Neue Schwerlastleitern mit 225 kg Belastbarkeit erweitern das KRAUSE-Leiternprogramm

Neue Schwerlastleitern mit 225 kg Belastbarkeit erweitern das KRAUSE-Leiternprogramm

Für besonders hohe Belastungen bietet KRAUSE ab sofort drei neue Leitermodelle in der Profilinie STABILO an, die für Lasten bis 225 kg geprüft sind. Die verstärkten Leitern sind als ein- oder beidseitig begehbare Stehleiter sowie als Anlegeleiter erhältlich. Diese neuen Varianten der am Markt etablierten STABILO-Leitern halten konstruktionsbedingt noch höheren Belastungen stand und bieten alle bekannten Vorteile der jeweiligen Leiter. Die Schwerlastversion der einseitig begehbaren Stehleiter wurde zusätzlich mit einem um 40 Prozent erhöhten Sicherheitsbügel ausgestattet. Das sorgt für noch mehr Sicherheit – auch oder gerade bei sehr großen Nutzern.

Einseitige Stehleitern mit 40 % höherem Sicherheitsbügel
Einseitige Stehleitern mit Stufen und Plattform lassen sich fast überall schnell und einfach aufstellen. Nach dem Einsatz sind sie ebenso schnell und platzsparend wieder verstaut. Die Sicherheitsbügel mit Werkzeugablage bieten Sicherheit im Einsatz mit praktischem Mehrwert. Durch die Aufnahme von Werkzeug und Material reduziert sich die Anzahl der Auf- und Abstiege, was sich neben der Arbeitssicherheit auch positiv auf die Effizienz auswirkt. Für die neue Schwerlastvariante hat KRAUSE den Bügel um 40 % erhöht, um auch großgewachsenen Anwendern eine sichere Nutzung zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde die Leiter mit zusätzlichen Eckverstrebungen ausgestattet, um die erhöhte Last zu verteilen.

Alle Produktvorteile der bereits im Markt etablierten Variante mit 150 kg Belastbarkeit bleiben auch bei dieser Variante erhalten. Dazu gehören unter anderem die stabile Sicherheitsplattform mit rutschhemmender Profilierung, eine hochfest verbördelte Stufen-Holm-Verbindung und die Zwei-Komponenten-Fußkappen SafetyCap.

Auch als beidseitig begehbare Variante oder als Anlegeleiter erhältlich
Die beidseitig begehbare Stufen-Doppelleiter wird ab sofort ebenfalls als 225 kg Variante angeboten. Auch diese Leiter verfügt über alle Vorteile der normal belastbaren Variante. Diese Leitervariante eignet sich durch die Standposition besonders für Arbeiten an Wänden, kann aber auch freistehend eingesetzt werden.

Abgerundet wird das Schwerlastleitern-Programm durch die Anlegeleiter, die durch extra breite Holme eine erhöhte Belastbarkeit ermöglicht. Wie das Pendant mit 150 kg Tragkraft verfügt auch die Anlegeleiter über einen integrierten Anlegeschutz für den sicheren Einsatz und wird ab 12 Stufen mit Quertraverse geliefert, um die Anforderungen der DIN EN 131 zu erfüllen.

Durch die Ausstattung aller drei Leitern mit profilierten und verstärkten D-Stufen werden die Anforderungen der TRBS 2121-2 an die Nutzung von Stufen als Arbeitsplätze erfüllt. Die Anlegeleiter kann darüber hinaus auch als Verkehrsweg genutzt werden, wenn der Benutzer die Leiter verlässt, um eine höher oder tiefer gelegene Ebene zu erreichen. Weitere Informationen zu den neuen Leiternmodellen finden Interessierte unter www.krause-systems.de/leitern

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 120-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Firmenkontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
137af4946fdfea152e2e415a6494a783a27689a5
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641-9116511
137af4946fdfea152e2e415a6494a783a27689a5
https://www.team-digital.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .