt in die nächste Runde im Wettbewerb der kompakten 20er Aktivsubwoofer“, lautet das Fazit der Tester. „Das Paket aus wenig Volumen und Bassausbeute ist besser denn je.“ Für seine überzeugende Performance wird der ATB20A von Car & HiFi mit dem begehrten Prädikat „Preis/Leistung: sehr gut“ ausgezeichnet.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW- und Reisemobil-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Woofer, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Kontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
https://www.axton.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .