Berlin im Interview kennenlernen: ein lesenswerter Blick auf die Hauptstadt

Unternehmer, Freiberufler oder Prominente aus Berlin stellen sich im Interview den unterschiedlichsten Themen

Leipzigs OBM hat sich geoutet

Ich habe keine Lust mehr, über Bäume und Zuwege zu diskutieren

Keine Säulen der Weisheit – Neues Buch findet schöne Gedankensplitter zu allen Gelegenheiten

,,Keine Säulen der Weisheit" von Klaus D. Frank unterhält in seinem aphoristischen Band mit vielen Wortspielen und Ironie.

Logik und Transzendenz – Schuons Meisterwerk feiert eine Hyme an den Intellekt

,,Logik und Transzendenz" von Frithjof Schuon, eines der wichtigsten Werke der Philosophie im 20. Jahrhundert, in der Übersetzung von Wolf Burbat, endlich auch in Buchform.

NuKLA lehnt den Bau des Harthkanals strikt ab.

Naturschützer lehnen Verbindungskanal zwischen Zwenkauer- und Cospudenere See in der geplanten Dimension ab. NuKLA fordert stattdessen eine Verbindung für Kanuten und muskelbetriebene Boote.

Deutscher Verbrauchertag 2013

Der heutige in Berlin stattfindene deutsche Verbrauchertag steht unter dem Motto "Verbraucher haben die Wahl".

Skizzen einer Zivilreligion – spannende Diskussion über die Schuldfrage der Deutschen

,,Böses Deutschland - Gutes Deutschland" von Frank LaMotta analysiert auf beeindruckende Weise die rechtliche und moralische Schuld der Deutschen

Nordic Talking – eine neue klassische Novelle zum (post-)modernen Leben

,,Nordic Talking" von Peter Fischer erzählt die außergewöhnliche Geschichte eines (post-)modernen Protagonisten

Strafanzeige gegen Frankfurter Flughafen-Chef

Aktuelles juristisches Gutachten der Universität Mainz belegt strafrechtliche Verantwortung

ARD und ZDF schweigen weiter – Beitragszahler klagen nun auf Auskunft

Stiftung Medienopfer erhöht Druck auf ARD und ZDF

Die Philosophen kommen – neues Buch über neue Denker in unserer Gesellschaft

,,Die Philosophen kommen" von Marion Fugléwicz-Bren beschäftigt sich auf spannende Weise mit Philosophen und Denkern von heute.

Leben in der DDR und in Wendezeiten – neues Buch erzählt vom Leben in zwei Welten

,,Jahrgang 1942 -Leben in zwei Welten" von Hans-Jürgen Stieber erzählt von den Desillusionen und Lebenserfahrungen eines Lebens zwischen DDR, Mauerfall und Wendezeit.