Plunet integriert SDL Trados Studio 2011

Plunet integriert SDL Trados Studio 2011

Im Rahmen der seit 2009 bestehenden Partnerschaft zwischen SDL Language Technologies und der Plunet GmbH wird nun der nächste technologische Meilenstein gesetzt. Nach intensiver Entwicklungsarbeit und einem engen gemeinsamen Abstimmungsprozess bietet Plunet ab sofort eine weitreichende Integration zwischen Plunet BusinessManager und SDL Trados Studio 2011/2009.

SDL Trados ist mit über 185.000 verkauften Lizenzen die weltweit führende Übersetzungssoftware. Sie bietet eine funktionsstarke und flexible Lösung für die professionelle Erstellung, Bearbeitung und Korrektur von Übersetzungen. Plunet BusinessManager ist das führende Business und Translation Management System, welches speziell bei der betriebswirtschaftlichen Planung, Steuerung und Kontrolle von Übersetzungsunternehmen und deren Geschäftsprozessen zum Einsatz kommt.

Die neue Schnittstelle ermöglicht ein effizientes und hochautomatisiertes Zusammenspiel beider Branchenlösungen. Übersetzungsagenturen und Sprachendienste können nun ihre Produktions- und Geschäftsprozesse weitreichend miteinander verknüpfen und aus Plunet heraus steuern. Projektverantwortliche profitieren von ganzheitlichen Business- und Translation Management Workflows, die redundante Prozesse und das zeitraubende Hin- und Herspringen zwischen den Systemen nachhaltig reduzieren. Die Grundfunktionen der Studio-Plunet Integration beinhalten:

1. Studio-Workflows und Projektvorlagen lassen sich direkt in Plunet anlegen, bearbeiten und anwenden
2. Automatisierte Vorübersetzungen, Analysen sowie direkte Ausgaben detaillierter und übersichtlicher Kalkulationen von multilingualen Angeboten, Aufträgen und Mitarbeiterjobs
3. Automatisierung der Erstellung, Vergabe und Lieferung von Mitarbeiterjobs
4. Automatisierte Aktualisierung von SDL Trados Studio-Projekten, Target-Generierung und Translation Memory-Updates aus Plunet heraus
5. Online-Workflows (mit Translation-Memory-Server, Terminologie-Server) und Offline Workflows (dateibasierte Translation Memorys, Terminologie aus Projektvorlagen) werden unterstützt

Der hohe Automatisierungsgrad der SDL Trados Studio – Plunet BusinessManager Integration führt zu einer spürbaren Entlastung der Projektmanager, geringerer Fehleranfälligkeit, Zeitersparnis, Kostensenkungen und Produktivitätssteigerung. Gleichzeitig bietet die integrierte Lösung allen Projektverantwortlichen umfassende Kontroll- und Eingriffsmöglichkeiten und gewährleistet so einen allzeit reibungslosen Projektablauf.

Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt die Business- und Translation Management Software \\\”Plunet BusinessManager\\\”, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.

Auf einer webbasierten Plattform bietet das System das perfekte Werkzeug für Business- und Translation Management – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste. Der Plunet BusinessManager bietet ein Höchstmaß an Automatisierung und Flexibilität für professionelle Nutzer.

Die vielfältigen Funktionen und Erweiterungen des BusinessManagers passen sich im frei wählbaren Baukastensystem individuellen Bedürfnissen an. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Translation Workflow Management sowie Termin-, Dokumenten- und Partnerverwaltung. Mehr Informationen: www.plunet.com

Plunet GmbH
Daniel Rejtö
Prenzlauer Allee 214
10405 Berlin
daniel.rejtoe@plunet.com
030-322971340
http://www.plunet.com

Kommentar verfassen