Open Frame Panel – Computer mit PC

Open Frame Panel – Computer mit PC – Modul !

(NL/1400223158) – Intel® Core i7/i5/i3 / Celeron mobile CPU
– QM67 Chipsatz, 8 GB DDR3 SODIMM
– PCIe und PCI Steckplätze
– HDD, SSD, CF-Slot, RAID 0, 1
– 12 15 TFT LCD, 1024 x 768 Auflösung
– COM, USB, VGA, DVI-D, GB LAN
– Ganzmetallgehäuse
– SCADA getestet

Die neuen Open Frame Panel-PCs, Modell DML-412/415/419, von COMP-MALL, besitzen ein leistungsstarkes und steckbares PC Modul, das für die unterschiedlichen Displaygrößen gleich ist. Durch die Austauschbarkeit erhöht sich die Servicefreundlichkeit und die Flexibilität. Die Industrie Open Frame Panel-PCs basieren auf den leistungsstarken Intel® mobile Core i7/i5/i3 / Celeron CPUs und dem QM67 (Sandy Bridge) Express-Notebookchipsatz mit geringer TDP. Mit 12/15/19 Bildschirmgröße und die einfache Einbaumöglichkeit erlauben eine Vielzahl von Einsatzfeldern – in der Bildverarbeitung, in der Prozessautomatisierung und Steuerungstechnik, als HMI, in der Gebäudeautomation, Medizintechnik oder in Überwachungsapplikationen.

Das 1215 TFT LCD besitzt 1280 x 1024 Punkte Auflösung, 600/400 cd/m2 Helligkeit, 1000:1 Kontrast, LED Hintergrundbeleuchtung und ein resistive Touch Screen (PCT optional) ist integriert.
Das robuste System verfügt über ein Aluminiumgehäuse mit 2 Erweiterungsslots (PCIe PCI oder 2 x PCIe oder 2 x PCI).
Als Arbeitsspeicher sind auf 2 Bänken bis max. 8 GB DDR3 SODIMM möglich und als Speichermedien sind 2 x CF II Steckplätze, 2 Bays für 2,5 SATA HDD/SSD (mit RAID 0,1) und ein SATA Slim DVD-RW Laufwerk vorhanden.
Fernzugriff über Intel® AMT, Leistungsstarke Onboard-HD-Grafik und geringe Leistungsaufnahme durch neueste Mobile-Technologie sind wichtige Merkmale der Systeme.

Als Ein-/Ausgänge sind von unten zugänglich: 6 x COM, zwei Gigabit LAN , 4 x USB 2.0, VGA für einen weiteren Bildschirm, DVI-D (dual Display), Audio und PS/2. Die Panel-PCs bieten außerdem eine vielseitige OS Unterstützung für WES 7-WS7E, WES-WS7P, Win XP Embedded, Win XP Pro, Embedded, Linux und sind SCADA getestet.

Der Temperaturbereich reicht von 0°C bis 55°C. Das optionale Montagezubehör ermöglicht Panelmontage. Zur Spannungsversorgung werden 18 – 36 VDC oder 90 264 VAC benötigt.
Der Link zum Datenblatt ist https://www.comp-mall.de/datenblatt/201207_DML-412-415.pdf
Das Schwestermodell DML-419 mit 19 LCD besitzt 1280×1024 Punkte Auflösung https://www.comp-mall.de/datenblatt/201207_DML-419.pdf

Durch die COMP-MALL Individualisierungsleistungen können doe Panel PCs für den jeweiligen Einsatz konfiguriert, Kundenspezifische Hard- und Software im Assemblierungsprozess eingebunden, vorparametriert und repliziert werden. Das spart Zeit und Kosten.
COMP-MALL bietet weitere Panel-PC´s unter https://www.comp-mall.de/Industrie-Panel-PC.html und ergänzende Produkte zu diesen Industrie Open Frame Panel-PCs.

Als Partner für industrielle PC-Technik präsentiert sich die COMP-MALL GmbH mit Sitz in München kundenorientiert und flexibel.
Die Produktebene ist die Bereiche Industrie-PC-Komponenten (Slot-CPU Karten, passive Busplatinen, embedded Boards, industrielle Motherboards, Industrie-PC-Gehäuse, Flash Disk Produkte und Netzteile), LCD-Produkte (LCD-Panel-PCs, Workstations und LCD-Displays) sowie Embedded-Systeme (lüfterlose sowie Hut¬schienen-PCs) unterteilt.
Verwendet werden Produkte führender, selektierter Hersteller. Neben Produktmodifikationen ist auch die Produktneuentwicklung möglich.
Komplettsysteme werden nach Kundenvorgaben von Grund auf konzipiert. Neben technischen Wünschen können Serviceleistungen und individuelle Qualitätsvorstellungen realisiert und kundenspezifische Hard- und Software integriert werden.
Die Ebene Applied Computing umfasst neben den Geräten auch Software sowie Dienst-leistung und teilt sich wie folgt auf: Digital-Signage, POI/POS, Home-Automation/Access-Control, Medical Computing, Industrial Network und professionelles Monitoring für die IT und Industrie.
Auf der Leistungsebene steht die individuelle Lösungsfindung im Fokus. Individuelle Serviceerweiterungen, Liefer¬sicherheit und EOL-Management runden neben technischem Support das Profil ab. Unser Qualitäts- und Umwelt-Managementsystem basiert auf den Normen EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und EN ISO 14001:2004 (Umweltmanagement). https://www.comp-mall.de/download/QM_11.pdf .
Für Anwender in Automatisierung, Maschinen- und Anlagenbau, Systemintegration, Messen-Steuern-Regeln, Gebäudetechnik, Kommunikation, Visualisierung, und vielen weite¬ren Branchen stellt COMP-MALL als Partner seit 1993 passende Lösungen bereit und unter¬stützt diese in Ihren Projekten.

Kontakt:
COMP-MALL GmbH
Albin Markwardt
Geisenhausenerstr.
11a 81379
089 8563150
info@comp-mall.de www.comp-mall.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .