Objektschutz in Celle: Das sollten Eigentümer wissen

Effektive Bewachung von Gebäuden und Grundstücken in Celle und Umgebung

Objektschutz in Celle: Das sollten Eigentümer wissen

Für Eigentümer privater und gewerblicher Immobilien kann Objektschutz eine gute Investition sein.

CELLE. Der professionelle Objektschutz ist für Eigentümer von privat oder gewerblich genutzten Immobilien in Celle eine lohnenswerte Investition. Das erkennen immer mehr Eigenheimbesitzer, Vermieter und Unternehmer. Florian Böse vom regionalen Sicherheitsdienstleister Cesiun berichtet von einer steigenden Nachfrage. Diesen Trend erklärt er sich mit wachsenden Gefahren in Bereichen wie Vandalismus und Betriebsspionage. Auch das Thema “Wohnungseinbrüche” bleibt aktuell, obwohl es mit 111 Straftaten in Celle 2021 ein Rekordtief gab: “Der Rückgang in den zurückliegenden beiden Jahren geht auf die Pandemie-Einschränkungen zurück. Viele Menschen verbrachten Zeit zu Hause. Das hat Einbrecher abgeschreckt. Allerdings ist jetzt wieder mit einem deutlichen Wiederanstieg der Einbruchsdelikte zu rechnen”, prognostiziert Florian Böse.

Objektschutz für Privatgebäude in Celle: Einbruchsrisiko reduzieren

Dienstleister wie Cesiun entwerfen für jedes private Gebäude und Anwesen in seiner Umgebung ein individuelles Sicherheitskonzept. Die Art der Objekte und deren Nutzung unterscheidet sich deutlich. Entsprechend vielfältig sind die Sicherheitsmaßnahmen. Bei exklusiven Privatobjekten und Wohnanlagen setzt Cesiun zum Beispiel auf den Streifendienst, der jede Nacht zu einem anderen Zeitpunkt stattfindet. Florian Böse erläutert: “Mit dieser Bestreifung schaffen wir bei Kriminellen Unsicherheit. Sie fürchten das Entdeckungsrisiko und suchen sich andere Objekte.” Wenn es in der Wohngegend gehäuft zu Einbrüchen oder Vandalismus kommt, führen die Anbieter für Objektschutz auch umfassende Observationen durch. Verdeckte Ermittler ertappen die Täter in Aktion und informieren die Polizei.

Diebstahl, Spionage und Co.: Objektschutz für Firmen in Celle

Unternehmen sehen sich mit vielfältigen Risiken konfrontiert. Bei Einbrüchen müssen sie kostspielige Schadensfälle befürchten, wenn Kriminelle zum Beispiel Computer, Waren oder Fahrzeuge stehlen. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass Eindringlinge Datenträger und Dokumente entwenden. Viele Betriebe verfügen über wertvolles Know-how, das nicht in die Hände von Konkurrenten fallen darf. Auch Vandalismus stellt ein gravierendes Problem dar. Florian Böse beschäftigt sich als Leiter des Objektschutzes von Cesiun täglich mit diesen Herausforderungen: “Wir finden für jede Gefahrenlage die passende Lösung. Wachschutz, Einlasskontrollen, Videoüberwachung und mehr: Mit einem wirksamen Sicherheitskonzept schützen wir materielle und immaterielle Güter.”

Die Firma Cesiun ist beim Thema Sicherheit der richtige Ansprechpartner. Objekt- und Personenschutz wird groß geschrieben. Mit umfangenden Gefahrenanalysen und langjähriger Erfahrung bieten sie einen sicheren Schutz.

Kontakt
CESIUN GmbH
Ferhat Baysar
Welfenalle 6
29225 Celle
+49 (0) 5141 59 344 20
Presse@cesiun.de
https://cesiun.de

Kommentar verfassen