Neues Genie Timeline Backup im Windows 8-Look für intuitive Bedienung

München – 18. April 2012 – Genie9 bringt mit Genie Timeline 2012 eine umfassende Runderneuerung seines Backup- und Datensicherungs-Programms auf den Markt. Die “Zeitmaschine für den PC” orientiert sich mit dem neuen Design im Kachel-Look optisch am kürzlich vorgestellten Windows 8. Neben der modernen, deutschsprachigen Benutzeroberfläche bietet das neue Genie Timeline integrierte Deduplizierungstechnologien auf Blockebene für ein besonders platzsparendes und schnelles Backup. Anwender können zwischen zwei Ausführungen wählen: Die Edition “Home” richtet sich an Privatpersonen, “Professional” an Nutzer mit gehobenen Anforderungen, Freiberufler und kleinere Unternehmen, die eine besonders einfach zu bedienende Komplettlösung für die Datensicherung mit erweiterten Funktionen suchen. Die Home-Version kostet 99,95 Euro, die Professional-Version 129,95 Euro für zeitlich unbegrenzte Nutzung (alle Preisangaben UVP inkl. MwSt.). Beide sind ab sofort online verfügbar.

Genie Timeline 2012: Der praktische Begleiter im Job und Zuhause
Genie Timeline 2012 passt sich im Look dem neuen Betriebssystem Windows 8 mit Metro User Interface (UC) an: Eine erweiterte Benutzeroberfläche ergänzt den klassischen Desktop. Dank ihr finden sich Anwender sofort zurecht und können umgehend mit dem Sichern ihrer Daten starten. Das Backup-Programm eignet sich sowohl für klassische PCs als auch für die Nutzung ohne Maus oder Tastatur – zum Beispiel mit Windows-Tablets oder Touchscreen-PCs.

Die neuen Deduplizierungsfunktionen bei Genie Timeline 2012 sorgen dafür, dass Backups nun deutlich kompakter sind und schneller ablaufen. Sind auf dem PC identische Daten an unterschiedlichen Orten mehrfach abgespeichert, erkennt Genie Timeline dies und legt im Backup die Datenblöcke nur einmal an. In Testumgebungen verdoppelte sich dadurch die Geschwindigkeit des Backup-Vorgangs. Der Benutzer kann zudem wählen, ob und wie die ältesten Backups automatisch gelöscht werden, was zusätzlichen Backup-Speicherplatz spart.

Funktionsvielfalt für individuelle Ansprüche
Zu einem effizienten und schnellen Backup tragen die integrierten Technologien wie Block-Level Backup sowie die inkrementelle Sicherung bei. Dadurch werden nur die Datenblöcke neu gespeichert, die seit der letzten Sicherung verändert wurden oder neu hinzugekommen sind. Mit der Continuous Data Protection (CDP)-Technologie erstellen Genie Timeline Professional und Home kontinuierlich Backups und sichern bestimmte Daten nach Benutzer- oder Profilvorgaben unterschiedlich häufig. Einstellungsoptionen wie Turbo-, Energiespar-, Präsentations- oder Game- und Movie-Modi sorgen für optimale PC-Performance. Je nach CPU-Kapazität wird das Backup beschleunigt, verlangsamt oder pausiert.

Auch für unterwegs bietet Genie Timeline nützliche Funktionen: E-Mail-Benachrichtigungen und Warnmeldungen werden direkt an das Postfach des Anwenders geschickt und mit der Timeline-App für Apple-Endgeräte lässt sich der Status des Backups jederzeit und überall überwachen.

Mit Genie Timeline Professional 2012 lässt sich nicht nur die Backup-Frequenz flexibel festlegen, sondern über eine Zeitangabe auch der genaue Backup-Zeitpunkt und somit die Auslastung des Rechners individuell steuern. Außerdem setzt die Pro-Version unter anderem auf die Advanced Encryption Standard (AES)-Verschlüsselung. Diese schützt die gesicherten Daten besonders effizient vor unbefugtem Zugriff.

Die Zeitmaschine: Wiederherstellung zu jeden Zeitpunkt
Mit dem integrierten Timeline Explorer können Nutzer ‘einfach die Zeit zurückdrehen’: Mit Hilfe einer Chronik oder Zeitleiste lässt sich der Zustand des Gerätes zu einem bestimmten Zeitpunkt anzeigen und so gelöschte oder überspeicherte Daten wiederherstellen. Außerdem versetzt Smart Disaster Recovery nach einem Ausfall oder einem Wechsel des Speicherlaufwerks die Betriebssystem-Daten in drei Schritten rasch in den alten Zustand. Die Daten stehen dank Notfallwiederherstellung sofort wieder zur Verfügung – selbst, wenn sich das Betriebssystem nicht mehr starten lässt. Dazu kann Genie Timeline einen bootfähigen Startdatenträger erzeugen, der den PC von einen USB-Drive oder einer CD/DVD startet.

Genie Timeline Professional und Home 2012 sind ab sofort unter http://www.genie9.de verfügbar.

Diese Meldung als PDF:
http://genie9.de/Pressemitteilungen/120418-Genie9-Genie-Timeline-2012.pdf

Bildmaterial: http://genie9.de/Presskit/Bildmaterial.zip – Weiteres, hoch auflösendes Bildmaterial senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Ihre Redaktion hat Interesse, Genie Timeline zu testen? Sprechen Sie uns einfach an!

Genie9 bietet Datenmanagement- und Backup-Lösungen für Unternehmen und Privatanwender an. Die gesamte Produktpalette zeichnet sich durch innovative Technologien wie die “Zeitmaschine für den PC” oder “Sharing ohne Hochladen” aus. Im Zentrum der Geschäftsstrategie von Genie9 steht der Mensch: Genie9 stellt für Privatanwender kostenfreie Backup-Freeware bereit. Jeder PC-Benutzer kann auf diese Weise einen Grundschutz für seine Daten einrichten. Die Produkte und Online-Services von Genie9 lassen sich besonders einfach installieren und intuitiv bedienen, sorgen für einen kontinuierlichen Schutz und ermöglichen eine umgehende Wiederherstellung von Daten per Mausklick. Genie9 bietet seinen Kunden darüber hinaus eine deutschsprachige telefonische Hotline an. Die Lösungen sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz online unter www.genie9.de sowie bei Vertriebspartnern erhältlich. Zahlreiche führende Download-Portale führen die Free-Versionen von Genie9-Produkten. Weitere Informationen: www.genie9.de

Genie9 GmbH
Wolfram Dorfner
Heimeranstr. 6
80339 München
+49-89-2306 961-21

http://www.genie9.de/
wolfram.dorfner@genie9.de

Pressekontakt:
Akima Media e.K.
Annika Hürter
Garmischer Str. 8
80339 München
genie9@akima.de
089-17959 18-0
http://www.akima.de

Kommentar verfassen